Arme und Hände schlafen ein

ada1979
ada1979
06.09.2009 | 4 Antworten
Kennt das jemand von Euch? Egal ob ich stehe, liege oder sitze.. meine Hände und Arme schlafen immer ein. Dann habe ich so ein Kribbeln in den Händen, was sehr unangenehm ist.
Bin mittlerweile in der 38. ssw.
Hat jemand von EUch auch dieses Problem? Wenn ja, was kann man dagegen machen?
Liebe Grüsse!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Das ist das Wasser
manche Hebammen machen da Akkupunktur dagegen mußt mal fragen. Noch eine restliche schöne Kugelzeit
jukele
jukele | 06.09.2009
3 Antwort
ich hatte das auch
so schlimm dass ich nicht mehr schlafen konnte. ich habe akkupunktur dagegen machen lassen, hat recht gut geholfen. außerdem kann man sich beim arzt so schienen für die hände verschreiben lassen damit die nerven dort nicht mehr eingeklemmt werden. liegt alles an den wasseransammlungen. ich habe mir so ne schiene selbst gebastelt, hab nur nen lineal mit ner dicken binde über nacht drum gewickelt. hatte keine lust mehr wegen den zwei wochen beim doc anzutanzen und trara zu machen :-)
Jalapenio
Jalapenio | 06.09.2009
2 Antwort
huhu
ja das kenne ich auch hatte auch sowas und mir hatt akupunktur sehr gut geholfen, und dieses kriebeln geht vorbei wenn das kind da ist aber dauert auch ein bisschen. lg und wünsche dir alles gute
papi26
papi26 | 06.09.2009
1 Antwort
hatte
dass auch und man konnte nix machen^^
kieumy
kieumy | 06.09.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Einschlafen der Hände und Arme
19.06.2012 | 6 Antworten
Haarefärben in der schwangerschaft!
15.04.2012 | 6 Antworten
Meine Arme/Beine schlafen ein
12.04.2012 | 1 Antwort
Blaue, kalte Finger und Hände bei Baby
24.02.2011 | 7 Antworten
Arme ständig nach hinten
01.11.2010 | 2 Antworten
Einschlafende Hände
13.08.2010 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading