Angst vom schlaffen gehen : (

Turkin21
Turkin21
01.09.2010 | 7 Antworten
Hi ihr Lieben,

Vieleicht kennen das einige Mütter die gerade in der 30 ssw oder schon weiter sind.

Ich kann kaum schlaffen ich schlaffe seit anfang der ss auf der rechten Seite aber seit 1 Woche geht das nicht ich habe solche angst dann um den kleinen ob ich was mache ich weiß aber auch das er gut geschützt ist aber naja der Gedanke eben und ich stehe immer dann auf und warte bis er sich bewegt weil ich große angst vor schlimmen Sachen habe :(( Wie macht ihr das ich habe immer ein stillkissen zwischen den beinen aber naja ich denke ich drücke zu sehr in den bauch rein!

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
da passiert nix.
wenn du mal angst hats wenn er sich weniger bewegt dann trink mal ein großen schluck, leg dich auf den rücken udn mach tiefe bauchatmung, da bekommt dein kind ganz viel sauerstoff udn tritt dich richtig.ist bei mir immer so.udn wunder dich nicht wenn die bewegung im allgemein jetzt etwas weniger wird.der platz wird nun auch etwas weniger.lg udn noch ein paar schöne wochen der ss.
pueppivw
pueppivw | 01.09.2010
6 Antwort
@Turkin21
Na sicher ist er geschützt da drinnen..... wenn ich dran denke wie oft mein kater über meinen bauch getrampelt ist... schau noch etwa 8 wochen dann ist dein sonnenschein da...und du wirst sehen alles ist gut... und schau du musst kraft sammeln für die geburt...
Princess207
Princess207 | 01.09.2010
5 Antwort
ach was ich hab
bis zum tag der geburt auf dem BAUCH geschlafen!! kein problem ;)
larajoy666
larajoy666 | 01.09.2010
4 Antwort
da musst du dir wirklich keine sorgen machen!
der kleine ist durch das fruchtwasser gut gepolstert. und je größer er wird, desto eher wird er auch mal treten, wenn ihm was unangenehm ist. das merkst du dann. ich z.B. hab vor paar wochen nachts auf dem bauch gelegen. keine ahnung wie ich das gemacht hab, denn normalerweise wär mir das auch unangenehm. mein schatz hat es mir am nächsten morgen erzählt. und mein krümel bewegt sich auch noch. :) hab es meiner hebamme erzählt und auch sie hat gesagt, dass da nix passieren kann. ist für die mutter unangenehmer als fürs kind! mach dir keine sorgen. das musst du nämlich nicht. die natur hat für alles eine lösung und sich bereits von vorne herein was dabei gedacht. wenn es so einfach wäre, ein kleines wesen "kaputt zu machen", wäre die menschheit längst ausgestorben!
DaniBiene
DaniBiene | 01.09.2010
3 Antwort
@Princess207
Entspannen ??? Das will ich ja aber es geht nicht : LG
Turkin21
Turkin21 | 01.09.2010
2 Antwort
:)
ich hab das auch gehabt! -aber es kann wirklich nichts passieren. mach dir keine sorgen! liebe grüße und alles gute für die letzen wochen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.09.2010
1 Antwort
....
brauchst keine angst haben deinem kleinen kann nichts passieren....Entspann dich doch endlich bald hast du deinen süßen im arm...und genieß soweit es geht die ss...!!!
Princess207
Princess207 | 01.09.2010

ERFAHRE MEHR:

Habe rießen Angst! Hilfe!
13.06.2018 | 11 Antworten
Mein Freund hat Angst vor der Geburt!
09.05.2014 | 5 Antworten
Unterleibsschmerzen beim Gehen
06.09.2011 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading