Wieviel haben sich eure männer für eure ss interessiert

Kilian09
Kilian09
25.03.2010 | 23 Antworten
War letztens schockiert, hab mit meiner bekannten tel. sie ist im 7.mon. schwanger oder so, jedenfalls hab ich nach dem stolzen vater gefragt ob er auch beim letzten ultraschall dabei war udn sich gefreut hat (war in 4D), sie hat gemeint .. "nein war er nicht, du weist ja wie männer sind, die können mit dem nix anfangen" Naja, ich dachte mir dann, ja deiner vielleicht, hab aber nicht mehr dazu gesagt. Meiner ist damals ganz aufgeregt neben dem Monitor gesessen und man hat zum ersten mal gemerkt das er total stolz ist, ab dann war er jedesmal dabei, finde sowas ganz wichtig!

Wie war das bei euch?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

23 Antworten (neue Antworten zuerst)

23 Antwort
@_Carmen_
Genau.. das wollte ich damit auch zum ausdruck bringen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2010
22 Antwort
Hallo!
Ich finde das nicht sooo schlimm, es gibt einfach Männer, die können mit dem Baby, wenn es noch im Bauch ist, einfach noch nicht soviel anfangen, das heißt doch nicht, dass sie schlechte Väter werden oder sich nicht genug um ihre schwangeren Frauen kümmern!!! Meiner war auch nur beim Feindiagnostikultraschall dabei, da war er komplett überfordert, was man da schon alles bei der Kleinen sehen kann, für ihn war das einfach mehr ein Wunder als eine medizinische Sache und daraus wird leider immer mehr heutzutage die SS, man geht zum Arzt und macht Babywatching statt dass man mehr in sich hineinspürt und einfach dem Körper vertraut. Meiner hat halt lieber seine Hände auf meinen Bauch gelegt und ist mitten in der Nacht los und hat mir von der Tankstelle Schoki besorgt und hat alle meine Launen ertragen, das war mir mehr Wert. lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2010
21 Antwort
@-susepuse-
Wenn wir danach gehen was früher anders war im gegensatz zu heute dann würden wir noch lange hier sitzen und uns gegenseitig anschreiben! Ich finde es gut das es sowas gibt wie ss-kurse, und wenn es nur dafür ist um neue bekanntschaften zu schliessen und sich mit ander schwangeren auszutauschen! Ich finde es auch gut das die ss als sowas besonderes und einzigartiges angesehen wird und man auf seinen körper rücksicht nimmt, auch das männer sich an allem beteiligen, manchen Frauen ist das egal aber auf familie wird in der "heutigen, sozialen welt" viel wert gelegt und das ist auch gut so! ! Früher wurde alles einfacher gesehen, da war man schwanger und gut ist, aber ganz ehrlich, ich bin froh das dass nicht mehr so ist! Deswegen gibt es auch mamiweb, oder warum bist du hier? Liebe Grüße, Jasmin!
Kilian09
Kilian09 | 25.03.2010
20 Antwort
kann
sowas auch nicht so ganz verstehen. meiner war auch immer dabei und wäre immer fast geplatzt vor stolz. er hat auch viel mit dem bauch geredet und eingeölt, etc :)
YoungMami2007
YoungMami2007 | 25.03.2010
19 Antwort
wir waren auch immer zusammen da
jedenfalls wen er da grad nicht arbeiten musste.... wen meiner sich beschwert hat dan wegen der warte zeit trotz termin....
dahotmomy
dahotmomy | 25.03.2010
18 Antwort
Meiner
war fast jedes Mal beim US dabei. Zumindest bei den regulären Terminen. Auf den Schluß zu nicht mehr weil ich da ja häufiger hin musste.
Aziraphale
Aziraphale | 25.03.2010
17 Antwort
...
mein Mann ist auch von Anfang an dabei. lg
MarMag
MarMag | 25.03.2010
16 Antwort
Bei meiner ersten gab es ja noch
kein us und wehenschreiber und son zeugs... Ich finde die erwartungen der schwangeren, gegenüber ihren männern, heute teilweise viel zu hoch. Überhaupt wird heute um die schwangerschaft ein reisen brimborium gemacht... mit den ganzen kursen und was es vor und nachher alles so gibt. Siehe unten:
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2010
15 Antwort
Hallo
Naja, mein Mann war damals in den letzten Zügen für das zweite Staatsexamen...er hatte auc nicht wirklich einen Kopf...aber er war bei jeder Untersuchung mit. Er war nur recht distanziert, Biologe eben. Das hat sich erst gegeben, als Edda da war.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2010
14 Antwort
huhu
die ersten 3 untersuchen da war er nicht mit, einfach weil sich dann um unsren großen sohn gekümmert hat. jetzt lege ich die termine immer so auf´n abend das meine zwei männer auch mit können zum babykino. nico&mein mann freuen sich jedes mal wenn ich sag wie gehen zur ärztin. mein sohn ist eh jedes mal dabei wenn ich zur ärztin muss, muss jeden montag zum wiegen.
supimami2008
supimami2008 | 25.03.2010
13 Antwort
;.(
boah wäre ich da enttäuscht!!!!!!!!!! Meiner war von Anfang an immer dabei schon bei der ersten Untersuchung :-)
Schluri
Schluri | 25.03.2010
12 Antwort
meiner war bis auf einmal
immer dabei aber ich glaube nur weil er den stress mit mit vermeiden vollte auch sonst hat er sich eigentlich mäßig interessiert, natürlich war er stolz wenn die kleine getreten hat oder so aber sonst war es eher meine sache dafür hat er sich mit mir übergeben
applebottom2
applebottom2 | 25.03.2010
11 Antwort
...
meiner ist auch jedesmal dabei beim ultraschall - will morgen sogar mit zum hebammen-kennenlern-termin kommen. er ist so begeistert und hat es schon gott und der welt erzählt, dass wir einen sohn bekommen ... claudia
September2010
September2010 | 25.03.2010
10 Antwort
@Kilian09
Mädel und Junge... Also sieht zumindest so aus. Da war er froh. Er hat sich zwar lieber zwei Mädels gewünscht, aber gut.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2010
9 Antwort
hmm
eben weil er alles schon kennt und er selber sagt ja er muss schlafen oder so weil er viel arbeiten muss er arbeitet nachts von halb 1 bis in die früh rein um 8 und nochmal nachmittags um 17 bis 20 uhr naja er hat sich jetzt sogar noch mehr zum arbeiten eingetragen stadt wehniger obwohl vom fa angekündigt ist das es eine frühgeburt wird bin jetzt 34+3 ssw und bin fast immer alleine und darum auch traurig.. wünsche dir das es bei deiner 2ten ss nicht so is wie bei mir schöne kugelzeit noch
junge-mami18
junge-mami18 | 25.03.2010
8 Antwort
@junge-mami18
Das ist aber traurig das er sich jetzt weniger interessiert, weist du auch warum, was sagt er denn dazu? Ich glaub meiner wär bei der 2.ss viel lieber als bei der ersten, denn jetzt weis er auf was er sich freuen kann, das war ihm in der 1.ss noch nicht so bewusst, wie papasein schön sein kann!
Kilian09
Kilian09 | 25.03.2010
7 Antwort
@cherry_nina
Wieso was wird es denn?
Kilian09
Kilian09 | 25.03.2010
6 Antwort
=)
Meiner dreht total durch, von dem Zeitpunkt an wo er wusste ich bin schwanger, als erstes war er shoppen und hier stapeln sich die Bücher und Ratgeber und der war bei jedem Arztbesuch dabei. Auch beim Schwimmen für schwangere usw. Manchmal glaub ich echt er ist schwanger und nicht ich. =) Lg Jessy
Jessy1989
Jessy1989 | 25.03.2010
5 Antwort
...
mein ex war auch nie mit beim arzt hat auch irgendwie auch nie nachgefragt fand es auch reichlich traurig
Petra1977
Petra1977 | 25.03.2010
4 Antwort
hey...
mein mann war auch immer dabei. egal zu welchen arzt ich musste ... und wir hatten wirklich viele arzttermine...er hat sich immer frei genommen! finde das auch wichtig das der papa des kindes/kinder mit dabei ist. liebe grüße
VannyDeluxe
VannyDeluxe | 25.03.2010

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

männer, könnte meinen gerade wieder
22.06.2012 | 8 Antworten
muss mal dampf ablassen MÄNNER
16.06.2012 | 6 Antworten
Habt ihr auch so Männer?
11.06.2012 | 26 Antworten
sind eure Männer auch so charmant?
05.02.2011 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading