Wassereinlagerung?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
26.02.2009 | 5 Antworten
Hu Hu an alle Mamis.
Mir schlafen neuerdings immer öfter die Hände ein, egal was ich mache (leine halten beim Gassi gehen, Tasse oder schnitte halten). Überwiegend ist es aber wenn ich etwas mit Daumen und Zeigefinger halte oder wenn ich die Arme angewinkelt habe. Ich bin übrigens 31+4
(schwanger). Habe mal irgendwas mit Wassereinlagerung gelesen aber kann das auch in den ?Armen?Händen? passieren? Habe immer gedacht, dass sowas nur in den Beinen vorkommt. Vergeht das nach der (schwanger) wieder? Habt ihr das auch gehabt und vielleicht nen Tipp was man dagegen machen kann. Danke im vorraus.
Lg und (wink)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Tunnelkapalsyndrom...
Das hört sich zumindest danach an meistens ist es so das bis auf den kleinen Finger alle einschlafen und es tritt vorwiegend in der SS auf wenn sich im Handgelenk Wasser ansammelt . Eigentlich verschwindet das nach der SS wieder aber bei mir mußte der Tunnel operativ geweitert werden Da es 2.Jahre nach der SS novh nicht besser war was wohl ab und an vorkommt ! Aber geh doch mal zu einer Chirugischen Praxis die helfen dir weiter , ich bekam vorläufig eine Handschiene die du auch Nachts tragen kannst denn da war es besonders schlimm. Gute Besserung
Feenzauber030
Feenzauber030 | 26.02.2009
4 Antwort
hi
bei mir ist alles angeschwollen hände beine füße gesicht ...
FinnLucaMama
FinnLucaMama | 26.02.2009
3 Antwort
Ja hab ich auch
die Finger sind immer so taub und manchmal tuts auch weh, ob man da was machen kann weis ich nicht, aber ich hab zum Glück nur noch 11 Tage bis ET und das ist auch erst in den letzten zwei Wochen so arg geworden. Das halte ich schon noch aus, aber du hast noch ne zeitlang, da solltest vielleicht schon mal mit nem Arzt reden, irgendwas solltest dann schon dagegen machen, weil erfahrungsgemäß wirds ja zum Schluß hin schlimmer statt besser. Wünsch dir alles gute, ich hab gehört Brennesseltee soll helfen...
Katrin321
Katrin321 | 26.02.2009
2 Antwort
hallo
ich hatte das auch total dicke hände und füße, bei mir hat immer kaltes wasser geholfen. einfach damit ein händebad machen, kannst ja noch ein bisschen babyöl rein machen, dann sind sie noch babyzart.
BabetteMit
BabetteMit | 26.02.2009
1 Antwort
man sagt viel trinken..
ja geht nach der ss wieder weg, und kann den ganzen körper betreffen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Wassereinlagerung!?
14.06.2012 | 7 Antworten
38+3 ssw extreme wassereinlagerung
29.06.2011 | 10 Antworten
wassereinlagerung im linken bein
24.04.2011 | 5 Antworten
Akupunktur bei Wassereinlagerungen?
01.07.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading