Tiefsitzende Gebärmutter

mondblume89
mondblume89
29.10.2014 | 4 Antworten
Halli hallo
Ich bin jetzt ende 15anfang16 ssw und war am montag zur untersuchung.alles soweit ok, nur habe ich ein sehr tiefsitzende GM und muss extrem oft auf toilette.
Ein glas wasser reicht und mir drückt es so sehr auf der blase das ich nicht aufrecht gehen kann.
Hinzu kommt das ich seit tagen so starke schmerzen in der leistengegend und im kompletten unterleib habe das ich auch dadurch mich kaum bewegen kann.
Die ärztin meinte das sind dehnungsschmerzen, aber so stark?
ich war seit tagen nicht mehr raus spazieren weil ich so schmerzen habe, hat vllt jemand einen tip was ich ausser magnesium noch holen könnte?
Wäre euch sehr dankbar! :(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ah und ich habe durch diese tiefsitzende GM immer das gefühl mir ploppt gleich da unten etwas raus.... Ist es für die 15/16ssw auch "normal" das der fundusstand n/s ist ? Mein bauch explodiert regelrecht und zugenommen habe ich keinen einzigen gramm.
mondblume89
mondblume89 | 29.10.2014
2 Antwort
Aber nach Wehentätigkeit hat bei dir noch keiner geschaut? Ich habe keine ungewöhnlich tiefsitzende GM, zumindest hat es mir keiner gesagt, aber ich hatte ganz früh Wehen und habe dann Magnesium und Bryophyllum genommen und es hat sich tatsächlich wieder vollkommen beruhigt. Nur vor 2 Wochen musste ich wieder anfangen, da es wieder etwas arg unruhig wurde. Hast du eine Hebamme? Vielleicht hat die homeopathische Hilfe für dich. Meine sagte ich solle das Bryophyllum erstmal wieder bis zur Hochzeit nehmen, da es den Allgemeinzustand auch etwas beruhigt. Aber bitte erkundige dich lieber und nehme das nicht einfach. In der Homeopathie ist auch nicht alles für jeden geeignet. Lieben Gruß und ich drücke die Daumen, dass es dir schnell besser geht
Pusteblume201
Pusteblume201 | 29.10.2014
3 Antwort
Nein nach wehentätigkeit hat keiner geschaut, daran hab ich sogar auch schon gedacht. Konnte mir nur nicht vorstellen das es das so früh wirrklich schon geben kann. Hebamme habe ich keine, hatte ich auch bei meinem sohn nicht da mir meine mutter mit rat und tat zur seite stand aber ich denke wenn es in den nächsten tagen nicht besser wird geh ich nochmal zur ärztin. Danke ! :)
mondblume89
mondblume89 | 29.10.2014
4 Antwort
Also ich hab glaub ich so um die 20 SSW Wehentätigkeit gehabt. Bzw da wurde es kontrolliert, in wie weit das vorher schon war weiß ich nicht. Ich würde da auf jeden Fall nochmal nachhaken, so ist es ja echt kein Zustand :-(
Pusteblume201
Pusteblume201 | 29.10.2014

ERFAHRE MEHR:

Früher Abgang, Gebärmutter Dysplasie
01.08.2012 | 7 Antworten
Gebärmutter geplatzt
04.09.2011 | 12 Antworten
gebärmutter sitz zu tief
20.07.2011 | 6 Antworten
Gebärmutter stauung?
19.12.2010 | 37 Antworten
Gebärmutter platzt während der Geburt
16.12.2010 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading