hämatom

Piccolina24
Piccolina24
03.11.2009 | 16 Antworten
Hallo ihr lieben ..

bin eigentlich ein stiller mitleser aber jetzt quält mich doch eine frage
es geht um ein Hämatom

hab da mal ne frage bin jetzt in der 11 woche in der 7. woche wurde ein -hämatom-festgestellt, daraufhin hat mir mein arzt utrogest verschrieben (muss dazu sagen das ich noch nie geblutet habe u es auch jetzt nicht tue)
meine frage nun an euch hatte das schon jemand u wie is es verlaufen ?


bin sehr beunruhigt hatte letztes jahr im märz eine fehlgeburt u dieses jahr im mai ist mein kleiner engel an plötzlichem kindstod gestorben..
wäre lieb wenn mir jemand helfen könnte

vielen danke schon mal


Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
hmm
so genau weiß ichs jetzt net mehr und nachsehen kann ich jetzt auch net aber irgendwas zw 1, 5cm und 3cm... aber mach dir keinen kopf solange du keine schmerzen hast und nicht blutest kanns doch nicht so schlimm sein!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
15 Antwort
@ema2607
des is progesteron also hormone er gibt mir die auch nur vorsorglich wg meiner vorgeschichte ich hoff es auch so sehr... mal schauen was nächste woche dabei raus kommt wie gross war des bei dir???
Piccolina24
Piccolina24 | 03.11.2009
14 Antwort
@Piccolina24
nein hab das nicht nehmen müssen weiß ehrlich gesagt gar net was das ist... bei mir hats ca einen monat gedauert war ich aber auch selber dran schuld weil wenn ich mal 1-2 tag net geblutet hab bin ich wieder in die bs und dann hats eben wieder angefangen... hoffe für dich mal dass der spezialist recht behält und alles in ordnung ist!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
13 Antwort
an alle
vielen lieben dank für eure antworten steig hier noch nicht so ganz durch sorry mein gyn hat mich letzte woche zu nem spezialisten geschickt weil in diesem "hämatom" blutgefäße u arterien zu sehen waren u er des abgeklärt haben wollte... der spezialist hat sich nur das kind angeschaut u als ich ihn auf dieses komische ding aufmerksam machte meinte er nur da is nichts schlimmes u ich solle meinen frauenarzt mal lieber beruhigen... als ich am tag danach zu meinem gyn bin um den bericht abzugeben meinte er des kann doch nicht sein ich bin doch nicht blind hab genau gesehen das da was ich u ich soll in 2 wochen wieder kommen da er es ganz genau beobachten will.... musstet ihr auch utrogest nehmen??? komisch is halt auch das es nicht blutet normal blutet man ja u dann is es weg
Piccolina24
Piccolina24 | 03.11.2009
12 Antwort
@ema2607
weisst du zufällig wie lang du das hämatom insgesamt hattest???? musstest du auch utrogest nehmen???
Piccolina24
Piccolina24 | 03.11.2009
11 Antwort
@upps
hat man bei dir auch blutgefäße u arterien gesehen das beunruhigt meinen artz ein bisschen ... er hat mich letzte woche zum spezialisten geschickt weil er meinte ein hämatom müsse nach 2 wochen eigentlich weg sein ....
Piccolina24
Piccolina24 | 03.11.2009
10 Antwort
hallo
Ich kann dich gut verstehen!ich hatte 2 Fehlgeburten und in der 3. SSW hatte ich auch ein Hämatom in der 12. SSW.Ich lag 1 Woche stationär, bekam Utrogest und Magnesium.Und es ging alles gut!ich drück dir die daumen und wünsch dir viel Kraft für diese Zeit
Anneken
Anneken | 03.11.2009
9 Antwort
hallo
ich hatte damals auch ein hämatom um die 10 ssw... weiß es nicht mehr so genau.... auf jeden fall wars bei mir so dass ich geblutet habe und mal ne zeit lang daheim liegen musste... bis es weg war.... war sehr anstrengend da ich zu der zeit noch in der bs war...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
8 Antwort
...
hey! bin heute auch in der 11. woche. bin wegen einem großen hämathom direkt unter der fruchtblase nach blutungen im krankenhaus behalten worden. dort lag ich dann ne woche. das war mitte 8.woche bis mitte 9. woche. das hämathom ist immernoch da, wird aber stetig kleiner. dürfen nach wie vor keinen sex haben, da orgasmus und der sex allgemein das hämathom schädigen könnte. ganz wichtig: mach dir keinen stress. befrei dich echt von allem was dir sorgen bereitet. so wie es aussieht ist mein hämathom von stress gekommen. lg
Rose294
Rose294 | 03.11.2009
7 Antwort
Ich hatte auch ein Hämatom,in der 11.SSW
allerdings mit Blutung... Musste dann Utrogest nehmen und erst mal schonen und in der 13. SSW war es dann weg... Meine Jungs sind jetzt 16 Monate alt, ist alles gutgegangen..
Barbara1977
Barbara1977 | 03.11.2009
6 Antwort
oh gott
wie schrecklich... manche Menschen müssen schon echt viel schicksalschläge hin nehmen... lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
5 Antwort
erst einmal
mein beileid!!!! Am besten fragts du da dein fa ...die wissen am besten bescheid :-) unter gesundheit-heute.de gibts auch gute ratschläge /infos darüber..in chis ss hatte ich auch blutansammlungen im uterus-hat mein körper aber unbemerkt abgebaut.. ich wünsche dir aber trotzdem alles gute!!! und drück dir fest die daumen!!!!
4children
4children | 03.11.2009
4 Antwort
ich schließ mich an
ich drücke dich auch ganz fest und wünsch dir alles glück der welt, dass diesmal alles gut geht!! hab zwar selbst keine erfahrung damit, aber meine cousine hatte auch ein hämatom.das muss nicht zwangsläufig gefährlich sein, kann sich auch resorbieren und dann ist es weg.aber frag doch auch nochmal den gyn oder deine hebi, falls du schon eine hast.die helfen oft mehr als ärzte. glg ann
bernsdorf
bernsdorf | 03.11.2009
3 Antwort
Hatte auch ab 7. SSW
diese Diagnose, allerdings mit leichter Schmierblutung. Musste dann 2x 1 Utrogest bis SSW 12+6 nehmen. Habe noch 11 Tage bis ET. Bei mir also alles problemlos verlaufen. Wünsch Dir das ebenso!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
2 Antwort
halli hallo
danke find ich super lieb von dir hoff ich find hier jemanden der mir ein bisschen die angst nehmen kann
Piccolina24
Piccolina24 | 03.11.2009
1 Antwort
kann dir...
...leider nicht helfen, wollt dich aber mal ganz fest drücken!!! was passiert ist, tut mir ganz doll leid für dich!!!! glg
hariboenchen
hariboenchen | 03.11.2009

ERFAHRE MEHR:

Kleines Hämatom hinter der Plazenta
05.02.2015 | 6 Antworten
Hämatom an der Schamlippe
03.09.2014 | 13 Antworten
Frühschwangerschaft Hämatom
21.07.2014 | 11 Antworten
Hämatom in der Gebärmutter?
06.04.2014 | 9 Antworten
hämatom nach dammschnitt
25.01.2014 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading