Magenschmerzen 8 SSW *nochmal*

naddl1988
naddl1988
12.01.2009 | 5 Antworten
Hallo ich bins nochmal bzgl. der Schmerzen.

Ich habe wirklich Angst dass dies vllt bedeutet, dass meinem Baby etwas passiert ist. Ich bin in der 8 SSW und habe manchmal ein Stechen bzw. Ziepen im Unterleib und schon seit heute morgen bzw. heute Nacht das Gefühl, als würde sich mein Magen zusammenquetschen, ich kann kaum grade gehen .. was ist das? Habe schreckliche Angst und kann leider nicht zum Arzt gehen, da ich auf Arbeit bin ..

wie merke ich denn, dass mit meinem Baby alles stimmt bzw. dass ich es nicht verloren habe und hattet ihr das auch schonmal? so ein Gefühl, als würde sich euer magen zusammenziehen (so wie als hättet irh hunger aber ihr werdet net satt .. ich esse schon die ganze Zeit) aber schreckliche Angst, will nicht dass meinem baby etwas passiert

danke eure Naddl*
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
magen
also ich bin jtzt in der 37 ssw und habe zwar keine schmerzen, aber habe wie du es sagst auch kein sättigungsgefühl.. wenn du es verloren hättest, hättest du deine Blutung.. warum fragst du nicht einfach, ob du mal eben zum artz darfst, weil es dir nicht besonders gut geht.. also in diesem falle, wäre mir das baby wichtiger als die arbeit.. =)
Sarah-19
Sarah-19 | 12.01.2009
2 Antwort
Leider
merkst Du das gar nicht, sofern Du nicht grade Blutungen hast. Bevor Du Dich hier so verrückt machst: GEH ZUM ARZT!!!!!! Wahrscheinlich ist alles ok, und es ist, wie ich vorhin schon schrieb, der Uterus. Aber: Angst kann einen wahnsinnig machen, weiß ich aus eigener Erfahrung. Geh zum Arzt, lass ihn nen US machen und Du wirst beruhigter sein. Alles Liebe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2009
3 Antwort
hi
also ich habe bis zum 2ten aussetzen der regel und anschliessendem test nciht gewusst, dass ich schwanger war. hatte immer bauchschmerzen, mir gings richtig schlecht, musste mich aber nie übergeben. dachte nur ich hab mir was eingefangen oder so. dauerte alles etwas länger, dann die gewissheit schwanger und der grund dafür war klar. also halt einfach nur. meine tochter ist gesund zur welt gekommen apgar 10/10 :D jede schwangerschaft verläuft halt anders. ich drück dir die daumen und wünsch dir alles gute. lg
Jule_Lea
Jule_Lea | 12.01.2009
4 Antwort
magrenschmerzen
also das hatte ich nicht glaube ich aber so manches mal hat man so nen druck da unten aber wenn du es verlierst ist das ganz schlimme schmerzen und du hast blutungen an deiner stelle würde ich so schnell wie möglich zum arzt gehen dein chef wird das schon verstehen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2009
5 Antwort
Grüss dich
Also eigentlich müsste das nichts sein was für Beunruhigungen Sorgen müsste! Das hatte ich auch und es war alles Normal! Jedoch wenn du das Gefühl bekommst das doch etwas nicht okay sein kann, dann aber ganz schnell zum Arzt! Das muss ja wohl drinnn sein! Jeder Arbeitgeber muss dafür Verständnis haben! Aber wie gesagt, der Körper stellt sich jetzt langsam auf die Schwangerschaft ein, und das ist halt oftmalls etwas Eigenartig! Und einfach so ohne es zu merken kann man kein Baby Verlieren! Das sind Schmerzen da sind deine Magenkrämpfe nichts gegen! Alles Gute wünnscvh ich dir! Gruss Anna
annasylvia
annasylvia | 12.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Magenschmerzen 8 SSW
12.01.2009 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading