⎯ Wir lieben Familie ⎯

Nerv eingeklemmt

jassy1983
jassy1983
26.12.2011 | 4 Antworten
muss mich mal kurz ausheulen hab mir gestern abend ein nerv im rücken eingeklemmt war darauf hin bis heut nacht um 3 im kh weil ich mich überhaupt nicht mehr bewegen kann dazu kommt das ich seid einer woche schon immer wieder mit wehen kämpfe! hat eine von euch ne ahnung wie ich das mit dem nerv lindern kann den im kh sagten die mir sie können jetzt nix machen wegen der schwangerschaft! dake im vorraus ihr lieben und einen schönen 2ten weihnachtstag an alle
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
oh je du arme! hast du keinen heilpraktiker in der nähe, der dich wieder einrenken kann . aua aua, ich weiß wie weh das tut . gute besserung!
Mia80
Mia80 | 26.12.2011
2 Antwort
autsch . wo haste dir den denn eingeklemt? hatte mir mal einen im nacken ein geklemmt und konnte mein kopf nicht mehr bewegen, da meinte eine kollegin das ich mich mal aushängen soll. hab mich dann an die duschstange gehangen und das hat tatsache geholfen. sonst vielleicht mit wärme probieren.
sweetwenki
sweetwenki | 26.12.2011
3 Antwort
Akupunktur, Wärme und Vitamin B Komplex! Nervenreizungen in der Schwangerschaft sind oft ein Mangel an Vitamin B. Geh mal in die Apo und besorge dir ein B Vitamin Präperat. B 1 bis B 12 Gute Besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.12.2011
4 Antwort
Ich hatte das Probem mit nem eingeklemmten Nerv in der Schulter die letzten 6 Wochen der ss. Konnte nix machen aber nach der Entbindung war wie durch Geisterhand alles wieder in Ordnung
SimSim1
SimSim1 | 26.12.2011

ERFAHRE MEHR:

eingeklemmter nerv in hüfte!
08.09.2011 | 5 Antworten
Hand in Aufzug eingeklemmt!
08.07.2010 | 8 Antworten
Autsch,Nerv eingeklemmt?
09.07.2009 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x