Bewegungen

Brina20
Brina20
29.06.2010 | 5 Antworten
Hallo bin jetzt in der 18 ssw, habe meinen kleinen wurm schon ein paar mal klar und deutlich gespührt. Fast täglich. Aber jetzt schon seit einigen tagen nicht mehr, hab jetzt angst das etwas nicht stimmt. Wer kennt das?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
hmm
vielleicht waren es vorher auch keine kindsbewegungen.in der 18 ssw merkt man das ja eh kaum, wenn überhaupt. ich hatte letztens auch kindsbewegungen obwohl ich gar nicht schwanger bin, es ist der darm... wenn du angst hast geh morgen zum arzt, aber ich denke eher nicht das da was ist.
florabini
florabini | 30.06.2010
4 Antwort
hmmm
also in erster linie muss ich sagen man sollte es mit dem zum arzt nicht übertreiben, aber in nen fall wo man selber schon angst hat, da sollte man auf alle fälle hin !!! und das mit den bewegen und mal nicht, also ich hatte das nie länger ne pause dazwischen als nen halben tag wo ich schon panik bekam und mein bauch anstupste und mit taschenlampe und musik versuchte etwas herauszukitzeln... und am letzten tag vor der entbindung war ruhe, da bekam ich extrem panik da ich auch überfällig war aber war nix^^ also zu dir geh echt lieber zum doc es ist ja auch immer wieder schön zu sehen das alles okay is.... drück dir die daum das alles okay is mfg anna
Anna_Montana
Anna_Montana | 30.06.2010
3 Antwort
mh
wenn du dir unsicher bist farh in KH oder geh morgen zum Arzt. Was du auch mal machen kannst dich hinlegen und dann was trinken und dann etwas warten. Kannst aber ja auch mal in den Bauch zwicken oder so. Hab ich auch oft gemacht wo ich noch nicht so weit war damit ich sie zum spüren bekam. In der SSW hab ich meine kleine aber auch nicht oft gemerkt und mir sagte man immer das es auch daran liegen kann das sie noch recht klein sind und sich viel bewegen können so das sie nicht die Bauchdecke etc. berühren. ** wünsch dir dennoch Glück das du deinen Wurm bald wieder spürst und alles OK mit dem Wurm ist **
Sorasta
Sorasta | 29.06.2010
2 Antwort
Mach dich nicht verrückt
Sicher ist es immer besser schauen zu lassen ob alles ok ist, aber gerade in den erst Wochen kann es schonmal sein, dass man erstmal nicht so viel spürt, weil noch viel Fruchtwasser da ist das die Bewegungen abdämpft. Also mach dir nicht zu viele Gedanken, das löst sonst stress aus, wenn du sonst keine Veränderungen spürst ist meist auch alles ok.
aniweb
aniweb | 29.06.2010
1 Antwort
bewegeung
hallo erst mal wenn du dein baby nicht spürst geh zumm artzt nicht das was mit dein baby ist will dir ja keine angst machen aber fahr ins kh und lass nach schaun ob alles ok ist mit dein baby mfg frauscream
frauscream
frauscream | 29.06.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

kindsbewegungen
07.05.2008 | 6 Antworten
Blähungen oder Kindsbewegungen?
25.04.2008 | 4 Antworten
Kindsbewegungen
23.04.2008 | 4 Antworten
Kindsbewegungen?
22.04.2008 | 4 Antworten
Kindsbewegungen
22.04.2008 | 9 Antworten

In den Fragen suchen


uploading