Schwanger oder nicht? SS-Tests merkwürdige Ergebnisse

disastress
disastress
02.03.2014 | 10 Antworten
Hallo zusammen,

ich weiß nicht ob ich schwanger bin oder nicht ...

ich habe folgendes Problem und hoffe, dass irgendjemand mal eine ähnlich Situation hatte:

Vorgeschichte:

Ich nehme seit fast 10 Jahren die Pille, seit ca. 5 Jahren hab ich regelmäßig Zwischenblutungen. Habe es von 4 Ärzten abklären lassen, Ursache unbekannt.Ich bin sehr achtsam was die Einnahme der Pille angeht und habe mir keinen Fehler erlaubt.

Nun ist es so:

Vor zwei Wochen hatte ich Kopfschmerzen und eine starke Übelkeit über mehrer Stunden (ohne Erbrechen oder Durchfall). Diese Woche hatten mein Freund und ich den Eindruck, dass meine Brüste gewachsen seien, minimal. Diesen Monat waren meine Zwischenblutungen auch nicht so stark wie sonst.Außerdem war am Montag wieder plötzlich die schlimme Übelkeit da (wieder ohne Erbrechen etc.). Dienstag sollte ich meine Periode bekommen, es kam auch was aber nur wenig und nur hellbraunes, altes Blut. So ging das bis gestern abend. Kein frisches Blut. Seit Freitag allerdings ein leichtes Unterleibsziehen bis jetzt, was mich erst hoffen ließ.

Ich habe SS-Tests gemacht:
Am Dienstag: femstest: negativ, auch nach Stunden unverändert.
Gestern (Samstag): Morgens (2. Urin) Clearblue visual: erst negativ, ca 30 min später war er leicht positiv. das sah so aus: der clearblue zeigt entweder ein plus oder ein minus an. der 2. strich war ganz links dunkelblau (ganz fein aber) und in der Breite eher als Schatten zu erkennen.
daraufhin hab ich noch einen Test gemacht: Testamed. war erst negativ. Aber nach 2 Std. wollte ich ihn dann entgültig zum Müll tragen und siehe da: ein leichter breiter Strich, sehr leicht. Aber erkennbar.

Ich habe viel gelesen über Verdunstungslinien etc. aber ich weiß nicht was ich denken soll. ich bin total nervös und brauche Gewissheit ob oder nicht ... Nun ist heute aber Sonntag und mein Kopf hört nicht auf zu rattern ... was denkt ihr was das bedeutet?

Ich würde mich über einen Erfahrungsaustausch freuen,
liebe Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hm, der Test muss in den ersten 3 Minuten positiv werden, sonst ist er ungültig. Aber mich wunderts jetzt auch dass du so oft Verdunstungslinien hattes. Ich würde dir, in ein zwei Tagen, zu einem Clearblue Digital raten Da steht dann eben schwanger oder nicht schwanger, ohne Striche-raten. Viel Erfolg!
Zenit
Zenit | 02.03.2014
2 Antwort
Solltest du schwanger sein ist er in zwei-drei Tagen "eindeutiger" positiv. Ansonstne hab ich persönlich noch nie ne Verdunstungslinie gesehen, aber davon reden ja super viele.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2014
3 Antwort
Mach ein degitalen test in 2 tagen am morgen dann haste dasvraten nixht
Stolzemamii2009
Stolzemamii2009 | 02.03.2014
4 Antwort
Würde auch nochmals digital testen. Verdunstungslinie hatte ich selbst auch noch mie gesehen. Nicht mal nach stunden
Steff201185
Steff201185 | 02.03.2014
5 Antwort
Mach in ein paar Tagen oder in einer Woche nochmal einen Test.Bis dahin ist hibbeln halt angesagt, aber dafür ist das Ergebniss sicherer und deutlicher. Viel Glück
sophie2689
sophie2689 | 03.03.2014
6 Antwort
ich würde auch wie die anderen schon alle geschrieben haben noch ppar tage abwarten und dann nochmal testen vielleicht ist es ja noch zu früh. ich weiß wie nervös du gerade bist mir gehts genauso bin ca 2 tage überfällig warte noch bis ende der woche ab da meine periode nicht so ganz regelmäßig ist
janag27184
janag27184 | 03.03.2014
7 Antwort
Hallo zusammen, danke für die Antworten ... Ich habe eben einen clearblue digital gemacht, der nicht schwanger angezeigt hat. Ich habe ihn dann sofort auseinander gebaut, weil ich es troztzdem sehen wollte und diesmal waren da ganz deutlich 2 Striche nebeneinander auf den einen Streifen! der Kontrollstrich dunkel und der 2. blass. Dann auf dem 2. Streifen auf der selben höhe wie der Teststrich nochmal eine blasse Linie ... Ich bin verwirrt ... Ich mach jetzt einen FA Termin, diese Testst verwirren mich. Mein Unterleibsziehen ist auch noch da ...
disastress
disastress | 03.03.2014
8 Antwort
Wenn da stande nicht schwanger dann ist das auch so
Stolzemamii2009
Stolzemamii2009 | 03.03.2014
9 Antwort
Dann dauert es bestimmt noch. Wenn du ja schon sagst dass er eindeutiger iist als vorher dann sollte das hcg ja steigen. Bei mir war der auch zuerst neg dann positiv. Morgen müsste der dann aber noch eindeutiger sein.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.03.2014
10 Antwort
Hallo, bei mir war der Strich auch bloß zu erahnen - bin dann zu meiner FÄ um ganz sicher zu sein ... sie hat die SS bestätigt ... :-)
cinderella1_1
cinderella1_1 | 04.03.2014

ERFAHRE MEHR:

schwanger sein trotz negativen tests?
30.05.2014 | 10 Antworten
fast 3 Wochen überfällig!
11.02.2014 | 21 Antworten
1 woche überfällig und tests negativ
18.03.2013 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading