Schwanger trotz spirale,mann will abbruch

janinhinz
janinhinz
27.11.2013 | 44 Antworten
Hall Liebe Mamis !

Ich hatte letzten schon mal die frage gestellt, schwanger trotz kupfer spirale?!

Nun seid Montag Kann ich euch sagen es geht und bei mir uns ist es der fall!!!

Es ist kein wunsch kind, zumindestens sollte es jetzt nicht so sein in unsere situation!

Ich war Montag beim arzt und ja meine spirale hat sich mehr als verschoben und ich bin schwanger.für mich war es zuerst eiin mega schock weil ich nun wirklich nicht mit einer schwangerschaft gerechnet habe..Es stellte sich raus das ich auch schon 10ssw bin .

Als ich mein Freund davon erzählte, der auch davon wusste das ich beim arzt war wir sind sehr ehrlich und machen keine geheimnisse um das was uns in der partnerschaft betrifft..

Er ist Total an die decke, seine erste frage war"ich hoffe wir können es noch weglassen können" er will jetzt kein kind! und war totall geschockt das es schon 10ssw ist! mir vorwürfe gemacht das ich so spät seiner meinung nach zum arzt gegangen bin !

Ich bin wirklich sehr ruhig geblieben und habe nicht wirklich viel sagen können weil ich mit den ausmass NIE gerechnet habe, seiner seite !!! klar es war nicht geplant und ich selbst wollte und habe es doch auch nicht angelegt jetzt ein kind zubekommen :(

Ich könnte echt nur heulen :( hab schon eine kleine süße tochter , wo mich mein damaliger freund im 5 monat verlassen hat ...

und nun hab ich das gleich noch mal oder wie?!

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

44 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Sorry, aber der Spinnt wohl !! Heute ist ein Kind ab der vollendeten 10 ssw ein Fötus und kein embryo mehr, geh mal ins Internet und schau dir mal die Fötuse in der 10 ssw an, das sind richtige Babys die müssen nur noch waschen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.11.2013
2 Antwort
Vielleicht ist das nur die ersten Reaktion von ihm gewesen ;) und er beruhigt sich wieder und sucht nochmal das Gespräch wenn er sich bewusst ist was er da gesagt hat und wie er reagiert hat ;) Ich persönlich könnte es nicht abtreiben lassen, auch wenn ich absolut nicht mit rechnen würde, es gibt für alles eine Lösung ... zumal in der 10 Woche ja auch schon das Herzchen schlägt ;) Willst du es denn trotzdem behalten? Im Prinzip müsst ihr das ganz alleine entscheiden, niemand kann euch dies abnehmen ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.11.2013
3 Antwort
Hallo und guten Abend, versuch erst einmal Dich zu beruhigen, auch wenn es in Deiner Situation schwierig ist. Letztendlich bist du diejenige die sich dafür oder dagegen entscheiden wird, hör auf Dein Herz und dann wirst Du schon die richtige Entscheidung treffen. Ich drücke Dir die Daumen, vielleicht könnt Ihr nochmal miteinander reden und findet vielleicht doch Gefallen an ein kleines Geschwisterchen. Lg
Cindy2912
Cindy2912 | 27.11.2013
4 Antwort
Klar wolltest Du kein Kind aber wenn die Spirale verrutscht ist war es nicht Deine Schuld. Sowieso hätte er ja auch noch mit Kondom verhüten können. Treib das Baby bitte nicht ab nur weil er es so will. Du musst für Dich entscheiden ob Du es möchtest oder nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.11.2013
5 Antwort
hier gibs ne sehr schöne Seite http://www.google.de/imgres?biw=1440&bih=783&tbm=isch&tbnid=71Xt7vAyOgDJiM:&imgrefurl=http://www.babytreffpunkt.de/schwangerschaft-kalender.htm&docid=KSsY_yKsgZ-T5M&imgurl=http://www.babytreffpunkt.de/internet/bilder/bilder/schwangerschaft/entwicklung-08w.jpg&w=250&h=188&ei=pzqWUrjfHIbbswa-j4HIBw&zoom=1&iact=hc&vpx=862&vpy=411&dur=56&hovh=150&hovw=200&tx=155&ty=124&page=2&tbnh=139&tbnw=179&start=31&ndsp=40&ved=1t:429, r:60, s:0, i:273
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.11.2013
6 Antwort
miest , MOM, ich versuchs mal anders
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.11.2013
7 Antwort
Hallo , ich kann dich gut verstehen es ist im ersten moment ein schock ... Aber wie du schon schreibst du hast schon ein kind ... und in dir ist wieder ein teil von dir ... was in diesem stadium schon lebt ... Ich könnte nie ein kind abtreiben ... weil es für mich kleine wunder - ein geschenk ist schwanger zu werden ... rede nochmal mit deinem freund wenn er den ersten schock überwunden hat ! Glg und ich hoffe du - ihr trefft die richtige entscheidung !
Mona19_84
Mona19_84 | 27.11.2013
8 Antwort
http://www.youscreen.de/hyadbjez78.jpg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.11.2013
9 Antwort
So schaut dein Kind ca. aus, sowas treibt man doch nicht mal ebend ab, das sollte sich mal dein freund ansehn.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.11.2013
10 Antwort
allso da bist du echt schon weit und hast wenig zeit zum überlegen aber es ist dein leben dein körper und deine entscheidung was du machst wird richtig sein so oder so und keiner sollte sich anmaßen zu urteilen oder dir den rat geben behalte oder mach weg denn du wirst so oder so damit leben müssen und wenn du es wegmachen möchtest dann solltest du auch dich nicht von anderen fertig machen lassen du entscheidest und es ist so oder so richtig wünsch dir viel glück und kraft
sosobp
sosobp | 27.11.2013
11 Antwort
Glaube nicht wirklich das sich an seiner entscheidung noch groß was ändert!! so habe ich ihn nie erlebt : ( bin immer noch mehr geschockt von wirklich allen das die spiralle verrutscht ist das ich schwanger bin und das mein freund sich so mir gegen über zeigt..ich gestehe es ist alles mega schwer für mich :/ ... Ich selbst bin total durch den wind, ich wollte kein kind und das da sitz man beim frauenarzt und sieht sein ungeborenes kind und ja herztöne sind da habe alles gesehen und es lässt mich ja nicht kalt ..
janinhinz
janinhinz | 27.11.2013
12 Antwort
Ganz ehrlich, kein Mann der Welt ist es wert, sein eigenes, DEIN, Baby wegzumachen! Das ist ein Teil von dir!!! Überleg es dir gut, denn wenn du das Baby auch nur ein bisschen willst, wirst du es für immer bereuen ...
Caro87
Caro87 | 27.11.2013
13 Antwort
Lass Dich nicht unterkriegen, Du schaffst das. Wünsche Dir alles Gute, egal wie Du Dich entscheidest.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.11.2013
14 Antwort
@sosobp Genau so sehe ich das auch! Das muss jeder für sich selber entscheiden. Ist eben ein heikles Thema und da teilen sich schonmal die Meinungen. Aber das muss man in dieser Situation ausblenden und sich auf sich selber konzentrieren.
Cindy2912
Cindy2912 | 27.11.2013
15 Antwort
@janinhinz und das finde ich von deinem freund schädlich, der verlangt da etwas, wo von er garkeine Ahnung hat, zumal du ja nur noch maximal 2 Wochen zeit hast, und dein Baby wächst weiter , ich könnte das nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.11.2013
16 Antwort
Boa ganz ehrlich dein Freund übertreibt maßlos ich mein ok wenn er es nicht will kann er es ja auch anderes sagen aber für ihn Scheint es ja selbstverständlich zu sein das du jetzt abtreibst ich mein hallo Erde an Mensch es ist auch dein Baby was gerade in dir wächst und das arme Ding kann nix dafür rede mit ihm und mach ihm klar das es auch dein Kind ist und ihr gemeinsam jetzt die Verantwortung tragen müsst ob antreiben oder nicht das müsst ihr letztendlich wissen aber wie gesagt bei euch ist Rede Bedarf
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.11.2013
17 Antwort
Ich sage dir nur eins..mir ging es damsl wie dir, ich war schwanger und mein ex wollte mich verlassen und hat solange auf mich eingeredet bis ich es weggemacht hatte: ( ich bereue es total und es vergeht kein Tag wo ich nicht daran denke und es mir soo weh tut..Niemals wieder würdeich sowas nochmal machen.Egal wie man kann es schaffen wenn man es nur will
big-family
big-family | 27.11.2013
18 Antwort
Ich finde es schade, das immer wieder Beziehungen an ungewollten Schwangerschaften zerbrechen. Dabei finde ich sollte man im Vorfeld drüber sprechen, da es kaum 100% ige Verhütung gibt. Ich zb nehme den Nuvaring. Wir wollen evt noch nen Kind und sind uns einig, das wenn ich ungeplant schwanger werde wir es natürlich behalten. Wenn wir irgendwann uns gegen ein zweites Kind entscheiden, oder das zweite haben, läßt einer von uns sich steriliesieren. Und wenn du das Kind abtreibst gegen deinen Willen wird die Beziehung dran zerbrechen. Ich weiß leider wovon ich rede. Ich verurteile keinen für eine Abtreibung, aber wenn dann sollte die Frau sich zu 100% sicher sein und nicht weil der Mann es möchte! Rede mit deinem Freund aber treibe nur dann ab, wenn DU es auch willst. Sonst wirst du deinen Freund irgendwann dafür hassen.
Tinus79
Tinus79 | 27.11.2013
19 Antwort
du hast es einmal allein gepackt also wirst du es im zweifelsfall auch ein zweites mal allein packen!
Yvonne1982
Yvonne1982 | 27.11.2013
20 Antwort
@big-family das wollte ich damit sagen *handreich*
Tinus79
Tinus79 | 27.11.2013

1 von 4
»

ERFAHRE MEHR:

Schwanger trotz Spirale?
05.08.2015 | 12 Antworten
Schwanger trotz kupferspirale?!
07.11.2013 | 11 Antworten
Trotz Spirale, Schwanger?
15.05.2012 | 50 Antworten
Schwanger trotz Spirale
20.07.2011 | 12 Antworten
Spirale verrutscht? Schwanger?
12.05.2011 | 8 Antworten
HILFE Keine Periode trotz Spirale?
31.03.2011 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading