abtreibung ja oder nein?

pinkybaby23
pinkybaby23
19.08.2009 | 24 Antworten
huhu leute..ich hab ein problem..vor ein paar tagen war der verdacht auf eileiterschwangerschaft .. nun bin ich wirklich schwanger in 6ssw..naja bin schon zweifache mama(3jahre und fast 2jahre) .. bin 23 jahre alt .. nun will mein schatz, kein baby, und ich bin net sicher .. weiss net ob ich das alles packen werde..meine eltern sagen soll mir das gut überlegen usw..das tue ich auch..aber bin total unsicher..:-(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

24 Antworten (neue Antworten zuerst)

24 Antwort
k
ich würde nie ne abtreibung machen nur weil mein schatz es will....aber ich glaube er freut sich innerlich auf das baby....beim zweiten baby wollte er es auch net...und nun is er glücklich über die kleene...ich hab halt bedenken ob ich das schaffe usw...
pinkybaby23
pinkybaby23 | 20.08.2009
23 Antwort
sry wenn ich sowas lese werde ich immer etwas sauer....
....es gibt einige frauen die leider keine kinder kriegen können oder aber einige jahre warten müssen, bis es endlich mal klappt.... und du?? du überlegst das kleine würmchen, was absolut nix dafür kann, dass ihr nicht verhütet habt, vll abtreiben.also sowas will mir nich in den kopf. ne bekannte hat gerade ihre 2. fg hinter sich und is sehr mitgenommen. und dann kommen frauen wie du daher und treiben ein baby mal eben so ab.... sowas kann ich echt nicht verstehen.... aber ich denke du würdest es sicher bereuen. denn es scheint wohl eher die angst zu sein, dass dein partner dich bzw euch verlässt wenn du nicht abtreibst... hört sich eher danach an dass du das kleine willst.... aber selbst schon der gedanke nur dem partner zu lieben sowas zu tun finde ich echt schei.... wie gesagt. andere probieren jahre und andere löschen leben mal eben selbst aus, weil sie vorher nich aufpassen.....
kinderwunsch86
kinderwunsch86 | 19.08.2009
22 Antwort
Eine Abtreibung...
wirst du dein leben lang nie vergessen. Sicher weißt du grad nicht wie es weiter geht aber kommt Zeit kommt Rat. Wenn dein Schatz dich nicht unterstützen will bitte, aber dann hätte er auch an Verhütung denken können. Es gibt da nämlich so ein Gummi was Männer überstülpen können. Schwängel rein aber nicht grade stehen können, das sind die richtigen. Scheiß auf ihn den du willst es doch. Hört sich zumindest so an, also denk nicht weiter an Abtreibung. Hast du den sonst jemand auf den du dich verlassen kannst???? Du weißt wie es funktioniert den du hast schon 2 also denk mal dran wie wunderbar es war als du sie bekamst und die Zeit allgemein mit Ihnen! Wünsche dir viel Mut und Kraft für die Schwangerschaft. lg Jessi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.08.2009
21 Antwort
@pinkybaby23
Na dann...passt doch vom organistorischen...Aber, wie gesagt, verhüten ist angesagt, wenn man kein Kind möchte.
thereallife
thereallife | 19.08.2009
20 Antwort
,
naja ich denke immer so...in der zeit wo ich schwanger bin...kann sich alles ändern...mein grosser geht eh in den kindergarten und die kleene würde ja auch ab nächstes jahr in den kindergarten kommen....
pinkybaby23
pinkybaby23 | 19.08.2009
19 Antwort
Stellt sich die Frage,
wieso ihr nicht richtig und anständig verhütet, wenn ihr kein Kind möchtet...????
thereallife
thereallife | 19.08.2009
18 Antwort
Hi
Also mach dir da mal kein Kopf daspackst du schon. Meine Kinder sind auch 2 jahre 1jahr und 4 monate. ich hatte auch solche angst das ich es nicht schaffe aber das geht. Also kopf hoch. Lg Ilse
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.08.2009
17 Antwort
Nein
ganz ehrlich: tu es nicht. Du wirst deines Lebens nicht mehr froh und hey, das packst du schon. Dein Partner hat ja gut reden: er will kein Baby. Dann hätte er ja auch an Verhütung denken müssen und sich was drüber ziehen können wenn er keine Kind mehr will. Nun ist es halt so und das Kind kann nichts dafür. Wenn ich in der Situation wäre und ich ich mir kein 3. Kind zu trauen würde, würde ich es lieber zur Adoption freigeben oder zu Pflegeletern als abzutreiben. Du schaffst das schon und lass dich bloß nicht von deinem Freund unter Druck setzten!!
Biancamaus1986
Biancamaus1986 | 19.08.2009
16 Antwort
na
da hast du dir deine Antwort doch schon selbst gegeben. Bei deinem ersten bist du doch sicher auch in die Rolle reingewachsen, genau wie bei dem zweiten und genauso wird es dir bei deinem dritten gehen. Wenn du das Kind willst dann wirst du das schon schaffen, das hat ja nichts mit dem Alter zu tun sonder eher mit der Reife. Bekomm deinen Zwerg und hab ne schöne
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.08.2009
15 Antwort
Hallo Du
bitte, treibe das Kleine nicht ab! Es ist, obwohl noch klein, doch schon ein richtiges Geschöpf! Habe schon von vielen Frauen gehört, die zuerst abtreiben wollten und sich dann durchrangen, es doch zu bekommen. Und alle waren dann so froh, dass sie es nicht gemacht haben! Denn sie können sich ein Leben ohne gerade dieses Kind nicht mehr vorstellen. Glaube mir und sei mutig, gegen den Strohm zu schwimmen! Und solltest Du aus irgendeinem Grund das Baby doch nicht behalten wollen, dann ist Adoption immer noch der bessere Weg! Es gibt soooo viele Frauen, die sich ein Baby wünschen und keins bekommen. Ich zum beispiel hab schon 5 Babys ungewollt verloren und wünsche mir sehr, dass es wieder mal klappt. Gib doch dem Kleinen in Dir die Chance zu leben!!!!!!!!!!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.08.2009
14 Antwort
@pinkybaby23
sicher schaffst du das, wenn du schon zwei hast, dann geht auch ein drittes noch ganz bestimmt, und dein männe wird sich dann auch freuen, wird wahrscheinlich grad im ersten Moment ein Schock für ihn sein .... alles gute
secret
secret | 19.08.2009
13 Antwort
Diese
Entscheidung kann Dir sicher keiner abnehmen. Aber ich denke, Deine Eltern haben Recht, wenn sie sagen, dass Du dir das gut überlegen solltest. Sicher, ein drittes Kind bekommst Du schon satt aber was ist mit dem Rest? Essen allein macht das Leben nicht aus und die finanzielle Lage wird hier zu Lande nicht einfacher. Und letztlich sollte auch der Gedanke da sein, ob Du dem Kind einfach eine gesicherte Zukunft geben kannst. Wie gesagt, satt wird es aber das ist nicht alles im Leben. Du solltest aber deine Entscheidung nicht von dem Mann abhängig machen. Nur mußt Du dir auch im Klaren sein, dass Du dann vielleicht ganz allein mit drei Kindern da stehst und Du bist noch sehr jung. Ich wünsche Dir alles gute und das DU für DICH die richtige Entscheidung findest. LG
maya2006
maya2006 | 19.08.2009
12 Antwort
@pinkybaby23
dann ein klares nein.. wenn du dich freust dann ist es das falscheste was du machen kannst. du wirst dann nicht mehr glücklich. man liest das du unsicher bist und alleine dies ist schon ein grund das baby zu bekommen. anders wäre es wenn du die 100 %ig sicher wärst. alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.08.2009
11 Antwort
@pinkybaby23
Schaffst du schon. Wie schon gesagt wo 2 satt werden wird auch 3 satt! Und wenn du dich schon freust dann erst recht nicht abtreiben. Ich denke das wirst du irgendwann bitterlich bereuen!
mum21
mum21 | 19.08.2009
10 Antwort
dazu
gehören immer 2 und dann am ende ist die frau die böse..
lucyzicke
lucyzicke | 19.08.2009
9 Antwort
-
also ich bin wirklich unglücklich, ....freu mich schon irgendwie auf das baby....meine angst is halt nur ob ich das schaffen würde....da bin ich mir net sicher....:-(
pinkybaby23
pinkybaby23 | 19.08.2009
8 Antwort
...
ich kann nur sagen, das du dir das gut überlegen solltest, nimm auf jedenfall das Beratungsgespräch in Anspruch und wenn dir dein Herz sagt nein, dann soll es ebend so sein. Man weiss nie für was es gut ist, aber ich muss auch sagen, dass wenn du dir nicht sicherbist, dann bekomm das Kind. Entscheiden kann das niemand für Dich, ich wünsch dir alles gute egal wie du dich entscheidest.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.08.2009
7 Antwort
Eine Abtreibung...
wirst du dein
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.08.2009
6 Antwort
für
mich käme nie eine Abtreibung in Frage. HIER mußt Du leiber selber entscheiden. Ich finde nur sehr Zu schaffen ist alles nur man muß auch einen Willen haben. LG und alles Gute
wassermann73
wassermann73 | 19.08.2009
5 Antwort
re
Du kannst zu einer Beratungstelle gehen ..aber entscheiden musst du alleine..ich denke du schaffst das schon mit 3 Kindern eine Abtreibung ist immer sehr schlimm...und vorallem kann das Kind nichts dafür wenn ihr nicht richtig verhütet habt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.08.2009

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Spätabtreibung ?!
31.10.2014 | 30 Antworten
Abtreibung ja oder nein ?
18.01.2013 | 43 Antworten
Abtreibung
28.11.2011 | 19 Antworten
Schwanger nach abtreibung?
20.03.2011 | 42 Antworten
Heikle Frage Ist Abtreibung Mord?
12.11.2010 | 41 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading