Test positiv!

onebyone
onebyone
09.11.2012 | 11 Antworten
Hallo, ich schreibe gerade mit zitternden Händen und voller Verzweiflung. War am Dienstag wegen sehr starker Unterleibsschmerzen in der Notdienstelle, dort wurde ein US gemacht bei dem mir die Ärztin sagte das meine Gebärmutterschleimhaut hoch aufgebaut ist und ich wohl in den nächsten Tagen meine Mens bekomme. Ebenfalls hat sie einen SS-Test gemacht der dann negativ war. Sie sagte mir das sie nicht festellen könne woher die Schmerzen kommen und vermutete Verdauungsprobleme. Da mich aber das Gefühl nicht losgelassen hat, dass ich schwanger bin, habe ich heute einen (billigen) SS-test von Aide (one step Pregnancy) gemacht und das ergebnis war positiv, daraufhin weil ich es nicht glauben konnte habe ich noch so einen gemacht, wieder ein leichter aber eindeutiger zweiter strich. können die Tests auch ein falsches ergebnis anzeigen? (Jetzt nicht lachen, aber der von meinem Mann war negativ, wollte einfach mal schauen ab die dinger funktionieren).
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich würde wohl jetzt los laufen und mir einen Digitalen kaufen Also falsch Positiv habe ich bisher noch nicht gehört, wäre wohl jetzt nicht so gut mit der SS oder versteh ich das jetzt falsch?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2012
2 Antwort
kann sein das sich in den letzten tagen hcg wert erhöht hat. deshalb evtl positiv. wart ne woche und mach noch einen. da wird es eindeutig sein
Amancaya07
Amancaya07 | 09.11.2012
3 Antwort
ich würde mich sehr darüber freuen, aber kann es irgendwie nicht glauben vielleicht ist das selbstschutz aus angst enttäuscht zu werden. Habe erst vor einem Monat die Pille abgesetzt und bei meiner letzten SS hat es über ein Jahr gedauert bis es geklappt hat. Deshalb habe ich angst mich zu früh zu freuen.
onebyone
onebyone | 09.11.2012
4 Antwort
Achso. NA dann Drück ich dir alle Daumen! Dann würde ich wohl doch noch ein paar Tage warten und dann wirklich mal einen Digitalen machen. Viel Glück!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2012
5 Antwort
Ich hatte die gleichen Teststreifen - und waren bei beiden Kinder KORREKT positiv.
deeley
deeley | 09.11.2012
6 Antwort
Falsch positive Test gibt es natürlich! Genau so wie falsch negative. Aber diesen Mistdingern von Aide und ca.würde ich nicht trauen. Ein leichter Stich heisst nicht unbedingt, dass eine Schwangerschaft vorliegt. Würde mir noch einen Termin beim Frauenarzt holen und auf einen Bluttest bestehen. Ich würde mit dem Digitalen Test von Clearblue testen, etwas anderes kommt mir auch gar nicht mehr in die Tüte
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2012
7 Antwort
Meiner Vorrednerin geb ich recht- gibt in beide Richtungen ein falsches Ergebnis. Die günstigen Tests sind aber genauso gut ud sicher wie die teuren, also lass dich dahingehend nicht beeinflussen. Ich würde Montag nochmal beim gyn vorsprechen. Vielleicht war der Test im KH auch noch negativ, weil dein HGC-wert noch nicht hoch genug war.
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 09.11.2012
8 Antwort
die onestep-dinger waren bei mir falsch-negativ, ein anderer billiger vom schlecker dann richtig positiv. auffällig bei den onestep war auch, dass die nach 10min eine recht deutliche verdunstungslinie haben. ich würd ne woche warten, wenn du sonst keine beschwerden hast, weil danach würde ggf auch der frauenarzt mehr als eine aufgebaute schleimhaut sehen.
ostkind
ostkind | 09.11.2012
9 Antwort
ich sag immer, wenn die mens in der zeit nicht kommt wenn sie eigendlich kommen müsste und nichts tut sich, dann direckt zum FA, der macht in der regel nen ulltraschall und wenn man ss iss sied er dann meistens auch was.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2012
10 Antwort
ich würde auch einfach mal am montag zum frauenarzt gehen!! ich drück die daumen und nen falschen positiven test hab ich von noch keinem gehört auch wenn das laut anderen wohl möglich sei
Taylor7
Taylor7 | 09.11.2012
11 Antwort
wie genau sind denn die schmerzen? einseitig und stechend? duchgängig und im ganzen unterleib? hattest du in den letzten tagen irgendwann schmierblutungen?
assassas81
assassas81 | 09.11.2012

ERFAHRE MEHR:

positiv oder Verdunstungslinien! ?
21.12.2013 | 11 Antworten
ovu test immer leicht positiv
19.05.2012 | 21 Antworten
ovu test wann positiv gezeigt?
13.05.2012 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading