20+2 & Unterleibschmerzen oder viel mehr wie Mens"schmerzen"

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
06.05.2014 | 15 Antworten
Hallo liebe mamis :)
ich hab mal wieder nur Probleme anna Backe :(
Ich hab seit gut 4 tagen sone unterleibschmerzen als ob ich meine Mens. bekommen würde.Also nicht wirklich ernste schmerzen, aber wenn ich auf Toilette muss drückt das extrem und tut auch ein bisschen weh >.< . Kann das sein dass das Baby einen Wachstumsschub hat ?
Hoffe ich bekomm ein paar antworten :)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Kaum ausser mal nen Döner. Aber mal gucken vielleicht wirklich mehr fleisch essen :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2014
14 Antwort
Isst du Fleisch? Wenn ja, empfehle ich dir Rindfleich als z.B. Braten oder reines Rinderhack für Frikadellen ...
JasiTobi
JasiTobi | 06.05.2014
13 Antwort
Vielleicht war der Wert ja schon im unteren Normbereich, so dass sie es vorsorglich verschrieben hat. Auf jeden Fall würde ich nachfragen, warum sie es verschrieben hat. Ja, die Zeit vergeht echt ewig schnell. Aber so schön, wie es mit ihm als Baby war, so hat das "Kleinkind-sein" auch ganz angenehme und tolle Seiten. Allein schon, weil man viel mehr machen kann. Allerdings wehrt er sich jetzt, wenn Mama ihn abknutschen will Alles Gute noch für Dich :)
andrea251079
andrea251079 | 06.05.2014
12 Antwort
@andrea251079 Ohh gut zu hören :) . Hatte mich nur gewundert da mein Wert normal war und sie es mir trotzdem verschrieben hatte . Ohh die Zeit vergeht schnell ne ? Werden schnell groß oder ? Hoffentlich dauerts bei uns laaaange bis es größer wird :D Na dann wünsch ich dir noch viel Erfolg :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2014
11 Antwort
@YakupsCNM Wenn Du zu viel Eisen einnimmst, scheidet eder Körper alles, was überflüssig ist, aus. Das "Schlimmste", was Dir passieren kann, ist, dass Du an Verstopfung leidest. Frag bei der Feindiagnostik einfach nochmal nach. Aber es schadet auf keine Fall. Mein Sohn ist jetzt 2.5 Jahre und wir basteln an Nummer 2, waren aber bisher noch nicht erfolgreich. Kommt schon noch :)
andrea251079
andrea251079 | 06.05.2014
10 Antwort
@andrea251079 JA sehr schlimm :p Ja, die FA hat mir das auch verschrieben und Eisen noch dazu vobei mein Eisenwert normal war :o Eisen nehme ich nicht darf doch nicht zu viel Eisen haben oder ? ich wollte das auch nochmal bei der FeinDia nachfragen.Weil die FA war doof irgendwie :x. Hoffentlich wirds angenehmer ist wirklich schlimm manchmal bleibe extra liegen weil ich weiss dass wenn ich aufstehe so ein extremer druck kommt :( . Ja danke dir :) & du hast du schon Kind/er oder auch Schwanger ? :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2014
9 Antwort
@YakupsCNM Dann darfst Du Magensium einnehmen und es wird sicher eine spürbare Verbesserung bewirken. Ganz weg wird das Ziehen höchstwahrscheinlich nicht gehen, aber es wird deutlich angenehmer werden. Eine schöne 2. Halbzeit wünsche ich Dir
andrea251079
andrea251079 | 06.05.2014
8 Antwort
Accch mensch :p *mitlach* Ich bin jetzt grade im 6. Monat angekommen also 21 SSW
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2014
7 Antwort
Aaaalso: Welche Schwangerschaftswoche biste denn nun?
andrea251079
andrea251079 | 06.05.2014
6 Antwort
@andrea251079 Ich bin 18 :) & natürlich 1. Schwangerschaft deswegen meine Sorge... Aber mir wurde 2 mal gesagt das alles in ordnung ist und wie gesagt morgen FeinDia und dann weiss ich ja was das ist.Magnesium nehme ich seit heute auch ein mal gucken vielleicht wirds ja wirklich besser :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2014
5 Antwort
@Aurora39 Naja es ist jetzt nicht so extrem aber extrem wirds wenn ich frühs aufstehe und dringend auf die toilette muss , da ich nachts davon nicht mehr wach werde wird über nacht meine blase extrem voll und frühs tuts dann wirklich weh kann kaum noch grade stehen danach gehts wieder ein bisschen besser.Morgen bin ich eh nochmal im KH zur FeinDia mal gucken :) hoffentlich ist alles gut :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2014
4 Antwort
Wie weit bist Du denn eigentlich? Ich hatte das die gesamte Schwangerschaft über immer wieder mal und war da recht unbesorgt. Der Körper leistet ja Unglaubliches. Die Gebärmutter wächst, die Mutterbänder dehnen sich und daher kommt das Ziehen. Bei mir war es immer wie ein Druck im Unterleib - also auch mensähnlich und unangenehm. Magnesium hat da gut geholfen, das darf man aber nur bis zu einer bestimmten SSW einnehmen...
andrea251079
andrea251079 | 06.05.2014
3 Antwort
allso nen druck nach unten mit schmerzen ist nicht Normal, es sei den man ist am ende der ss.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2014
2 Antwort
Ich war bei meiner FA die meinte das ist normal allerdings war das eine vertretung von meiner eigendlichen FA und die war nicht wirklich gut die meinte alles in ordnung außer ein bisschen viel fruchtfasser.Daraufhin bin ich am nächsten tag zum KH gefahren und die meinten sieht alles gut aus. DEswegen mach ich mir da auch nicht sone sorgen.& da ich mein kleines spüre mach ich mir erst recht keine sorgen Aber danke dir :) hab an sowas garnicht gedacht .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2014
1 Antwort
würde zum FA oder KH hört sich nach vorzeigen wehen an.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2014

ERFAHRE MEHR:

Unterleibschmerzen 31 SSW
16.10.2012 | 9 Antworten
mens verschoben durch erkältung
06.01.2011 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading