Wann war das Geschlecht sicher?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
22.07.2012 | 27 Antworten
(tanzen)

Hallöchen zusammen,


ich wollte mal fragen, ab wann sich das Geschlecht eures Ungeborenen nicht mehr geändert hat!
Also ich bin in der 17. Woche und es hieß jetzt es wird wohl ein Mädchen, aber ich habe schon oft gehört, dass es zu diesem Zeitpunkt noch zu unsicher ist.

Bei meinem Sohn wurds direkt bei ersten US in der 20. Woche festgestellt :-) Aber da wars irgendwie eindeutig.
Also, was meint ihr? Sollt ich mit dem shoppen lieber noch warten?:-)

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

27 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
21 Antwort
aber wird nicht die fehlgeburtsrate mit punktion gesteigert oder wenn das kind getroffen wird sogar sterben?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2012
22 Antwort
@oilily1984 Ja, es kann zu einer fehlgeburt kommen durch die Punktion, ich glaube das Risiko lag bei ca 1%. Das Kind ist während der Punktion recht sicher, denn das wird unter Ultraschall gemacht, also ist das Baby die ganze Zeit unter Beobachtung. Aber glaub mir, wenn da bestimmte Diagnosen und Krankheiten im Raum stehen, dann ist dir dieses Fehlgeburtsrisiko völlig egal, dann willst du einfach nur Gewissheit oder bestenfalls ein positives Ergebnis haben .
Antje71
Antje71 | 22.07.2012
23 Antwort
na ich weiss nicht ich hab ja schon schiss vor nadeln und durch die ganzen pfuschereien die ich erleben durfte operation ohne narkosemittel, absterbende nieren dabei hab ich rückenprobleme - die wollte gesunde nieren operieren und ich war statt im op bei einem anderen arzt zur nachfrage, venenthrombose durch falsches legen der flexüle und schön noch schmerzmittel rein gespritzt mein arm war schwarz und konnt den nicht bewegen hatte blutverdünner bekommen später. ich glaub wenn es heißt kind totkrank oder behindert würde ich auch keine punktion machen lassen sondern antrag auf späte abtreibung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2012
24 Antwort
Bei mir hieß es relativ zeitig beim FA, es wird ein Junge, gleich den Schiedel aufn Ultraschall erkannt und davon gab es für mich ein Foto. Bei der Feindiagnostik, ich hatte schon ein paar wenige Sachen gekauft, hieß es, ein Mädchen. Hab die Sachen umgetauscht, ich bin totaler Rosafan :D und ist auch so geblieben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2012
25 Antwort
in der 18.ssw und es war eindeutig
lusani
lusani | 22.07.2012
26 Antwort
Bei mir hieß es bis zum 8 Monat es wird ein mädchen , hatte aber so eine vorahnung und hatte recht.es wurde ein Junge :-)
abc-katze08
abc-katze08 | 23.07.2012
27 Antwort
Also mein Frauenarzt an sich is sowieso schwierig & sagt sowas nich gerne. Aber jetzt in der 29.Woche konnte man deutlich ein Mädchen erkennen. Ich werde aber bis das Baby da ist nix in Rosa shoppen. Es wird & bleibt alles weiterhin neutral.
Loelle
Loelle | 23.07.2012

«2 von 3»

ERFAHRE MEHR:

Outing-Wie sicher?
17.06.2015 | 6 Antworten
Ab wann geschlecht bekannt ?
17.11.2012 | 19 Antworten
Ab wann wusstet ihr das Geschlecht?
09.11.2012 | 22 Antworten
Geschlecht jetzt wirklich sicher?
29.08.2012 | 23 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading