7 SSW und nichts zu sehen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
11.11.2009 | 6 Antworten
Hallo zusammen,

ich war letztens beim FA. Ich müsste lt. meine letzten Periode (Zyklus könnte allerdings etwas verkürzt sein) in der 7. SSW sein.. leider konnte die Ärztin auf dem Ultraschall nicht viel erkennen. Mit viel Fantasie hat sie den Gelbkörper (?) erkennen können, aber noch viel zu klein um was zu messen. Eine ESS ist es wohl nicht aber trotzdem viel zu klein für die 7. Woche.

Nun mache ich mir Sorgen was da los ist. Vielleicht entwicklt sich das alles nicht so wie es sollte?

Besorgte Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Rückantwort
hey , also mein kleiner wurm ist mittelerweile da und ich würde mir nicht so große sorgen machen. als ich in der 7. woche war hat man auch rein garnichts gesehen ich habe mich damals auch fertig gemacht weil ich bis zur 9. woche 3 mal ultraschall hatte und nie was gesehen hat aber dann in der neunten woche hat man schon richtig einen kopf und glied gesehen :) kann daran liegen das die gebärmutter weit hinten liegt viele ieb grüße und viel glück
Moewe
Moewe | 11.11.2009
5 Antwort
Mir
ging es auch so. Meine FÄ hat einfach den ET dann nach hinten verschoben. Und am 31.05.2009 kam mein kleiner Sonnenschein zur Welt. :-) Vieleicht war dein Eisprung einfach später oder das kleine Krümel wächst langsamer. Mach dich nicht so verrückt, wird schon alles gut werden ;-) Drück dir fest die Daumen
SunnyDD
SunnyDD | 11.11.2009
4 Antwort
Danke
.. für eure mutmachenden Worte. Irgendwie macht man sich ja doch Sorgen wenn nicht alles so ist, wie es sein sollte All denen es ähnlich geht drücke ich fest die Daumen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.11.2009
3 Antwort
Es kann sein...
...das deine Ss noch nicht so lange existiert wie du rechnest, oder aber die Gebärmutter ist leicht abgeknickt und das Kind hat sich in eine Ecke gesetzt wo man nicht gut sieht. Wenn sie den Gelbkörper gesehen hat, dann meint sie den gesprungenen Folikel am Eierstock, aller Wahrscheinlichkeit nach hat beginnt dein Körper die Ss zu schützen und lässt den Gelbkörper wachsen, was gut ist. Vergiss nicht...bei aller möglicher Technik die ein U-Schall so hergibt, die Eizelle ist gerade mal Stecknadelkopfgroß! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.11.2009
2 Antwort
7.ssw
mache dich mal nicht verrückt, wenn dein zyklus nicht regelmäßig ist kann es ja sein das du noch nicht soweit bist, oder dein kind eins vion denen ist das etwas langsamer wächst. warte mal ab wie es sich entwickelt. in der woche sieht man eigentlich den dottersack und das herz müsste anfangen zu schlagen in der 7. -8. woche viel glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.11.2009
1 Antwort
-
So erging es mir vor 9 Tagen aber ich war da in der 5 ssw er sagte man siehe nix und es sei zu klein für diese Woche muss jetzt morgen nochmals hin ich drücke dir aber die Daumen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.11.2009

ERFAHRE MEHR:

knappe 1700 g in 33. ssw
25.04.2017 | 28 Antworten
17. SSW Blutung nach Gechlechtsverkehr
08.11.2016 | 15 Antworten
SSW 27 kaum Kindsbewegungen
27.11.2014 | 5 Antworten
17+6 ssw plazentaverkalkung 1 grades
16.04.2014 | 12 Antworten
In der 37 ssw 300 km fahren?!
08.04.2014 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading