AUF WELCHE LEBENSMITTEL HABT IHR IN DER SCHWANGERSCHAFT VERZICHTET?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
01.02.2009 | 11 Antworten
Wie ist es mit Majo? Ich esse öfters Salat mit Majodressing, habe aber gelesen, dass in Majo rohres Eigelb drin ist, und das soll man ja meiden, oder bin ich da zu vorsichtig? Ich esse z.B. auch hin und wieder Salami. Ist ja auch an sich rohres geräuchertes Fleisch..sollte man auch nicht .. (hau) aber ich habe soo eine Lust drauf! Also, von Mett und rohrem geräuchertem Fisch lasse ich die Finger .. keine Frage.
Wie habt ihr euch ernährt? Oder ernährt euch?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hi also
ich bin jetzt ende 34 ssw und ich habe bis jetzt alles gegessen und getrunken was ich wollte egalb ob cola oder mett oder salami. ich habe halt nur drauf geachtet das ich es nicht in riesen mengen esse. aber einmal die woche oder noch seltener ein mettbrötchen hat mein sohn auch nicht geschadet wo ich mit ihn schwanger war. und cola trink ich ab und zu wegen mein kreislauf. da meinte der arzt auch es wäre ok solang es nicht 5 liter am tag sind.
kaeferbraut87
kaeferbraut87 | 01.02.2009
2 Antwort
Toxoplasmose
also mein FA fragte mich ob toxoplasmose schon hatte und da ich es nicht wusste hat er gemeint das ich lieber bluttest machen lassen soll klar will er geld scheffeln nur wusste ich so das ich beruhigt essen kann was ich will. kostete ca30euro glaube ich ... in meiner ss hatte ich gelüste auf bifi mit nutella :-D
Junge-Mama08
Junge-Mama08 | 01.02.2009
3 Antwort
ich hab auf garnichts verzichtet
hab ganz normal gegessen wie vorher halt ne rohen fisch hab ich nicht gegessen aber sonst alles
Taylor7
Taylor7 | 01.02.2009
4 Antwort
Ich habe auf absolut gar nix verzichtet
alles ganz normal und nach belieben ...selbst mein geliebtes Hackepeterbrötchen wurde verzerrt LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 01.02.2009
5 Antwort
hallo
also ich hbe auch gegessen alles was ich wollte ich habe eine zeitlang lust gehabt auf rauchfleisch also iss was dir schmeckt und genisse es.
papi26
papi26 | 01.02.2009
6 Antwort
du musst dich sicher fühlen,
ich bin jetzt in der 32. ssw und habe anfangs die finger gelassen von geräuchertem lachs, salami, schwarzem tee, kaffee sowieso. aber mittlerweile sehe ich das nicht mehr so eng. wenn dein arzt die auf die toxoplasmen getestet hat und du die antikörper hast, dann musst du dir eigentlich keine sorgen machen. ich habe z.B. angefangen ger. lachs zu essen, weil der körper einfach fisch braucht und man sonst einfach nie so viel fisch isst. das ist eine gute lösung für mich. auch habe ich anfangs angst gehabt fetakäse zu essen. jetzt ist es mir egal. wie gesagt, du musst dich selber dabei sicher fühlen. wenn du was isst und dann immer ein schlechtes gewisssen und angst hast, dann lass es lieber.
Julia84
Julia84 | 01.02.2009
7 Antwort
hi
wenn du nich sicher bist, ob du gegen toxoplasmose imun bist, dann esse bitte keine salami und auch keinen geräucherten schinken! will dir keine angst machen, aber du spielst mit dem leben deines kindes! habe schon von einigen gehört das sie wegen sowas eine tod geburt hatten!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.02.2009
8 Antwort
bin echt etwas entsetzt
wie können hier einige raten is was du willst solange du dich sicher fühlst. so ein schwachsinn!! kann sie fühlen ob sie antikörper gegen toxo.. hat?? nein!! und soll sie ihr kind wegen irgendeinem heißhunger gefärden?? meine tante hat wegen sowas ihr baby verloren!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.02.2009
9 Antwort
hm
also, Toxoplasmose hatte ich noch nicht, habe ein Test machen lassen....aber gut, es sind halt auch sachen auf die ich locker verzichten kann, es geht ja schliesslich um mein Kind, also werde ich mich in Zukunft von solchen Lebnesmitteln zurückhalten. DANKE FÜR EURE ANTWORTEN!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.02.2009
10 Antwort
Ich hab rohe Eier, rohe Wurst, rohes Fleisch und rohen Fisch vermieden und alles, wo diese Sachen drin warn.
Worauf ich allerdings nich verzichten konnt, war Bifi Salamie.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.02.2009
11 Antwort
ich
habe nur auf Alkohol in der Schwangerschaft verzichtet aber ansonsten habe ich alles gegessen....und was soll ich sagen mein Sohn ist fast ein Jahr. Man kann auch übertreiben. Wenn man in Massen isst dann schadet es auch nicht.
teebeutel000
teebeutel000 | 01.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Schlechtes fleisch gegessen?
28.08.2016 | 2 Antworten
Welche Produkte kauft ihr - und warum?
31.03.2015 | 33 Antworten
welche Lebensmittel wirken Stopfend?
28.05.2012 | 15 Antworten
Lebensmittel in den Urlaub mitnehmen?
22.05.2012 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading