bitte um rat

Jason271107
Jason271107
06.09.2010 | 25 Antworten
hallo..ich hatte am 26.07.2010 zuletzt meine periode..das sind nun genau 6 wochen her .. meine frauenärztin sagt aber das ich genau in der 6. woche schwanger bin.wie geht den das ? dann müsste ich genau an dem tag wo ich meine periode hatte schwanger geworden sein .. oder wie rechnen die das?ich lass es mir ja eingehen wenn ich ne woche vorher schon schwanger geworden bin und ich aber zusätzlich noch meine periode bekommen hab..aber wie soll das gehen das ich genau am tag meiner periode schwanger geworden bin?das geht doch gar nich .. also hat sich die zelle schon paar tage vorher bei mir eingenistet oder?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

25 Antworten (neue Antworten zuerst)

25 Antwort
..
und ausserdem wird beim Frauenarzt das Baby auch nochmals gemessen und der ET eventuell korrigiert...
Widi
Widi | 07.09.2010
24 Antwort
....
es ist eben doch nur eine berechnungsformel, aufgrund derer ein gewisser vergleichsrahmen geschaffen wird. rein praktisch dauert eine schwangerschaft von der befruchtung bis zur geburt, auch wenn frau zum zeitpunkt der befruchtung schon anfang 3.ssw ist. die wenigsten babys kommen ja auch zum et auf die welt!
DonnaJulia
DonnaJulia | 07.09.2010
23 Antwort
@Lostsoul
immer mal wieder was neues ne ich glaub auch das man das wirklich nur sagen kann wenn man seinen körper bzw zyklus genau kennt...und das ist so ne sache
angi1987
angi1987 | 07.09.2010
22 Antwort
@angi1987
Stimmt! Wenn eine Frau erst 3 Wochen nach ihrer letzten Regel ihren Eisprung hat, kommt da ja sozusagen noch eine Woche zu... Ohje, als ich das 3. Mal schwanger war, hatte ich schon 2 Monate vorher meine Tage nicht bekommen... mein Kind kam in der 49. Woche per Kaiserschnitt zur Welt... *ggg*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2010
21 Antwort
@Phanthera
Schau mal hier: http://www.svss-uspda.ch/de/facts/biologie.htm Geht zwar um Abtreibung, aber die erklären das auch so. lG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2010
20 Antwort
hi
jetzt muss ich auch mal was zu der diskusion beitragen! wenn man es ganz genau nimmt muss man auch noch wissen wie lang der persönlich zyklus ist.der ist ja auch bei jeder frau anders.
angi1987
angi1987 | 07.09.2010
19 Antwort
Also Heikili68 hat recht,
man ist 38 Wochen schwanger, aber da die meisten Frauen eben nicht den Tag der Befruchtung kennen, sondern nur, wann sie die letzte Regel hatten, rechnet man eben vom ersten Tag der letzten Regel. Was bedeutet, dass man schon in der 2. Woche ist, wenn das Ei gerade mal befruchtet ist. Wenn eine Frau weder den Rag ihres Eisprungs kennt noch weiß, wann ihre letzte Regel war oder ihr Zyklus sehr unregelmäßig ist, wird per Ultraschall geschätzt, wie weit man ist. Dieses geht um so genauer, je früher eine Schwangerschaft bemerkt wird. Als ich das erste Mal schwanger war, bemerkte ich das erst im 6. Monat, da war es schwierig, die Woche genau zu bestimmen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2010
18 Antwort
@Heikili68
sagte ich ja.... aber wie kannst du dann bitte sagen dass ich eigentlich dann 2 Wochen kürzer Schwanger bin/war, mir irgendwie zu verwirrend
Phanthera
Phanthera | 07.09.2010
17 Antwort
@Phanthera
Dann bestimmen sie es eben anhand der Größe und spezieller Entwicklungen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2010
16 Antwort
@Jason271107
Wann auch immer dein genauer Eisprung war, aber nur zum Eisprung ist dein Kind entstanden. Entweder die Spermien kamen frisch oder waren schon 2-3 Tage vor dem Eisprung da.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2010
15 Antwort
@Heikili68
irgendwie unlogisch, besonderst nicht jede Frau weiß wann die letzte Regel war, oder bzw bei mir war die Regel immer unentschieden, mal war sie über einen Monat nicht da, wie soll dann das alles gehen?
Phanthera
Phanthera | 07.09.2010
14 Antwort
@Phanthera
Aber es ist ja so, dass man selten den Tag der genauen Befruchtung weiß, somit wäre die ganze Rechnung ja zu ungenau. Was man aber mit Sicherheit weiß, ist der erste Tag der letzten Regel, somit kann man genau rechnen. Du warst also schon in der 1. Woche schwanger im NACHHINEIN , als du noch nicht mal deinen Eisprung hattest. ( Also auch noch nicht schwanger warst lG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2010
13 Antwort
also...
quasi am eisprungtag ist mein kleines dann entstanden wenn ich das jetz mal so rauslese von euch..und die spermien bleiben ja paar tage in der frau..und wenn die immer noch drinnen sind am tag des eisprungs dann wird trotzdem befruchtet..hab ich das jetz so richtig geschrieben?
Jason271107
Jason271107 | 07.09.2010
12 Antwort
@Heikili68
also die haben bei mir in der 10 SSW oder so nach der größe gegangen und so dann auch nichts gändert... sehr komisch das ganze
Phanthera
Phanthera | 07.09.2010
11 Antwort
@Phanthera
Es wird dann manchmal nachkorrigiert, wenn das Kind der jeweiligen Woche nicht entspricht, dass ein Fötus in der 6. Woche erst seit 4 Wochen da ist. lG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2010
10 Antwort
@Heikili68
Wie ich aber schon mehrnals gelesen hatte, wird das nicht mehr von der letzten regel gezählt sondern wie groß schon das Kind ist... also bei mir war es so, was ist dann damit?
Phanthera
Phanthera | 06.09.2010
9 Antwort
@Phanthera
Klar. Beispiel:* Erster Tag der letzten Regel- 01.08.10 *die Befruchtung findet ja um den Zeitpunkt des Eissprungs statt, also ca 2 Wochen später-wäre in dem Fall ca 14.08.10 *Am 14.9.10 gratuliert die Frauenärztin und sagt : "Glückwunsch, sie sind in der 6. Woche schwanger." Jetzt rechne nach!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2010
8 Antwort
@Heikili68
kannst du mir bitte das erklären?
Phanthera
Phanthera | 06.09.2010
7 Antwort
hi
ich glaube, das wurde schon immer so berechnet. der erste tag der letzten periode ist halt das einzige bezugsdatum, daß die schwangere in der regel genau kennt. oder wer kennt schon den genauen tag der befruchtung? lg Julia
DonnaJulia
DonnaJulia | 06.09.2010
6 Antwort
Jede Frau, die in der 6. Woche ist, ist in Wirkleichkeit erst 4(!!!) Wochen schwanger
So ist das.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2010

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

ich brauche euren Rat bitte!?
04.07.2012 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading