Eileitersachwangerschaft?

Nana83
Nana83
31.03.2009 | 8 Antworten
Ich war gerade bei FA, habe letzte Woche Donnerstag positiv getestet, weil meine Periode 3 Tage überfällig war.
Beim Ultraschall hat er allerdings noch nichts sehen könne, was wie er meinte, entweder dadurch sein kann, dass es noch zu früh sei oder eine evtl Eileiterssw bestehen könnte.
Ist hier jemand bei dem das genauso war und es sich am Ende doch als ganz normale SSW rausgestellt hat?
Wär froh über eure Antworten.
LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
mh
also als ich es gemerkt habe war es auch noch sehr früh und man konnte noch gar nichts sehen. das schockt natürlich. aber nach ein paar tagen war dann die fruchthöhle zu sehen. hab etwas geduld, drück dir die daumen
fabianjana
fabianjana | 31.03.2009
2 Antwort
Hallo:-)
laos ich hatte beides:- und die ELSS haben sie sofort erkennen können und glaub mir, das würdest du mit der zeit auf jeden fall merken, weil ich so starke schmerzen hatte und diese immer schlimmer wurden...also mach dir nicht so viele gedanken, es ist bestimmt einfach noch zu früh!!! LG
honey939
honey939 | 31.03.2009
3 Antwort
HI! welche woche bist du denn? fa hat dir das doch bestimmt gesagt!
mein wurm hat man in der 6ssw auch nicht gesehen und in der 8ssw hat man das herz schon schlagen gesehen! bin ab morgen 18ssw! lg kerstin!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.03.2009
4 Antwort
sorry hab da was falsch gelesen...^^
dachte du bist erst 3 tage drüber...aber wie gtesagt ich war da auch erst in der 6 ssw...LG und alles gute!
honey939
honey939 | 31.03.2009
5 Antwort
hi
bei mir was es auch so ähnlich ! ich hab einen test gemacht an dem tag , an dem ich meine tage hätte bekommen sollen.der war dann positiv . ungefär eine woche später hat die ärztin einen vaginalultraschall gemacht , konnt aber nicht sehen . auf meinem befund stand dann verdacht auf eileiterschwangerschaft. nach 2 wochen mußte ich wieder kommen und da hatte man dann das herzchen schlagen gesehen. bin jetzt in der 36.woche lg
katherine27
katherine27 | 31.03.2009
6 Antwort
Ruhig bleiben
Als bei mir festgestellt wurde das ich schwanger bin, hat meine Ärztin zu mir gesagt, wenn ich starke Bauchschmerzen bekomme, soll ich schnell zu ihr kommen, nicht das es eine Eileiterschwangerschaft wird. Nun bei mir ist alles normal, aber ich schloss aus dieser Aussage, das sich eine Eileiterschwangerschaft durch Schmerzen bemerkbar machen würde. Also bleib ganz easy, wenn du erst drei Tage drüber warst, bist du jetzt grad mal 5. Ssw, da sieht man wirklich noch nichts.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.03.2009
7 Antwort
bei mir
war das so ich war dick erkätet und meine Periode viel aus. Ich zur Ärztin und die machte einen Test. Der war Positiv. Ich war voll geschockt. Hatte mit dem Thema Kinderkriegen abgeschlossen. Nun gut als ich untersucht wurde hat meine Ärztin nichts gesehn. Also musste ich 3 Tage später wieder hin. Und dann sah man wieder nichts. Ich hab mir nur gedacht bitte keine Eileiterschwangerschaft. Dann nahm mir meine Ärztin Blut ab und rief mich ne Woche später an ich solle in die Praxies kommen da stimmt was nicht mit den Blutwerten. Aber als sie mich dann untersuchte sah man dann endlich die Fruchthölle. Muß es circa in der 2-3 Woche erfahren haben. Was is bei dir jetzt rausgekommen?
Sue1982
Sue1982 | 31.03.2009
8 Antwort
Eileiterssw???
Ich muss jetzt morgen früh zum Blut abnehmen hin und dann wird gekukt wie hoch das HCG ist, bis Donnerstag muss ich noch warten, dann krieg ich auf jeden Fall schonmal das Ergebnis des Bluttests, alles weitere...abwarten und...DAUMEN DRÜCKEN!!!
Nana83
Nana83 | 31.03.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading