blutungen in der ss

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
25.02.2010 | 8 Antworten
hallo liebe mamis,

mich würde mal interessieren welche mami auch in der ss mit blutungen zu kämpfen hatte aber dem baby oder den babys ging es immer gut.wie seit ihr mit der belastung umgegangen und konnte bei euch festgestellt werden warum die blutungen auftraten.ich bin jetzt in de 13 ssw mit zwillingen und habe jetzt das dritte mal blutungen bekommen.das erste mal in der 7 ssw dann in der 10ssw und jetzt.aber den babys geht es gut und es ist kein blut in der gebärmutter zu sehen.mich belastet das schon sehr weil ich nichts mehr machen kann seit der 7 ssw fast nur liege.es ist schon deprimierend :-(

einen schönen tag euch alle.

lg

diana
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Hey Süße...
Ich hatte in meiner SS mit den Zwillingen nachdem die Blutungen von der 14. SSW endlich in 16. SSW aufgehört hatten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2010
7 Antwort
@gutehoffnung
also bei mir wusste keiner woher das kommt.wahrscheinlich durch überanstrengung weil ich scon seit der 7 ssw viel liegen muss und ich versuche halt immer etwas raus zu kommen und vllt war ich zu lang auf auf den beinen.aber letztendlich weiss es niemand woher das kommt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2010
6 Antwort
hallo
ich hatte gestern spät abends blutungen bekommen und es war kein altes blut sondern ganz frisch. ich bin jetzt 18 ssw und bin deswegen gleich ins krankenhaus gefahren. dem baby geht es gut und die ärztin meinte es würde daran liegen das die gebärmutter wächst und die plazenta nicht so schnell hinterherkommt und das blut sind abschürfungen vom schnellen wachsen, somit konnte ich beruhigt nach hause fahren. welche begründung hast du bekommen?
gutehoffnung
gutehoffnung | 25.02.2010
5 Antwort
ich hatte das auch bei
meinem dritten kind.....war aúch ziemlich nervenaufreibend weil ich mich nicht so schonen konnte da die anderen beiden mäuse auch da waren und ich ein echtes muttertier bin die immer versucht alles zu schaffen......in der ssw hatte ich die schlimmsten blutungen so richtig stark u ich dachte ok das wars....wir kamen ins kh u siehe da baby topfit...mir sind da aterien von der platzenta geplatzt....auch wenn es schwer ist genieße jeden tag und glaube ganz fest an dich und deine zwerge du schaffst das und schone dich auch wenn es schwer fällt glaub mir eins in ein paar mon weist du wofür du es getan hast und nochwas ich habe in der 36 ssw einen gesunden u wunderbaren jungen bekommen... ich schicke dir besonders viel kraft u drück dich einfach mal ich weis wie du dich fühlst
fela2005
fela2005 | 25.02.2010
4 Antwort
Ich war 2006 mit zwei Babys schwanger (durch künstliche Befruchtung)
Hatte dann 2 Wochen nach dem Einsetzen der befruchteten Eizellen leichte Blutungen. Dadurch hab ich dann eins der beiden Mäuslein verloren. War da zwar noch nich so weit wie du, aber es kann immer passiern, wenn Blutungen während der SS aufkommen. Kann aber auch ganz normal sein und nix passiern. Ruh dich aus, nix schweres heben und viel liegen, dann wird schon alles gut gehn. Viel Glück. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2010
3 Antwort
Ich hatte das die letzten 3 mal...Ursachen dafür waren ein Myome in der gebärmutter.
Die ersten beiden Schwangerschaften hatte ich blutungen in der 6 ssw und 8 ssw...habe beide male die Kinder verloren...Jetzt bin ich in der 29 + 5 ssw und hatte in dieser schwangerschaft in der 11 ssw Blutungen.Ursache dafür?? Musste auch nur liegen... LG Cheri
cherice
cherice | 25.02.2010
2 Antwort
@Nadine-com
ich nehme schon seit der ersten blutung magnesium.3mal 2 stck.bei mir ist es immer erst frisches blut kurze zeit und dann kommt altes blut.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2010
1 Antwort
Ich hatte
das sowohl in meiner ersten, als auch inder 2. SS. Es war aber immer altes Blut und bei der Einnahme von Magnesium ist es ganz weg gegangen. Ehrlich gesagt war für mich nicht wichtig, woher es kam, sondern nur, dass es alt war und mit Magnesium zu beheben.... Liebe Grüße Nadine
Nadine-com
Nadine-com | 25.02.2010

ERFAHRE MEHR:

Leichte Schmierblutungen
26.03.2008 | 8 Antworten
Blutungen in der 10SSW
25.03.2008 | 3 Antworten
Blutungen in der Schwangerschaft
24.03.2008 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading