Schwanger trotz spirale,mann will abbruch

janinhinz
janinhinz
27.11.2013 | 44 Antworten
Hall Liebe Mamis !

Ich hatte letzten schon mal die frage gestellt, schwanger trotz kupfer spirale?!

Nun seid Montag Kann ich euch sagen es geht und bei mir uns ist es der fall!!!

Es ist kein wunsch kind, zumindestens sollte es jetzt nicht so sein in unsere situation!

Ich war Montag beim arzt und ja meine spirale hat sich mehr als verschoben und ich bin schwanger.für mich war es zuerst eiin mega schock weil ich nun wirklich nicht mit einer schwangerschaft gerechnet habe..Es stellte sich raus das ich auch schon 10ssw bin .

Als ich mein Freund davon erzählte, der auch davon wusste das ich beim arzt war wir sind sehr ehrlich und machen keine geheimnisse um das was uns in der partnerschaft betrifft..

Er ist Total an die decke, seine erste frage war"ich hoffe wir können es noch weglassen können" er will jetzt kein kind! und war totall geschockt das es schon 10ssw ist! mir vorwürfe gemacht das ich so spät seiner meinung nach zum arzt gegangen bin !

Ich bin wirklich sehr ruhig geblieben und habe nicht wirklich viel sagen können weil ich mit den ausmass NIE gerechnet habe, seiner seite !!! klar es war nicht geplant und ich selbst wollte und habe es doch auch nicht angelegt jetzt ein kind zubekommen :(

Ich könnte echt nur heulen :( hab schon eine kleine süße tochter , wo mich mein damaliger freund im 5 monat verlassen hat ....

und nun hab ich das gleich noch mal oder wie?!

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

44 Antworten (neue Antworten zuerst)

44 Antwort
Bei mir steht 1.12. ;) geh mal richtig auf ihr Profil, manchmal wird nicht richtig aktualisiert ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.12.2013
43 Antwort
@Eltern2014 Sie war das letzte mal am 28.11. ON
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.12.2013
42 Antwort
Darf man mal fragen wie du/ihr euch entschieden habt?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.12.2013
41 Antwort
Irgendjemand hat es mal sehr schön und treffend auf den punkt gebracht glaube es war susepuse... Männer gibts Millionen dein Kind nur einmal!
Yvonne1982
Yvonne1982 | 30.11.2013
40 Antwort
Dein Mann oder Freund sollte sich mal die Seite www.proleben.de anschauen und einige andere hier auch! Es gibt genug Kinder die erst keiner wollte und hinterher wollte sie keiner missen!
Yvonne1982
Yvonne1982 | 30.11.2013
39 Antwort
hallo liebe janin, ich hab dir eine persönliche nachricht geschickt! ganz lieben gruß carina
carina02
carina02 | 30.11.2013
38 Antwort
@sosobp Wieso Spricht Du mich immer an ?? ich hab mir Dir doch garnicht geredet.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.11.2013
37 Antwort
@Aurora39 allso ich hab meine meinung geschrieben was du reininterpretiert ist deine sache , jeder sieht die dinger wie er kann und ich eben so
sosobp
sosobp | 28.11.2013
36 Antwort
@ostkind es wäre geschmacklos , wenns ein echter Embryo wäre, aber es ist ein Dummy der lediglich den Entwicklungsstand in der 10 ssw zeigt.Von daher zieh ich mir diesen Schuh nett an.ich hab der TS auch garnicht in irgendeiner form Vorhaltungen gemacht, sondern wollte ihr nur vor Augen führen was ihr freund da eigentlich von ihr verlangt.Auch bin ich der Meinung, das die TS garnicht 100% eine AB will, denn wenn der freund sich anders ihr gegenüber verhalten würde, würde das Thema AB garnicht im raum stehn.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.11.2013
35 Antwort
@sosobp ich habe auch erst überlegt, ob das bild eines embryos der entsprechenden woche zau senden geschmacklos ist. und cih bin zu dem schluss gekommen, ist es nihct. denn es macht erst einmal die ganze ungeheuerlichkeit dessen klar, was ihr freund von ihr fordert! klar macht es das für die fragestellerin im ersten moment nicht einfacher, wenn sie vllt nur etwas trost wollte, aber wenn jemand zu einer frau in der 10.ssw schreit "sofort wegmachen" sollte man die dimension dieser forderung mal veranschaulichen. dazu ist das bild und auch die ganzen empörten posts gut. im besten fall bestärkt es dann nämlich die fragestellerin in ihren eigenen gefühlen und gibt ihr kraft für die unvermeidliche auseinandersetzung mit ihrem freund.
ostkind
ostkind | 28.11.2013
34 Antwort
@Aurora39 Wenn man sich seiner Entscheidung so sicher ist, dann würde man wohl auch nichts posten, oder?
Cindy2912
Cindy2912 | 28.11.2013
33 Antwort
Entscheidung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.11.2013
32 Antwort
@sosobp Oh ja klar, dann hätte sie ja erst Garnichts schreiben brauchen, wenn sie sich ja unter diesen Bedienungen ja selber entscheiden muss/soll was sie tun soll/Kann, ganz tolle Ansicht, am besten Mamiweb wird ganz geschlossen, den es ist ja unsere entschwidung was wir tun.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.11.2013
31 Antwort
@Aurora39 Natürlich lese ich aufmerksam dennnoch solche postings zb wie es nun aussieht der embryo usw finde ich geschmacklos genauso wie die antwort von ihrem freund dennoch ist es so das sie selbst entscheiden muss zwischen dem baby und dem freund und ihrem eigenem leben
sosobp
sosobp | 28.11.2013
30 Antwort
@sosobp Du redest ja gerade so als wenn jede hier auf der TS rumhackt, hast Du Dir überhaupt die mühe gemacht den ET richtig zu lesen, ??? Es geht vielmehr darum das nicht sie sondern der Freund sie zu einer AT zwingen will und das finden hier alle unterste Schublade !!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.11.2013
29 Antwort
Vor ein paar Wochen erging es mir genauso wie dir, ungeplant schwanger und mein Freund tickte aus.Er wollte auch, dass ich es abtreibe, obwohl wir knapp 9 jahre zusammen sind und 3 Kinder zusammen haben.Als ich auf dem Ultraschall den Punkt und die Herztöne sah, stand für mich fest, ich mach dass nicht.Wenn er mich verlassen will, soll er das tun.Meine Mutter hat 3 Kids alleine großgezogen, meine Oma sogar 5.Ich hab da keine Angst vor, alleine zu sein.Ich finde eine Mutterliebe ist immer stärker, wie die Liebe zu einem Partner.Zumindest geht es mir so.Hör auf dein Herz, du musst mit dieser Entscheidung leben.Es ist ein Eingriff in deinem Körper und nicht in seinem.
c4s2704
c4s2704 | 28.11.2013
28 Antwort
@Cindy2912 ganz genau , finde es eine frechheit sich anzumaßen zu urteiln udn an den prannger zu stelln schon allein der mut sich damit zu wagen zu fragen und eigentlich gute worte bräuchte und nicht verachtung denn wie man liest gabs schon welche in der situation und ob fehler oder nicht wie gesagt egal welche entscheidung man lebt damit alleine und die nie in einer derartigen situation waren können nichts nachvollziehn und sollten besser nicht so gemeine worte schreiben
sosobp
sosobp | 28.11.2013
27 Antwort
WEGMACHEN...wenn ich das schon höre. als ob man eine vase heruntergeworfen hat und nun sie scherben "wegmacht". das ist so typisch unreflektiert. Eine Abtreibung ist nie einfach nur ein "wegmachen"! Es zerstört ein neues Leben, das nicht nur in dem Baby schlummert, sondern für euch alle hier und jetzt beginnt. Verantwortung, das ist etwas, was man sich nicht nur dann nehmen kann, wenn man darauf Lust hat. Verantwortung "wegzumachen" ist feige und wird mit dem Arschtritt des Lebens belohnt. Denn die richtig fiesen Vorwürfe, die kommen erst hinterher. Das sind nicht die des Partners oder der Eltern, das sind die, die man sich selber macht. Die Gedankenspiele, die man dann spielt. Wie alt wäre es jetz? Wie würde es aussehen? Was würde es gerne spielen, essen? Würde seine große Schwester es auf den Schoß nehmen und ihm etwas vorlesen? WEGMACHEN werdet ihr das Baby, das in dir ist, jetzt nimmermehr können... Der Zufall hat dir ein Leben in die Hände gelegt. Nimm dieses Geschenk an.
sommergarten
sommergarten | 28.11.2013
26 Antwort
Davon abgesehen, wenn dein Partner so reagiert...Wie soll die Beziehung weiterlaufen wenn er dich dazu drängt und du es nicht möchtest?
Tam1
Tam1 | 27.11.2013
25 Antwort
Sorry, aber ich würde nie darüber nachdenken MEIN BABY wegmachen zu lassen nur weil der Partner es nicht möchte. Was spricht denn sonst noch dagegen? Freust du dich denn gar nicht?
Tam1
Tam1 | 27.11.2013

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Schwanger trotz Spirale?
05.08.2015 | 12 Antworten
Schwanger trotz kupferspirale?!
07.11.2013 | 11 Antworten
Trotz Spirale, Schwanger?
15.05.2012 | 50 Antworten
Schwanger trotz Spirale
20.07.2011 | 12 Antworten
Spirale verrutscht? Schwanger?
12.05.2011 | 8 Antworten
HILFE Keine Periode trotz Spirale?
31.03.2011 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading