frage wegen beta hcg am besten an zwillingsmamas die ihren hcg noch wissen

merida
merida
08.08.2012 | 7 Antworten
ich war am mo beim arzt ... da wurde blut abgenommen und us gemacht ... im us sah man eine fruchthülle die der 4.-5. woche entsprache so wie ich auch bin ...
jetzt bekam ich die werte und er ist bei 10186 was der 7.-8. woche entsprechen würde sagte die fa ...
da die letze ss auch eine zwillingsschwangerschaft war aber keiner es sah erst als es in der 12. woche abging bin ich jetzt besorgt das sie es wieder nicht erkennen ...
wie waren eure werte bei 4+4 danke im vorraus
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
@merida Nein, das stimmt nicht.Das ist ja Unsinn. Und 3000 sind nicht 10000, selbst bei HCG ist das ein grosser Unterschied. Meine eine Freundin ist frisch mit Zwillingen schwanger nach einer künstl.Befruchtung, sie ist jetzt 6.SSW, der Arzt hatte einen HCG-Wert von 2250 eingetragen. Einen Wert von über 10000 hat man , wie du schon sagtest frühestens ab der 8.SSW. Es kann deshalb sein, dass die Fruchthöhle leer bleibt, aber da muss man jetzt erstmal abwarten uns schauen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.08.2012
6 Antwort
@HelenaundEric doch anlagen waren da ....für mehrlinge wäre es nicht zu hoch habe eine zwillingsmama gefragt die hatte am tag des ausbleibens 3000 also wäre es dann auch fast 10000 gewesen am gleichen tag von mir na ja ich werd es sehen
merida
merida | 09.08.2012
5 Antwort
ich hatte das letzte mal einen so hohen HCG-Wert und es war ein Windei. Der Wert ist viel zu hoch, selbst für Mehrlinge. Aber dafür sind die Anlagen ja auch gar nicht da
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.08.2012
4 Antwort
@Baby2013 hallo das 2. saß die ganze zeit versteckt und erst als ich blutungen hatte und bei der pränatal war sah man es dann in der 14. in der 12. dachten sie die blutungen kämen von einem hämatom
merida
merida | 08.08.2012
3 Antwort
der hcg hat nichts mit der menge kinder zu tun ich hatte bei ersten kind auch so einen extrem hohen und bei kind nr 2, 3 und 4 einen ganz niedrigen
lusani
lusani | 08.08.2012
2 Antwort
Ich hatte Zwillinge und bei 4+5 einen Wert von 1826.
Muckelchen1982
Muckelchen1982 | 08.08.2012
1 Antwort
Hey, also mein HCG war auch direkt so hoch und ich bin nur mit einem Baby schwanger. Bei manchen steigt das einfach so extrem, die Wertetabellen schwanken ja auch extrem . Zählt alles noch zum Normbereich. Warum haben die das bis zur 12. Woche nicht erkannt? Ab der 7./8. Woche müsste das eindeutig sein. Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.08.2012

ERFAHRE MEHR:

Wie am besten abtrennen?
01.03.2013 | 5 Antworten
wo am besten H&M Kleidung verkaufen?
24.04.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading