wie gings bei euch los?

katrin123456
katrin123456
01.03.2011 | 7 Antworten
Hallo Ihr lieben,

also in 8 wochen soll mein Kleiner endlich zur Welt kommen das warten hat dann endlich ein ende :-) ich mache da schon manchmal meine Gedanken woher weis das es los geht wenn es mal soweit ist auf muss ich achten, wie ginge bei euch los?

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
huhu
Also, ich muss vor ab sagen, dass ich frühwehen seit der 24. woche hatte und wehenhemmer nehmen musste. Die wurden dann irgendwann abgesetzt... Ich bin morgen gegen 6.30 wachgeworden und hatte nur "magenkrämpfe" aber ohne das der rücken weh tat oder es enorm nach unten drückte. Bin auf klo gegangen, weil ich mal pinkeln musste...wollte mich danach wieder ins bett legen. geh ins shclafzimmer, mach das licht aus, dreh mich in richtung bett und plötzlich machte es "platsch" und ich stand in einer großen Pfütze... FRuchtblase geplatzt!!! LIcht wieder an... mal auf die uhr geschaut, da stellten wir dann fest das es wehen mit abständen von knappen 8 minuten waren. Habe mich noch umgezogen und handtücher umgelegt, dann ab ins KH!! Dort angekommen, abstände von minuten... um12.22 war mein sohn dann geboren!!! Ging flott noch keine 6 stunden und das fürs erste kind ... wünsch dir alles gute
Saboom
Saboom | 01.03.2011
6 Antwort
..
ich hhatte sonntag ab nachmittag wehen und abends dachte ich mir dann wir fahren mal lieber ins kh nachschauenn.. die wehen waren zu schwach und der muttermund war nur 2 cm auf.. die hebamme meinte es würde in der kommenden nacht nicht losgehen, , aber ich sollte aauch nicht mehr nach hause gehen bis meine mausi kommt, naja hab mich dann selbst entlassen weil ich ja auch zu hause warten kann bis es los geht.. montag früh habe ich dann meinen schleimpfrpf verloren und aber seit gestern abend habe ich keine wehen mehr..naja hab ja auch noch 11 tage bis zum termin.. bin schon ganz hippelig und den ganzen tag am putzen und aufräumen und machen damit wwenn es losgeht die wohnung wenigstens schön sauber ist.. ich wünsch dir alles gute und vor allem genieß die letzten wochen noch denn die sind schneller rum als man denkt..
Dinchen1988
Dinchen1988 | 01.03.2011
5 Antwort
ooops
Bei meiner Tochter hatte ich sehr starke Wehen und bin dann ins Krankenhaus, grad rechtzeitig angekommen, denn mein Muttermund war schon 8ch offen. Sie kam in 2 1/2 Stunden.
DestenyHope
DestenyHope | 01.03.2011
4 Antwort
Bei meinem ohn
ist in der 37. woche die Fruchtblase geplatzt, dann sind wir ins krankenhaus und 6 stunden später war er da. Bei meiner ochter
DestenyHope
DestenyHope | 01.03.2011
3 Antwort
...
bei mir geht es auch in 8 wochen los!!!!!!!!!!! ET soll der 2.5. sein ;) bin auch schon ganz aufgeregt hihi wie mein kleener aussieht denke man merkt wann es los geht und wenn man einmal zu viel ins krankenhaus fährt ist doch egal *lach* habe gehört es soll ein dicker schleimpfropfen 3-5 tage vorher abgehen und dann dauert es wohl nicht mehr lange bis das kindchen kommt... weiß nur nicht genau ob das stimmt....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2011
2 Antwort
***
Bei wurde bei beiden eingeleitet, da wollte keene den ersten Schritt machen!! die erste 41+6 eigeleite geboren 42+2 volle 3 Tage Wehen die zweite 40+6 eingeleitet nach 2 std und 12 min wqar sie da!! alles gute
mimsi99
mimsi99 | 01.03.2011
1 Antwort
Ich hatte es einfach
Bei mir gings gegen 7uhr Abends los, indem die Blase gerissen ist und ich sofort ins KH gefahren worden bin. Keine Wehen vorher, nix. Um 4.44Uhr am morgen war er dann da.
Gwendolinne
Gwendolinne | 01.03.2011

ERFAHRE MEHR:

wie gings euch in der 11 ssw?
11.04.2012 | 4 Antworten
ist mir echt peinlich? Wem gings aus so
05.11.2010 | 5 Antworten
gestern gings um kindersendung
26.09.2007 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading