Nackenfalten Ödem

PascalLeonie
PascalLeonie
17.01.2009 | 5 Antworten
Hallo Liebe Mamis!

Bitte bitte helft mir! Hab am 26.01.09 die NFM! Hab schon zwei Kids 3 1/2 u 5 1/2! Aber dieses Problem kenn ich nicht! Ich hab mich so auf dieses Baby obwohl es ein unfall war gefreut! Ich bin in der 10 SSW. Mein FA hat mich aufgeklährt u mir gesagt das das Baby auch in meinen Bauch sterben kann! Ma bitte wer hat Erfahrung damit was kann bei dieser Untersuchung raus kommen ich bin komplett gefasst ich kann ja eh nix mehr ändern! (leider!) Soll i mein Baby austragen oder ne abtreibung machen? Bitte Mamis helft mir danke im vorraus aus Kärnten!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ödem????
warte doch die untersuchung ab. das machn die heut zu tage glaub ich bei allen frauen... wenn die nackenfalte mehr als 1 cm ist wird eine fruchtwasser untersuchung gemacht... also beruhige dich ... alles gute für dich ud krümel
Liara22
Liara22 | 17.01.2009
2 Antwort
.
Steht es denn schon fest das dein Kind auffällig ist sonst warte die Untersuchung doh erst mal ab. Ich wünsche dir viel Kraft um die richtige Entscheidung zu treffen. Außerdem kann man von dem Ergebnis nicht immer zu 100% ausgehen. LG Diana
luzie75
luzie75 | 17.01.2009
3 Antwort
ist ein ödem schon festgestellt worden?
bei der normalen nfm passiert nichts, das geht alles per ultraschall, nur, dass da bestimmte messwerte berechnet werden. vielleicht hab ich auch deine frage falsch verstanden.
sabrina141978
sabrina141978 | 17.01.2009
4 Antwort
Nackenfaltenödem
Hallo, hatte solche Untersuchungen nie, find es aber ganz schön hart von deinem fa bevor irgendwas feststeht solche Aussagen zu treffen.Warte ersteinmal ab was die Untersuchung mit Ultralschall bringt, ist es auffällig wirst du normalerweise zu einem Spezialisten geschickt der dann eine Fruchtwasseruntersuchung macht und selbst dann ist es nicht sicher das dein Baby krank ist .Google mal Nackenödem, sehr aufschlussreich was da steht.Ich wünsche dir und deinem Baby alles, alles Gute !!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2009
5 Antwort
NFM
Hi, vorab: ich finde es echt gemein und unverantwortlich von deinem fa, solche aussagen zu treffen- bevor er echt was gesehen hat. hintergrund ist, du kannst nfm erst zwischen 12-14 ssw machen- vorher kann man gar nix darüber sagen. selbst die nfm selbst ist nicht sicher. also: lass sie machen. der fa wird dann sagen, ob ein auffäliger wert da ist. wenn ja, dann werden weitere feindiagnostische massnahmen vorgenommen. vor einer zweiten meinung würde ich schon mal gar nicht abtreiben. nach der nfm werden häufig abbrüche gemacht - von kerngesunden kindern. also: ruhig blut- es ist gut, dass du ganz gelassen bist. das einzige, wo ich dem fa recht geben muss: ja , das herz kann irgendwann aufhören zu schlagen, und das merkst du nicht. so war es beim ersten mal bei mir. manchmal, wenn das kind keine lebenschance hätte, bricht der körper halt auf diese weise selbst ab. das sieht man dann ja auf dem us. Also_keine panik, abwarten, ggf. 2. meinung. ALLES GUTE - es wird alles gut sein! glg
baerle78
baerle78 | 18.01.2009

ERFAHRE MEHR:

nackenfalten kontrolle
29.09.2014 | 26 Antworten
Nackenfaltenmessung
18.07.2009 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading