Habt ihr gemerkt, ob sich euer baby gedreht hat?

sahira
sahira
13.02.2008 | 9 Antworten
ich bin nun in der 32 woche und seit 3 tagen boxt mein baby ziemlich stark gegen meine rippen und gegen meine hüften! kann man selber spüren, wie es liegt?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
meine lag
von anfang an immer mit dem kopf nach unten!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.02.2008
2 Antwort
Bei der Großen habe ich es gemerkt...
bei den anderen nicht. Du kannst aber auch spüren, wie dein Baby im Bauch liegt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.02.2008
3 Antwort
*************
hmm meins hat sich in der 28ssw nach unten gedreht weiß jetzt ganz genau der kopf ist unten der rücken auf der linken seite und die füße auf der rechten weil von da werd ich immer geboxt ;D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.02.2008
4 Antwort
oh Ja...
Ich hab alles gespürt und wußte dann immer wo sie lag, sie ist immer mit den Füßen unter meinem rippenbogen spatzieren gegangen, hat manchmal echt weh getan.Ich konnte sogar die einzelnen Finger erkennen wenn sie mich mal wieder geboxt hat ... Ist glaub ich ganz normal, dein Zwerg wird ja auch immer großer und der Platz in deinem Bauch immer weniger ... LG Und schöne SS noch
Mareike24
Mareike24 | 13.02.2008
5 Antwort
Tritt in die Rippen
Meine liegt seit der 20. Woche mit dem Kopf nach unten ... ich bekome immer Tritte in die Rippen. Und manchmal hab ich das Gefühl sie versucht mit ihren Händen Knoten in meine Eileiter zu machen ... grins Ich habe es gemerkt als sie sich gedreht hat ... mir war es schlecht und ich dachte ne Elefantenherde tappt durch meinen Bauchraum
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.02.2008
6 Antwort
*********
meins lag ebenfalls immer richtig.
piccolina
piccolina | 13.02.2008
7 Antwort
na dann bin ich mal gespannt auf den US
in einer woche! an den tritten an denke ichauch, dass der wurm sich gedreht hat! wenn es soviel kraft in den armen hat, habe ich wohl hanteln verschluckt mit denen es täglich trainiert!! =) hattet ihr auch öfers schmerzen in der leistengegend?? das zieht in den letzten tagen beim gehen des öftern!
sahira
sahira | 13.02.2008
8 Antwort
bei bruno...
... habe ich es ganz eindeutig bemerkt. ich denke es war gegen der 25 woche. ich war beim mittagessen und es war plötzlich serh unruhig im bauch. die tritte kamen von jede richtung ... ich konnte kaum fertig essen. naja, und am nächsten tag bei der FÄ hat der ultraschall gezeigt dass er mit dem kopf nach unten liegt. nils lag ungefähr ab der 24 woche mit dem kopf nach unten und ich habe das drehen auch gespürt. jedoch langen nicht so intensiv wie bei bruno. aber das war generell so: seine tritte habe ich nicht so stark wahrgenommen. die FÄ meinte das ist weil zweite babys immer mehr platz haben weil sich die gebärmutter viel schneller dehnt. lg, mameha
mameha
mameha | 13.02.2008
9 Antwort
gebährmutter deht sich schneller
das hab ich auch gemerkt! ahbe in der ersten ss nicht mal beim entbinden aber das baby spühre ich trotzdem mehr! ist sehr aktiv, der kleine wurm! die ärtzin im spital hat immer sehr lange für den US, naja, mich störts nicht! Aber so langsamfangen die tritte echt an zu schmerzen!
sahira
sahira | 13.02.2008

ERFAHRE MEHR:

wann hat sich euer baby gedreht?
17.06.2013 | 15 Antworten
Habt ihr es gemerkt?
25.08.2011 | 13 Antworten
Wie habt ihr eure Einnistung gemerkt?
24.08.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading