*Mich mal auskotzen muss*

Steffi_1988
Steffi_1988
27.03.2009 | 12 Antworten
Hallo ihr lieben!

Ich hatte gestern abend wieder starke schmerzen im unterleib rücken usw. Bin dann mit meinem freund ins krankenhaus gefahren. (wusste nicht ob ich schon wieder wehen habe, oder ob es senkwehen sind) 36ssw.
Im krankenhaus angekommen hab ich der hebamme erzählt wegen was ich da bin (verdacht auf wehen)
da faucht die mich an: Ja sie wissen das es auch senkwehen sein können aber wenn sie möhten machen wir ein ctg!
HALLO? ich bin das erste mal schwanger, und es ist ja wohl mein gutes recht ins Krankenhaus zu fahren wenn ich ein komisches gefühl habe.
Die war sowas von schlecht drauf. Ich finde grade hebammen sollten dem patienten gegenüber freundlich sein(jeder hat mal nen schlechten tag) aber das fand ich echt mal ne frechheit!
Naja ende vom lied war, das es doch starke wehen waren aber der mumu noch zu ist und ich durfte wieder heim.

Hat jemand schonmmal so ähnliche erfahrungen gemacht?(seehhr schlecht gelauntes personal im KA)

Lg steffi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Bin selber Krankenschwester...
... und wollte bei uns im KH entbinden!Schlechte Idee!!!Hebammen waren beide super lieb Die Hebi, die geblieben ist war selber SS und die Ärztin hätten meine Mutter und ich bald gegen die Wand geschlagen!!! War soooo froh, dass mein Mann unjd meine Mutter da waren!!!Waren die ganze Zeit alleine und dann als der Kopf draussen war und meine Mutter persönlich zur Ärztin gegangen ist, ist sie endlich mit Hebi gekommen!!!Aber die ganze Zeit nur :"Stellen sie sich nicht so an, so schlimm ist es nicht!!!!" Nee gar nicht!Keine Schmerzmittel nichts!!!!War am Ende so fertig, dass ich das Atmen eingestellt habe!!! Die Hebi kam anschließend und war super lieb und hat sich entschuldigt, aber es war ja nicht ihre Schuld, dass die Ärztin Scheiße war!!!!!!!!
Mone251182
Mone251182 | 27.03.2009
11 Antwort
Das ist das
einzigste Krankenhaus wo ich mich wohl fühle. die sind dort EIGENTLICH alle mega lieb, war dort schon öfters in der schwangerschaft. aber so schlecht gelaunte hebammen hab ich da noch nicht erlebt wie gestern. war schon etwas enttäuscht.
Steffi_1988
Steffi_1988 | 27.03.2009
10 Antwort
@ Lili1988
WAHNSINN *GRRR*!! Sowas haben die gesagt..?? Ich glaubs ja nicht ich hab mir schon öfter gedacht, dass manche Leute was gegen junge Mütter haben aber sowas von sich geben..?? Das geht dann doch zu weit..Wahnsinn.. Total den Beruf verfehlt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.03.2009
9 Antwort
Also ich
würde da nicht entbinden wollen. Gibt es bei euch keine andere Möglichkeit? Wie Du schon sagst gerade die Hebbi sollte Vertrauen schaffen. Mit einem derartigen Verhalten ist das nicht wirklich möglich.
Aziraphale
Aziraphale | 27.03.2009
8 Antwort
bei mir war das bei der Geburt
so, dass meine Hebamme sehr unfreundlich war. Erstens meinte sie CTG zeigt keine Wehen an und ich aber sehr starke Wehen schon hatte, hat kaum mit mir geredet mußte alles selber irgendwie machen und komischerweise kam mein Kind auch nach ca. 3 Stunden auf die Welt obwohl ich ja "keine Wehen" hatte. Echt schlimm solche Hebammen, ich versteh auch dieses CTG Gerät nicht, warum es keine Wehen angezeigt hat, da ich an diesem Tag bei meinem FA war und da waren die Wehen regelmäßig und stark angezeigt worden.
olgao
olgao | 27.03.2009
7 Antwort
ohaa
sehr netter spruch@Lili1988 also manche meinen doch echt sie können sich alles erlauben. ich glaube echt die denken alle das junge leute nichts gebacken bekommen und sie es dann eben auf die art einen spüren lassen!!!
Steffi_1988
Steffi_1988 | 27.03.2009
6 Antwort
ja
ich hatte in der 18. woche einen autounfall. Bin dann zur Vorsorge mit dem Krankenwagen ins Kh gekommen dann meinte der FA " ja was soll ich jetzt ihrer Meinung machen? Sie sind in ner blöden Woche da kann man nichts machen" Naja dann hab ich schon ein bisschen böse gesagt "sie sollens mir ja ned raus holen ich will ja nur wissen ob alles ok ist " Glaub die sind bissl überfordert
sabrinaSR
sabrinaSR | 27.03.2009
5 Antwort
Ne, hatte
keine gestresste Hebamme! Vielleicht ist es ja beim nächsten mal besser! Und wenn sie dir Zickig kommen, sag den das ruihg, du bist schwanger und hast viel mehr rechte drauf zickig zu sein!
BelMonte
BelMonte | 27.03.2009
4 Antwort
ja!!
bei der Geburt kam ich ins KH und meine Fruchtblase hatte eben einen Riss ich verlor also ständig Fruchtwasser... Ich hab natürlich den Krankenwagen gerufen, da einem ja alle Ärzte sagen dass man sich beim Blasensprung auf jeden Fall hinlegen soll und nicht ins Taxi steigen .. dann kamen alle und meinten ich hätte noch lange daheim bleiben können-der Mumu wäre erst bei 2cm..ach ja kann ich das wissen?? Sowas blödes den ganzen Morgen ging es so weiter als ich nach meiner Hebamme fragte meinten sie "ach was die kommt bei dem Mumu noch nicht da muss noch mehr passieren.." toll alle waren scheiße zu mir außer meine Hebamme..ich war echt drauf und dran alle anzumaulen schließlich hatte ich Wehen!! Du arme, ich kann verstehen wie das war:(.. es ist schrecklich aber ja noch blöder, wenn man dann ohne Kind nach Hause geht!! Ich hoffe, dass es bei der Geburt nettere Leute sind.. sowas ist doch unmöglich:(..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.03.2009
3 Antwort
...
ich war in einen anderen krankenhaus wo ich jetzt bin. hab meine tabletten nicht vertragen und hab ne infusion bekommen und ich meinte ich würd gern wieder heim gehen. des krankenhaus ist schon so scheuslich richtig kalt eingerichtet. da kamm von so einer schwester der komentar die jungen weiber vögeln lassen können sie sich schon aber ne nacht in krankenhaus da sind sie zu feige..
Lili1988
Lili1988 | 27.03.2009
2 Antwort
...............
das tut mir ja leid für dich das du an so eine gestresste hebamme geraten bist im kh. nein das ist mir gott sei dank nicht passiert und ich habe ja schon 3 kinder entbunden.aber bei meiner ersten geburt hatte ich nen fa im kh mit dem ich nicht klar kam. wünsche dir alles gute für deine restss lg natascha
tascha78
tascha78 | 27.03.2009
1 Antwort
ich noch nicht
aber das was du da schreibst ist ja der hammer. frechheit!!! woher sollst du denn wissen was das alles ist? senkwehen übungswehen geburtswehen??? wehen wehen. wenn du noch das erste mal schwanger bist... und auch wenn du schon 3mal schwanger warst so kann sie sich nicht aufführen. der hätt ich mal ordentlich die meinung gegeigt! liebe grüsse
vanelia
vanelia | 27.03.2009

ERFAHRE MEHR:

auskotzen was soll ich nur tun?
18.01.2012 | 16 Antworten
muss mich mal auskotzen
09.10.2011 | 3 Antworten
Muss mich mal auskotzen
28.07.2009 | 12 Antworten
Darf ich mich mal "auskotzen"?
22.05.2009 | 12 Antworten
Ich muss mich mal auskotzen
05.01.2009 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading