Traurige Gewissheit

Aven
Aven
14.01.2009 | 13 Antworten
Komme gerade vom Krankenhaus, da ich vormittags Blutungen bekommen habe (9.SSW) .. dort wurde mir mitgeteilt, dass das Herzchen meines kleinen Engels nicht mehr schlägt .. schon seit ein paar Tagen nicht mehr. Vermurlich hat von anfang an schon etwas nicht gepasst, hatte auch zu Beginn schon Schmerzen und Bltungen

Morgen soll ich wieder ins KH zur Curettage, aber es fällt mir sehr schwer mich damit abzufinden, dass ich mein Kind wieder hergeben muss.

Sehen die Ärzte denn schon was es geworden wäre, ich möchte so gern einen Namen für sie oder ihn haben.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Das tut mir sehr leid.
Ich weiß leider nicht, ob die Ärzte das Geschlecht schon feststellen können. Es ist nicht einfach, darum drücke ich dich mal ganz doll und wünsche dir ganz viel Kraft!
Kudu03
Kudu03 | 14.01.2009
2 Antwort
herzliches beileid
ich wünsche dir das du bald wieder schwanger wirst und ein gesundes kind bekommen darfst
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.01.2009
3 Antwort
das tut mir leid!!!
wünsche Dir alles alles erdenklich Liebe und Gute!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.01.2009
4 Antwort
Mein beileid...Kenne das gefühl....
Eigendlich in der 9 ssw denke ich nicht das sie es sehen könnten..Aber nehme doch ein namen oder hast du dir ein mädchen gewünsche bzw einen jungen oder hast du im gefühl was es geworden währe? Dann würde ich mir einen namen aussuchen. Ich habe damals bei meiner schwangerschaft ein gefühl gehabt das es ein mädchen wird..und mir dann auch ein mädchen namen ausgesucht... Wünsche dir viel kraft...
ronjatoni
ronjatoni | 14.01.2009
5 Antwort
Wünsche Dir...
...alles erdenklich Gute ung ganz viel Kraft! Fühl Dich gedrückt!!! GLG
FrauSchmitt
FrauSchmitt | 14.01.2009
6 Antwort
hey süße,
das tut mir leid für dich! Die Ärzte werden dir leider nicht dagen können was es werden sollte da sich alle babys bis zur 12.Wo gleich entwickeln und erst danach geschlechtsspeizfisch! Vielleicht findest du ja aber einen schönen namen der für beide Geschlechter gehen würde?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.01.2009
7 Antwort
das tut mir so leid
für dich
NicoleS19
NicoleS19 | 14.01.2009
8 Antwort
Ich fühle mit Dir
Ich kann mich nur allen anderen anschließen. Es muss schrecklich sein, ich habe auch zwei mal schon in der Schwangerschaft Blutungen gehabt aber bei mir war dann Gottseidank alles ok mit dem Baby. Bin jetzt in der 18 SW und bei beiden Blutungen habe ich gedacht ich habe es verloren. Es ist einfach ein schrecklicher Schmerz, den einem keiner wegnehmen kann..... Drüke dich ganz doll und bin in Gedanken bei Dir!
kleluma
kleluma | 14.01.2009
9 Antwort
hallo
ich finde es auch traurig meiner Tochter ging es auch so ungefähr sie hatte Zwillinge und eines ist in der Gebärmutter abgestorben das andere hat sich in einem Eileiter eingenistet . Die Ärzte haben gepfuscht die Eileiterschwangerschaft garnicht festgestellt. Sie wäre fast verblutet mußte notoperiert werden. In der 9. Woche kann man noch nicht erkennen ob es ein Mädchen oder ein Junge geworden wäre-Ein kleiner Trost es wäre wahrscheinlich nicht lebensfähig gewesen. Alles Gute lg. omajutta
omajutta
omajutta | 14.01.2009
10 Antwort
Mein Beileid
Ich hatte eine der wurde das kind auch weggemacht die sagten aber zu ihr das mann ihr eine Broschüre gibt wo das Kind glaube ich beerdigt wird und mann abschied nehmen kann.Das auch jemannd für sie da ist zum reden.Vielleicht fragste mal nach ob das bei dir auch geht, damit du wenn es dir dabei besser geht alles besser verarbeiten aknnst und besser abschied nehmen kannst.Alles gute.
Misiu32
Misiu32 | 14.01.2009
11 Antwort
Laß Dich drücken,
Hallo, ich kann Dich gut verstehen was Du jetzt fühlst mir geht ähnlich. Hatte an Neujahr 09 ebenfalls eine FG. War vor Weihnachten noch beim FA und war auf eine FG vorbereitet. Schrecklich hatte fast 2 Wochen auf die Blutungen gewartet und gehofft, daß keine kommen. Es ist schrecklich ein Kind zu verlieren wenn man es sich doch sosehr wünscht. Hatte im Okt 2000 bereits meine Tochter in der 18. SSW gehenlassen müssen sie war nicht lebensfähig. Meine FA hat gesagt ich kann es so abbluten lassen ohne Ausschabung dauert etwas länger bis es vorbei ist oder ins Krankenhaus zur Ausschabung. Ich habe mich gegen eine Ausschabung entschieden. Wünsche Dir ganz viel Kraft und einen Partner der Dir zuhört und versteht. Ich bin immer gerne für Dich da wenn Du jemanden brauchst. Viele Grüße elthan
elthan
elthan | 15.01.2009
12 Antwort
Hallo ihr lieben
Alos erstmal DANKE!!! Ihr seit so... klasse. Ich kann es nicht beschreiben, aber es hat mir so viel Kraft gegeben, dass ihr alle DA wart. Ich war wirklich so überwältigt von euren Beiträgen. Den Eingriff habe ich "gut" überstanden, allerdings hab' ich meinen kleinen Engel schon in der Nacht zuvor zu Hause verloren... obwohl ich nicht weiß ob es ein Junge oder ein Mädchen geworden wäre, haben wir uns dazu entschieden sie MELINA zu taufen. Wir haben sie unter unserem Baum im Garten begraben. Es wird sicher noch eine Zeit lang dauern, das alles zu verarbeiten - vor allem auch bei meinem Mann aber ich denke wir können mit gutem Gewissen sagen, dass es unserer Tochter dort besser geht und dass sie auf jeden Fall immer in unseren Herz sein wird. Engel können nicht bleiben, sie kommen nur auf Besuch, denn sie müssen im Himmel über uns wachen Liebe Grüße Sabine
Aven
Aven | 17.01.2009
13 Antwort
Sorry
Hatte im Dezember auch eine Ausschabung, nachdem unser Baby nichtmehr am Leben war. Das Schrecklichste dabei ist, du läufst Tagelang mit deinem Toten Kind im Leib herum und merkst gar nichts davon. Warscheinlich ist das aber der Lauf der Natur, wir haben das jetzt nach ca. 4 Wochen gut Verkraftet und werden es auf jeden Fall weiter Versuchen ein Geschwisterchen für unsere 2jährige zu bekommen. Liebe Grüße, franzi06 !
franzi06
franzi06 | 17.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Traurige Geschichte -vorsicht Lang!
07.10.2011 | 14 Antworten
Eine ganz traurige Nachricht hat
24.07.2009 | 4 Antworten
Traurige Erfahrung am Muttertag
10.05.2009 | 10 Antworten
Keine Frage - Traurige Nachricht
06.05.2008 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading