Normale geburt trotz schwangerschaftsbluthochdruck?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
07.05.2010 | 8 Antworten
hat jemand von euch bluthochdruck in der ss gehabt? durftet ihr trotzdem normal entbinden?
ich bin in der 36+1 ssw und mein blutdruck ist 160/80 seit gestern. bei meiner ersten ss hatte ich einen blutdruck von 160/100. habe dann einen notkaiserschnitt gehabt, weil die herztöne von meinem sohn bei jeder wehe in den keller rutschten. alles sieht jetzt gut aus und die ärztin sagte ich kann eine normale geburt bekommen, wenn alles gut geht. naja leider habe ich aber jetzt den bluthochdruck. mache mir jetzt sorgen das es wieder ein kaiserschnitt wird.
wie wars bei euch?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hallo
ich hatte auch Bluthochdruck, ich habe ganz normal entbunden. Alles Gute für euch. LG
EliasGietz2009
EliasGietz2009 | 07.05.2010
2 Antwort
....................
Ich hatte in meiner ersten SS auch Bluthochdruck, und habe normal entbunden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2010
3 Antwort
Hatte ich auch
und SS Diabetes...ich habe auch immer normal entbunden -) Alles Gute !
SpessartMami
SpessartMami | 07.05.2010
4 Antwort
...
Ich habe auch immer so hohen Blutdruck und trotzdem normal entbunden. Da hat keiner was gesagt. Und ich lag 40 h im Kreissaal - wurde eingeleitet und bekam dann auch noch Fieber.
deeley
deeley | 07.05.2010
5 Antwort
...
meines wissens hat das eine nichts mit dem anderen zu tun. oder hat man dir das gesagt?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2010
6 Antwort
@Schietbüddel
man hat mich gefragt ob der erste kaiserschnitt wegen meinem blutdruck war. war er ja nicht. habe gegoogelt und da stand dann, das wenn der blutdruck zu hoch ist man dann einen kaiserschnitt macht, weils gefährlich für mutter und kind ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2010
7 Antwort
bei meiner ersten Schwangerschaft
hatte ich das auch und habe dagegen Tabletten bekommen.Bei der zweiten nicht.Habe beide normal entbunden.Jetzt in der dritten Schwangerschaft hab ich wieder Bluthochdruck...mal sehen
crazy1986
crazy1986 | 07.05.2010
8 Antwort
@Agi26
aber dann macht man den kaiserschnitt weil der blutdruck das kind und dich belastet. normalweise "lässt" man den ja auch nicht so hoch sondern verschreibt magnesium oder sonstwas. nimmst du was? dass die herztöne runtergehen kann bei jeder geburt passieren, das hat aber nicht ursächlich was mit dem bluthochdruck zu tun. ich hatte bluthochdruck und es wurde deswegen 2 wochen vor et die geburt eingeleitet.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2010

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading