⎯ Wir lieben Familie ⎯

Sind Atemprobleme normal?

Nastija96
Nastija96
20.01.2015 | 23 Antworten
Mahlzeit ihr Lieben!
ich bin jetzt in der 24. SSW und muss immer öfter mitbekommen dass es mir immer schwerer fällt richtig tief durchatmen zu können.. als könnte ich meine Lunge nur bis zur Hälfte 'auslasten'..
Als Kind wurde ich auf Astmha u.ä. getestet - negativ.
Könnt ihr mir vielleicht sagen ob das normal i.d. SS ist oder ich es doch lieber abchecken lassen sollte?
Mache mir auch Sorgen das dass Baby durch die (evtl. geringe Sauerstoffzufuhr) später stottern könnte o.ä..
Danke im voraus!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

23 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hallo, ich bin ab Donnerstag in der 24.ssw, ich habe zeitweise auch das Gefühl schwerer zu atmen.. Und es drückt auch alles so mach oben. Ich bin schnell aus der puste. Glaube nicht Das du dir sorgen machen musst. Es geht mir wirklich auch so. Lg
Goldmouse
Goldmouse | 20.01.2015
2 Antwort
Neeeeeeeeee, das ist normal! Ich hatte das auch manchmal in meiner SS. Mach´dir mal nicht zuviele Sorgen ;)
Kristina1988
Kristina1988 | 20.01.2015
3 Antwort
Dann bin ich ja erleichtert. Für meinen Mann und mich ist das die erste SS, ist auch was ganz anderes Tipps/Antworten/Ratschläge von Mamis zu bekommen als von kinderlosen Gyn's.. Danke! :)
Nastija96
Nastija96 | 20.01.2015
4 Antwort
Hab das auch extrem. War auch etwas verwundert, dass man das auch schon mit kleinem Bauch hat..
Tine2904
Tine2904 | 20.01.2015
5 Antwort
hihi . das wird noch schlimmer
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2015
6 Antwort
Hallo ist ganz normal und wird wirklich noch schlimmer! Alles Gute noch
kathrin7484
kathrin7484 | 20.01.2015
7 Antwort
Das ist völlig normal und wird mit voranschreitender Schwangerschaft noch schlimmer werden. Ist nur etwas nervig, aber kein Grund zur Sorge :) Eine schöne Kugelzeit wünsche ich Dir!
andrea251079
andrea251079 | 20.01.2015
8 Antwort
Das wird noch viel schlimmer. Am Ende hab ich 5x überlegt ob ich alles habe und wie ich alles miteinander verbinden kann Allerdings glaube ich zu meinen, dass mir das ab der 34.ten Woche wieder von Tag zu Tag leichter viel. Genieß deine Kugelzeit
kathi2014
kathi2014 | 20.01.2015
9 Antwort
Oh ja, DAs IST normal, hatte ich auch.
Bunnyspeedy
Bunnyspeedy | 20.01.2015
10 Antwort
@kathi2014 6. Stock? Ich wohne im 3. Stock und lege bereits in der 2. Etage die 1. Pause ein
andrea251079
andrea251079 | 20.01.2015
11 Antwort
@andrea251079 Es gab Momente, da habe ich in jeder Etage Pause gemacht. Schlimm wurde es erst, wenn ich Einkauf bei hatte
kathi2014
kathi2014 | 20.01.2015
12 Antwort
Was mich am meisten verwundert ist jedoch, dass die Atmung selbst beim nichts tun schwerfällt.. wenn ich mit meinem Mann bspw nur kuscheln möchte muss ich mich ab und an aufrecht setzen oder aufstehen damit ich kurz durchatmen kann, kaum wieder hingelegt geht es von vorne los, dasselbe Elend wie mit der schwachen Blase :D
Nastija96
Nastija96 | 20.01.2015
13 Antwort
@Nastija96 Das habe ich auch XD und Rücken Lage geht überhaupt net mehr . Sollte man ja auch nicht.
Goldmouse
Goldmouse | 20.01.2015
14 Antwort
@Nastija96 Ja, ja, das kenn ich. Der Körper verändert sich innerlich, das mag man nicht glauben.
kathi2014
kathi2014 | 20.01.2015
15 Antwort
unglaublich anstrengend, hätte ich nie für möglich gehalten.. mein werter herr gatte scherzt schon immer auf meine kosten "tja, jetzt geht's bergab und es wird noch schlimmer, dann wirst du zum richtigen pflegefall.." lustig, nicht wahr?!^^ im gegensatz zu vorher fühl ich mich aber tatsächlich schlapper, kaum belastbar, weder psychisch noch physisch usw.. aber es soll ja besser werden wie ich oft höre/ lese! :)
Nastija96
Nastija96 | 20.01.2015
16 Antwort
@Nastija96 Hihi xD Ja, es wird wieder besser! Bist du zuhause oder gehst du arbeiten? Ich war fast von Anfang an im BV und glaube, ich war dadurch noch träger ^^
kathi2014
kathi2014 | 20.01.2015
17 Antwort
@kathi2014 ich bin leider zuhause, wünschte es wäre anders aber schwanger wird man wohl eh kaum eingestellt.. genau, träge ist das richtige wort, lustlos und unmotiviert kommt auch dazu, obwohl man doch die größte motivation hat bzw sie als solches ansehen sollte - eine eigene familie die aufgebaut wird.. ist alles gar nicht so einfach /:
Nastija96
Nastija96 | 20.01.2015
18 Antwort
@Nastija96 Ne Schwanger wird dich keiner nehmen; Mein Glück war immer unser Hund. Ein kleiner Jack Russel mit Feuer unterm Hintern . Da musste ich mind. 2x am Tag für mind ne Stunde raus. Aber wenn man eben zu Hause ist, kann man sich ja auch viel besser in alles reinsteigern, man hat keinen Antrieb. Bei mir kam das dann so in der 33/34 woche, da haben wir angefangen das erste zu holen & schon war Energie da :)
kathi2014
kathi2014 | 20.01.2015
19 Antwort
@kathi2014 Die anderen Hunde runden hat mein Freund übernommen, nicht dass hier nen falscher Eindruck entsteht xD
kathi2014
kathi2014 | 20.01.2015
20 Antwort
@kathi2014 über einen hund haben wir auch schon nachgedacht allerdings ist es mit der versicherung auch nicht so einfach, wir sind erst vor kurzem umgezogen und da er noch alleinverdiener ist müssen wir echt jeden cent zehn mal umdrehen, babysachen haben wir auch noch kaum welche weil's geld einfach mega knapp ist, solche "luxusgüter" sind im moment wirklich nicht drin.. : (
Nastija96
Nastija96 | 20.01.2015
21 Antwort
@Nastija96 Das kann ich völlig verstehen. Ich hab die kleine ja schon knapp 7 Jahre. & da ich immer vollzeit arbeiten war. Na ja momentan haben wir zu dritt weniger, als ich vorher allein verdient hab. Dadurch dass mein Freund in der zweiten Ausbildung ist. & ich ja "nur" noch elterngeld bekomme. Das Geld ist knapp, aber man kann es schaffen! & das werdet ihr auch!
kathi2014
kathi2014 | 20.01.2015
22 Antwort
Die Kurzatmigkeit kommt unter anderem auch dadurch zustande, dass Dein Körper vermehrt Blut pumpt. Durch den Körper einer Schwangeren Frau fließt mehr Blut, als durch den eines "Normalsterblichen". Außerdem arbeitet Dein Körper auf Hochtouren. Das Fruchtwasser wird regelmäßig ausgetauscht, Dein Baby wird versorgt - dafür ist unter anderem der Preis die Kurzatmigkeit
andrea251079
andrea251079 | 21.01.2015
23 Antwort
Habt vielen Dank für die vielen Antworten und das "Mut-machen"! :) Allerdings habe ich dazu noch eine ähnliche Frage: Ich hab das fragwürdige Talent mich in alles negative reinzusteigern, bspw in einen Streit mit meinem Mann o.ä. das geht oft dann sogar so weit das ich Angst/ Panikattacken bekomme und anfange zu hyperventilieren.. Um ehrlich zu sein bin ich echt verwundert das es dem Kind wohl gut geht, zumindest sind keinerlei Auffälligkeiten vorhanden.. Weiß denn jemand von euch was es trotz dessen für "Komplikationen" geben könnte? Irgendwelche Behinderungen etc? Bekomme immer mehr Angst das irgendwas passieren könnte : (
Nastija96
Nastija96 | 21.01.2015

ERFAHRE MEHR:

Atembeschwerden!10ssw.
05.10.2016 | 6 Antworten
HCG gestiegen :)
09.12.2014 | 23 Antworten
HCG normal!?
03.12.2014 | 19 Antworten
krämpfe 13+1 ssw , normal?
14.02.2013 | 4 Antworten
ist das denn normal?
10.01.2012 | 23 Antworten
Schleimprof in der 35 SSW Normal?
18.07.2011 | 4 Antworten
Normal?
15.06.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x