Kindsbewegungen 22 SSW

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.06.2010 | 7 Antworten
Hallo Mama´s & Bald-Mama´s

ich bin jetzt in der 22.SSW und fühle meine kleine Maus schon sehr sehr deutlich. Manchmal kann mein Freund von außen auch schon was fühlen. Und es sind auch recht oft schon richtige Stubser die sie mir verpasst :D
Allerdings gibts auch mal Tage an denen sie fast gar nichts macht und ich sie nur ganz wenig und auch recht selten fühle.
War das bei euch auch so? Ist aber schon ok, oder?

Liebste Grüsse
Flower & Hannah
22.SSW
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
..
Das ist normal, ich hatte das auch ganz oft das mein kleiner dauersport getrieben hat und dann mal tagelang nichts zu spüren war. hatte deshalb schon Panik war auch bei meinem Arzt, der meinte das alles ok ist und sowas vorkommt. Lg Lisa
Lisa_LeonK
Lisa_LeonK | 24.06.2010
6 Antwort
ja klar da sist ok
sie hat ja noch sehr viel platz.mach dir kein kopf.ist alles normal.
pueppivw
pueppivw | 24.06.2010
5 Antwort
Das ist ganz normal
und es ist auch normal, dass dich das immer mal verunsichern wird. In der späteren Schwangerschaft sogar noch viel mehr. Ich habe mir zu Beginn meiner Schwangerschaft ein Angel Sound besorgt, damit ich nach dem Herzschlag hören kann, wenn ich unsicher bin. Seit der 17. SSW spüre ich mein Baby deutlich und es scheint noch wilder zu sein, als mein erstes Kind. Ich weiß aber auch, dass auch bei mir Tage kommen werden, an denen ich mich fragen werde, ob alles in Ordnung ist, wenn ich längere Zeit nichts spüre. Allerdings weiß ich auch aus Erfahrung, dass man sich vor allem später, wenn man ein wildes Kind im Bauch hat, Momente wünscht, in denen es mal für ein paar Stunden aufhören würde, zu wühlen. Bei Luisa habe ich teilweise geheult, weil ich so verzweifelt war, dass sie mich nicht mal eine halbe Stunde in Ruhe lassen konnte, vor allem nachts. Und WENN mal Ruhe war, bekam ich Angst. Also, sei froh, wenn du dein Kind täglich, aber nicht permanent spürst .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.06.2010
4 Antwort
huhu
Mach dir keine Sorgen, richtig. Mein Kleiner bewegt sich auch mal stärker und echt die ganze Nacht das ich kaum schlafen kann...dafür tagsüber kaum... Sie gönnen sich ab und zu auch mal ne Pause :-)
schnuggelbutzel
schnuggelbutzel | 24.06.2010
3 Antwort
ja
mach dir da keine sorgen is alles normal.
Metti
Metti | 24.06.2010
2 Antwort
JA
das man sie auch mal gar nicht merkt ist auch OK da sie ja noch recht klein ist und sich viel bewegen kann so das sie nicht an die Bauchdecke etc. kommt. Ich bin in der 33 SSW und merke meine kleine auch nicht immer. Du wirst deine kleine noch oft merken und ich finde es immer süss wenn sie sich meldet fange dann an mit ihr zu spielen indem ich wenn sie getretten hat mit meinem Finger dagegen tippe sie Ihren Fuss zurück zieht und dann wieder ankommt mit Ihrem Fuss. Finde das voll niedlich. Mach dir keine Gedanken das ist schon OK so. Und wenn du dennoch befürchtungen hast dann frag deinen Arzt oder deine Hebamme. Wünsch noch eine schöne Rest Kugelzeit.
Sorasta
Sorasta | 24.06.2010
1 Antwort
...
klar jede bewegung ist auch anstrengend und manchmal gönnen sich die kleinen eine pause :) wenn es sich tage lang nicht mehr bewegt dann würd ich sagen ist was nicht okay aber so, brauchst dir keine sorgen machen ;) gw und noch eine schöne ss
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.06.2010

ERFAHRE MEHR:

SSW 27 kaum Kindsbewegungen
27.11.2014 | 5 Antworten
35ssw kaum kindsbewegung zu spüren
27.10.2010 | 18 Antworten
Kindsbewegungen in der 35 ssw?
23.09.2010 | 13 Antworten
Heftige Kindsbewegungen in 39 SSW
14.12.2009 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading