Zwillinge mit 1-2 wochen unterschied

Lawinja
Lawinja
05.05.2014 | 28 Antworten
Hallo ihr lieben,
Heute war ich beim arzt zur kontrolle und da waren plötzlich 2 fruchthöllen...
Am freitag war ich im kh wegen blutungen war aber gott sei dabk nur altes blut..
Da war aber auch nur eine fruchthöle zu sehn... mein fa meint das die babys 1-2 wochen auseinander sind... hatte das von euch einer mal? Kann da was passieren waren heute echt plat als wir sas sahn... das "ältere baby" hatte heute schon ein schönen herzschlag...
Bin jz mit einem 5+6 und dem "jüngeren" 4+ ..?
Würd mich freun wenn ich jemanden find der es auch hatte...
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

28 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Zwillinge entstehen doch zum gleichen Zeitpunkt. Ansonsten müsstest du ja innerhalb von 1 oder 2 Wochen 2 Eisprünge gehabt haben und jedes mal ist die Eizelle befruchtet worden. Ich halte das für fast unmöglich. Aber vlt wurde die eine Fruchthöhle beim letzten mal einfach nur nicht gesehen?
sunshine296
sunshine296 | 05.05.2014
2 Antwort
Wie sunshine schon schreibt. Sie sind ja zum gleichen Zeitpunkt entstanden. Oftmals entwickeln sie sich nicht gleichmäßig und leider, leider öfter als man denkt, geht auch ein Zwilling ab...eben oft ohne das es überhaupt entdeckt wurde. Warte ab was die Zeit bringt, vielleicht holt das Kleine noch etwas auf und alles geht gut.
Zypta
Zypta | 05.05.2014
3 Antwort
wuahh das hab ich auch noch nie gehört... es gibt zwar wohl zweiige zwillinge von verschiedenen vätern, aber die werden dann innerhalb 24 stunden gezeugt kann es sein, dass die zweite höhle erst nicht gesehen wurde und sich eins der beiden langsamer bzw schlechter entwickelt? was laut meiner ärztin in der frühschwangerschaft relativ häufig vorkommt... bin selber grad mit zweieiigen schwanger
quiteeasy
quiteeasy | 05.05.2014
4 Antwort
Ne... dss die nicht esehn wurde wäre sehr sehr merkw7rdig da ich heute schon mein 3 oder 4 Ultraschall hatte.. und mein arzt meinte das es garnicht so sdlten ist... und das ih wohl 2 eissprunge hatte was auch nicht so selten sein so... ka... muss dann wohl doch bis nächste woche noch mal abwarten.. dachte hier hatte es schon jemand mal.. naja schade
Lawinja
Lawinja | 05.05.2014
5 Antwort
Ich hab von sowas schon mal gehört ist schön länger her. Das gabs sowas mal im TV und mich hat es auch sehr gewundert das sowas geht... ich hatte dann meine Lehrerin gefragt die mal als krankenschwester gearbeitet hat und sie sagte rs ist selten aber es passierr... Quiteeasy hast du mit zwei Männern geschlafen?
Louis13
Louis13 | 05.05.2014
6 Antwort
@Lawinja Wieso hattest du denn schon soviele Ultraschalle?
Louis13
Louis13 | 05.05.2014
7 Antwort
@Louis13 nein ein, ich hatte nur einen, aber das hab ich vor kurzem mal im internet gelesen.. man macht sich ja über die jeweilige situation schlau und da bin ich über so einen artikel gestolpert... das stand auf irgendner zwillingsseite...
quiteeasy
quiteeasy | 05.05.2014
8 Antwort
@Louis13 Weil ich eine extreme risiko schwangere bin so wie mein arzt sagt... ich hatte svhon eine fg ende febuar und ich muss extreme gerinnunghemmer nehmen...
Lawinja
Lawinja | 05.05.2014
9 Antwort
@Louis13 Und meine erste ss die gut ausging nur probleme hatte... lag alle 1-2 wochen ca 1-2 wochen im kh und das die ganze ss über...
Lawinja
Lawinja | 05.05.2014
10 Antwort
http://www.rtl.de/cms/news/rtl-aktuell/markus-und-lukas-zwillinge-mit-verschiedenen-vaetern-1a0ba-51ca-71-864890.html hier is ein artikel über so einen fall
quiteeasy
quiteeasy | 05.05.2014
11 Antwort
Dann sag ich mal herzlichen glükwunsch und eine wundervolle doppelte Kugelzeit ;-)
Israna
Israna | 05.05.2014
12 Antwort
es ist wesentlich wahrscheinlicher, dass die 2.FH leer bleibt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2014
13 Antwort
Meine Freundin hatte das auch. Die ganze ss über war ein Zwilling später dran.. Heute sind die beiden 11 Jahre und der spätere ist der ruhigere von beiden. Irgendwie fand bei ihm die Zellteilung wohl später statt. So hat es meine Freundin erklärt.
schneestern83
schneestern83 | 05.05.2014
14 Antwort
War bei mir auch so. Das eine war für die Zeit sehr gut entwickelt, und das andere nicht. Es waren aber trotzdem zwei Herzschläge da. Ich habe die beiden dann in der 14. SSW verloren, leider. Außer abwarten bleibt dir nicht viel übrig. Es ist nämlich gut möglich, das sich nur das eine entwickelt, oder gar keins mehr. Traurig, aber wahr.
frauwentzke
frauwentzke | 06.05.2014
15 Antwort
NEIN, das ist so gut wie unmöglich! Zweieiige Zwillinge entstehen zwar aus 2 unterschiedlichen Eisprüngen, jedoch müssen diese innerhalb von 24 Stunden oder nur wenigen Stunden mehr stattfinden, da sofort nach der Befruchtung der ersten Eizelle, die Ausschüttung von Eisprung hemmenden Hormonen stattfindet. Ohne die Hemmung weiterer Eisprünge, ist die Einnistung der Eizelle akut gefährdet, bis unmöglich. Es ist jedoch tatsächlich möglich, dass innerhalb dieses Zeitfensters von 24 Stunden mehrere Eisprünge stattfinden und es zu mehreren Befruchtungen kommen kann. Auch von unterschiedlichen Vätern, wenn die Frau in dieser Zeit mit verschiedenen Männern schläft. Vor einigen Jahren gab es dazu sogar ein betroffenes Drillingspärchen in Südafrika. Wenn in einer Zwillingsschwangerschaft eines der Kinder in der Entwicklung zurückliegt, ist es also nicht wesentlich jünger, sondern wahrscheinlich nicht so gut versorgt, wie das Geschwisterkind. Bei eineiigen Zwillingen kann das lebensgefährlich sein, wenn sie sich zudem noch die Plazenta teilen. Dann besteht die Gefahr eines Zwillingstransfusionssyndrom, bei dem ein Kind akut mangelversorgt wird, das andere Kind eine Überversorgung erhält. Beide Kinder können daran sterben. Lawinja, es ist wesentlich wahrscheinlicher, dass wenn Du mit Zwillingen schwanger bist, dass sich eines der Kinder in vorangehenden Untersuchungen nicht gezeigt hat, weil beispielsweise das andere Kind immer ungünstig lag und die Sicht verdeckte. Ist das eine Kind im Entwicklungsstand kleiner, dann meint der Arzt garantiert nicht, dass es 1-2 Wochen jünger ist, sondern nur einem anderen Entwicklungsstadium entspricht, das 1-2 Wochen zurückliegt. Es ist allerdings gar nicht so selten, dass Zwillingsgeschwister erst in der späteren SS gesehen werden. Sollte Dein Arzt weiter sagen, die Kinder könnten 1-2 Wochen auseinander liegen, dann finden wir über Dich wohl bald ausführliche Berichte in internationalen Ärztefachblättern und Du wirst von Frauenärzten aus der ganzen Welt untersucht, weil Du die erste Frau mit einem solchen Phänomen wärst.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 06.05.2014
16 Antwort
Hallo! Ich hab das bereits zweimal gehabt! Bei meiner ersten SS sogar 3 Fruchthöhlen, aber eine war leer und in der 9. Woche hab ich dann Blutungen gekriegt und ich hab beide verloren. War auch etwa 1-2 Wochen Unterschied. Und meine Kleine mein Papa hat zwei Cousinen, die sind Zwillinge, sogar mit 2 Tagen Unterschied beim Geburtstag. Früher gabs ja keinen Ultraschall und nach der ersten Geburt, ließ die Frau nochmal die Hebamme kommen, weil sie eben noch spürte, dass sich noch was in ihrem Bauch bewegt, kam zwei Tage später gesund zur Welt. Hatte wohl aber eine eigene Plazenta, sonst wär sowas gar nicht möglich... voll krass eigentlich. Habt ihr Zwillinge in der Familie? lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2014
17 Antwort
@_Carmen_ Oh.. cool... das du dowas auch hattest dachte ich bin die einzigste.... :) ja meine uroma war ein zwilling aber sonst keiner auser von meinem mann die schwester hat zwillinge.. aber das kommt bri ihr eher von dem vater also ihrem mann da es bei ihm sehr sehf oft in der familie liegt...
Lawinja
Lawinja | 06.05.2014
18 Antwort
Ich hab sowas mal im TV gesehen. Da war eine Frau mit 2 Kindern schwanger, aber es waren keine Zwillinge! Während sie das erste Mal" schwanger war, hatte sie dennoch einen Eisprung und wurde dann "nochmal" schwanger.
Caro87
Caro87 | 06.05.2014
19 Antwort
dazu sage ich nur, , alles ist möglich, , wir könn es uns nur nicht vorstellen, da es für uns nicht normal ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2014
20 Antwort
ich könnt mir schon vorstellen, dass sowas geht.es heißt ja, dass eine befruchtung zb fünf tage nach dem sex möglich ist, weil die Spermien so lange überleben können. lass doch so sein, dass die eine Eizelle sofort befruchtet wurde und die andere dann vier, fünf tage später. wünsch dir eine schöne Schwangerschaft!
hannimimi2
hannimimi2 | 06.05.2014

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Meine Zwillinge machen mich wahnsinnig
12.11.2010 | 4 Antworten
Unterschied zw HIV-1 und HIV-2
24.10.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading