bin nun 13 ssw

pueppivw
pueppivw
16.03.2010 | 2 Antworten
und nehm noch diese woche utrogest vaginal zu ende und dann ist gut da ja die palzent ausreichen progesteron bildet.

habe seit ca 7ssw gelblichen ausfluss, aber kein jucken oder brennen oder abwecihende gerüche.kommt dies gedlfärbung durch das überschüssige progeseteron?ich meine es heißt ja geldkörperhormon.hat es damit zu tun?

beim letzten abstrich war alles ok.
wie war das bei euch inder zeit?und wurde es mehr?merke es nur beim toigang.im slip habe ich nie was.lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
hallo pueppi
ich hab auch bis zur 12.ssw utrogest genommen und der ausfluss kommt davon. aber das gelbe hat nix mit dem sogenannten gelbkörperhormon zu tun, sondern mit überschüssiger gabärmutterschleimhaut die während der SS nen gelben stich bekommt. aber wie gesagt, nich wegen dem hormon. das is ansich nich gelb, das heißt nur so. keine ahnung warum...aber nach dem absetzen von dem utrogest wirds besser mit dem ausfluss. aber gelegentlich kommt er wieder, gehört halt zur SS...schöne kugelzeit wünsch ich dir LG, penelope84 :D
penelope84
penelope84 | 16.03.2010
1 Antwort
...
ich habe auch utrogest genommen und hatte auch gelblichen ausfluss so lange es nicht juckt oder komisch riecht liegt es daran
Schmunzelbacke
Schmunzelbacke | 16.03.2010

ERFAHRE MEHR:

13 ssw Ärztin sägt mädchen 80 %
10.03.2015 | 14 Antworten
Femibion 1 auch nach der 13 SSW nehmen?
01.12.2013 | 14 Antworten
:) 13 ssw juhu
13.05.2013 | 24 Antworten
13 ssw und blutungen
08.12.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading