Also

lucy20
lucy20
28.10.2009 | 12 Antworten
ich hab gehört man sollte salami in der ss nicht essen

und wie sieht es mit putensalami?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
SS
Also ich durfte Salami essen...
Playmate33
Playmate33 | 28.10.2009
2 Antwort
Hallo
Ich hab auch Salami gegessen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.10.2009
3 Antwort
...
Also wenn man Toxoplasmose neg. hat sollte man auf geräucherte Sachen verzichten und nur gegarte Wurst essen.
JACQUI85
JACQUI85 | 28.10.2009
4 Antwort
...
kochsalami ist ganz unbedenklich, keinen rohmilchkäse wie camenbert oder schinken/wurst die nur geräuchert wurden. keinen rohen fisch, fleisch oder rohe eier. aber man kanns auch übertreiben...
claudia08
claudia08 | 28.10.2009
5 Antwort
da hört man ja soviel
das und jenes soll man nicht essen...ich hab in der Schwangerschaft auch Salami gegessen..zwar nicht viel aber hab nicht darauf verzichtet...und ich hab ein kerngesunden Sohn auf die Welt gebracht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.10.2009
6 Antwort
wie jetzt???
wieso dass denn nicht??? also ich hab gegessen was mir geschmeckt hat. meiner wog bei der geburt 3490g bei 52cm, 4 wochen zu früh und ist bis heute kerngesund. jetzt hat er, mit fast 8, 5 monaten, das erstemal nen schupfen. das einzige was ich nicht gegessen habe, war gehacktes .
malkari
malkari | 28.10.2009
7 Antwort
es geht nur um luftgetrocknete salamie
also um alles rohprodukte aus milch, fleisch oder fisch wegen toxoplasmose salmonellen pilzen ua.das wäre gefährlich
caranzo08
caranzo08 | 28.10.2009
8 Antwort
...
ich habe auch Salami gegessen. Meine FÄ meinte, Salami ist heutzutage so gut hergestellt, das man sie bedenkenlos essen kann. Ich wäre eingegangen, wenn ich die ganze SS über keine Salami hätte essen dürfen.
Trami
Trami | 28.10.2009
9 Antwort
Also,
ich hab auch Salami gegessen.Zwar nicht in rauhen Mengen, aber ohne konnte ich nicht.
mimsisun
mimsisun | 28.10.2009
10 Antwort
Habe auch Salami gegessen
aber nur in Maßen, und mein FA meinte das man sie ruhig Essen kann...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.10.2009
11 Antwort
hy
hab mir da ehrlich nie gedanken drüber gemacht... aber meiner it auch kerngeund... weil wennmal nur das essen würde, was die einem sagen, dann wäre der speiseplan ziemlich rau und fad...
schnitte_No1
schnitte_No1 | 28.10.2009
12 Antwort
...
bin nun in der 10. woche und auch ich wurde groß und breit gewarnt. ich esse trotzdem salami. wenn auch in maßen. ich gönne mir täglich EINE bifi roll 8die mit dem brot drum). -einfach weil ich soooo eine lust darauf habe. was dem körper fehlt, nimmt er sich. und ich werd wirklich ungenießbar wenn ich was nicht bekomme was ich JETZT und AUF DER STELLE haben will... mein baby gedeiht wie unkraut ;) achja. und ich esse so unheimlich gerne fetakäse. dieser ist in den meisten fällen pasteurisiert: sprich für schwangere sowieso "ungefährlich" denke man kann nix falsch machen wenn man alles in maaßen genießt...
Rose294
Rose294 | 28.10.2009

ERFAHRE MEHR:

Salami Ja oder Nein?
01.02.2012 | 15 Antworten
Toxoplasmose negativ
04.01.2012 | 8 Antworten
Salami trotz stillen
18.10.2010 | 1 Antwort
Habt ihr das gehört, ich könnt kotzen
15.10.2010 | 43 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading