Viel fruchtwasser

biggy89
biggy89
18.10.2013 | 12 Antworten
Hallo meine Ärztin hat festgestellt das ich sehr viel fruchtwasser habe. Mein Kind ist auch schon etwas größer und schwerer als es für die Woche typisch ist (36+3). Hat da jemand von euch Erfahrungen mit. Kann es auf etwas hindeuten das zum bsp. Etwas mit meinem kleinen nicht stimmt?!

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
12 Antwort
Sorry hab das mit SS-Diabetes überlesen. :)
stina1991
stina1991 | 22.10.2013
11 Antwort
Es gibt so viele Gründe dafür. Wurdest du auf SS Diabetes getestet? Kann auch ein Grund sein. Ansonsten entspann dich, hast ja nicht mehr lange. Alles liebe.
stina1991
stina1991 | 22.10.2013
10 Antwort
ich danke dir das nimmt mir ein bisschen die Sorgen... alles gute wünsch ich dir noch :)
biggy89
biggy89 | 21.10.2013
9 Antwort
also normal haben sie mir bei beiden gesagt sobald die blase platzt, und der kopf unten ist, rutscht das kind ins becken rein.... egal.welche fruchtwasser menge. also ich rauche auch nicht und hatte in.beiden ss ne riesen kugel und in beiden viel fruchtwasser. keine ahnung wieso... aber niemand hat was diesbezüich gesagt. nur dass ich viel Fruchtwasser hab
MausiIn
MausiIn | 21.10.2013
8 Antwort
nein Rauchen tu ich nicht, ich werde nächste Woche nochmal nachfragen, solche Fragen fallen mir komischer Weise erst zu Hause ein.... mein Bauch ist auch sehr groß und der Kopf sitzt auch noch nicht richtig im becken drin. Hab bissl Angst das er durch das viele Fruchtwasser nicht gut reinrutschen kann weil er zu viel Platz hat:(
biggy89
biggy89 | 21.10.2013
7 Antwort
Normalerweise ist zu viel Fruchtwasser zum Ende hin nicht schlimm, sollte aber kontrolliert werden. Rauchst du? Ist z.B. ein Grund dafür, dass zu viel entstehen kann. In der Früh-SS kann es darauf hindeuten, dass etwas nicht stimmt. Aber wie gesagt, zum Ende hin eher bedingt durch die Plazenta.
stina1991
stina1991 | 20.10.2013
6 Antwort
ich hatte auch viel Fruchtwasser wurde auch im Krankenhaus bestätigt, aber die meinten es ist nicht weiter schlimm. unser war zwar groß, kam mit 55cm und 3860g zur welt, aber durch das viele Fruchtwasser und die riesen Kugel die ich hatte, hatte er bis zum letzten Tag zu viel Platz zum drehen und rum springen. er hatte fast jeden 2. tage nr.andere posiition. mal quer im bauch, mal steißlage, mal schädellage...
MausiIn
MausiIn | 19.10.2013
5 Antwort
SchwangerschaftsDiabetes habe ich nicht und mein sohneMann ist 1-2 Wochen zu groß... Eingeschrieben haben sie polyhydramnie
biggy89
biggy89 | 18.10.2013
4 Antwort
Was genau steht da?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.10.2013
3 Antwort
Ist dein Kind sehr groß? Hast du diabetes?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.10.2013
2 Antwort
Es ist zu viel und steht auch drin !!
biggy89
biggy89 | 18.10.2013
1 Antwort
Einfach nur viel Fruchtwasser oder zu viel Fruchtwasser? Dann würde im Mutterpass, Polihydramnion stehen. Steht das da?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.10.2013

ERFAHRE MEHR:

Erfahrung mit zu viel Fruchtwasser
22.12.2014 | 20 Antworten
war es Fruchtwasser oder urin?!?!?!
02.08.2012 | 14 Antworten
einleiten wegen zu wenig fruchtWasser?
30.07.2012 | 13 Antworten
fruchtwasser oder urin?
10.07.2012 | 11 Antworten
zu viel fruchtwasser - welche Gründe?
20.03.2012 | 22 Antworten
fruchtwasserverlust in der 37 SSW?
31.07.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading