Schleimpfropf ab und trotzdem glibbriger Schleim

Mausi600
Mausi600
19.10.2009 | 2 Antworten
Hallo *(kaffee) in die Runde stell*

Zunächst mal..am Dienstag war ich im KH..da hieß es es könnte jederzeit losgehen, Mumu 1 cm auf ..dann war ich einen Tag später beim FA der meinte es kann noch dauern da der Mumu noch sakral gerichtet ist (traurig03) am Samstag mittag habe ich meinen Schleimpfropf verloren .. (denke mal das war er weil ich sonst nicht wüsste was ein Murmelartiges bräunliches teil bei mir zu suchen hätte) und trotzdem seitdem er weg ist fühle ich mich total "undicht" ich hab richtig das gefühl auszulaufen .. und wenn ich mich dann abwische kommt so weißer manchmal noch gelber Schleim mit raus .. sind das jetz doch noch teile vom Schleimpfropf? oder was ist das? war das bei jemanden auch so?vll öffnet sich ja der Mumu?

LG
(schwanger)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
so war es bei m ir auch.
kurze zeit danach ist meine fruchtblase geplatzt und es ging los. also sei startklar und fit. alles gute bei deiner geburt
lucacino
lucacino | 19.10.2009
2 Antwort
auf die
baldige geburt warten----das schaffst du die paar tage bstimmt noch...mach es dir noch gemütlich...geh chön warm baden...noch ein gemütliches ründchen drehn an der frischen luft drehn...und dann kommt die geburt..... ;-) . :-)
4children
4children | 19.10.2009

ERFAHRE MEHR:

Schleimpfropf Geblich Grün dick ?
25.01.2016 | 15 Antworten
Schleimpfropf langsam lösen
21.03.2010 | 9 Antworten
Nach Schleimpfropf vermehrter Ausfluss?
13.01.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading