Massage in ss nicht gut?

jana31
jana31
09.09.2009 | 7 Antworten
HALLO IHR LIEBEN;

HATTE MICH VOR EIN PAAR TAGEN FÜR EINE THAI MASSAGE ANGEMELDET UND MICH TOTAL DRAUF GEFREUT 1

ALS ICH DANN ABER DA WAR; MUSSTE ICH EINEN FRAGEBOGEN AUSFÜLLEN BEI DEM ICH NATÜRLICH NEBEN SCHWANGER? JA angekreuzt habe. woraufhin die Gute mich nicht massieren wollte

"nix gut für baby" mehr konnte sie nicht sagen ..

wisst ihr eine erklärung? bin 11ssw.


lj jana
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
mh, das ist ne gute Frage
aber das kann ich dir auch leider nihct beantworten. Hab noch nie gehört dass es schlecht ist in der SS. Bin mal auf die Antworten gespannt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.09.2009
2 Antwort
gehe alle 3 monate zur fusspflege...
sie meinte, dass sie mir keine fussmassage gibt, weil da ein punkt ist, der wehen auslösen kann.
jasmin000
jasmin000 | 09.09.2009
3 Antwort
Massieren in der Schwangerschaft
A) liegst Du meist auf dem Bauch und das geht ab einem gewissen Zeitpunkt nicht mehr B) wird der Kreislauf so dolle angekurbelt, dass es Wehenauslösend sein könnte C) gibt es bestimmte Akkupunkturpunkte, die ebenfalls wehenauslösend sind Es scheint ne gute Masseurin zu sein, die sollteste Dir warm halten -- für die Zeit NACH der Schwangerschaft LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 09.09.2009
4 Antwort
Hallo
Hatte meinem Mann eine Thai-Massage geschenkt und er meinte, die ist auf ihm rumgelaufen, hat ihm mit den Knien ins Kreuz und sowas massiert. Also ich würde nicht wollen, dass eine auf mir rumturnt, wenn ich aufm Bauch liege und schwanger bin! Würde das bis nach der SS verschieben!
DiniS
DiniS | 09.09.2009
5 Antwort
Massage ansich
ist nicht schädlich- sie kann übrigens ja auch im sitzen ausgeführt werden- aber THAI Massage ist nix in der SS- weil eben auf Dir "herumgelaufen" wird. Versuch es doch mal mit einer Ayurvedischen Massage oder einfach nur gegen Verspannungen am Rücken. Eine gute Masseurin weiss, welche Bereiche / Punkte nicht massiert werden dürfen
Eleah
Eleah | 09.09.2009
6 Antwort
massage
ok, lieben dank !!! ich danke euch
jana31
jana31 | 09.09.2009
7 Antwort
hi...
bin geprüfte Masseurin, grad im Anerkennungsjahr und es ist nicht generell verboten eine Massage in der SS zu bekommen bzw. verboten eine Schwangere zu massieren ... KOntraindiziert Ich persönlich würde eine schwangere nicht massieren, wenn sie hochschwanger ist ... und vorallem im Bereich der Lendenwirbel nicht. Gegen eine Nackenmassage spricht allerdings nichts, wenn alles ok ist ... Thai-Massagen würde ich generell in der SS drauf verzichten ... Halt dir die Masseurin erstmal warm, schon gut , dass sie dich nicht massiert hat und du einen Fragebogen ausfüllen musstest, so klärt sie von vornerein die Kontraindikationen ab ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Kokosöl zur Dammassage?
08.06.2015 | 6 Antworten
Dammassage und Himbeerblättertee
26.03.2013 | 10 Antworten
Geburtsvorbereitung/Dammassage
06.12.2012 | 8 Antworten
Können Brüste durch Massage wachsen?
20.01.2012 | 9 Antworten
Damm-Massage
25.10.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading