12 SSW und Rückenschmerzen

Kappigirl
Kappigirl
21.10.2008 | 5 Antworten
Bin 24 und treibe viel Sport u. a. auch tanzen und joggen. Dies kann ich jedoch derzeit nicht ausüben, weil ich Schmerzen kurz über dem Streißbein habe, aber nur auf der rechten Seite. Kann mir jemand sagen, ob ich ggf. nur verrenkt habe oder ist das normal? Sogar sitzen tut schon weh.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hört sich fast nach...
Ischias an...! Es kann durchaus sein, dass dein becken nicht ganz richtig sitzt. Das habe ich leider auch häufiger...nur nicht durch die Schwangerschaft. Habe immer wieder Probleme damit, seitdem mich mal ein Kind an meinem Arbeitsplatz unvorbereitet von der Seite angesprungen hat. Das Kind war stark übergewichtig, weshalb meine Bänder und Sehen total überdehnt wurden. Weiß ja nicht, ob du dich vielleicht verlegen haben könntest oder ähnliches? Vielleicht solltest du damit mal zum Arzt. Nicht, dass sich dein Nerv entzündet, weil dein Becken nicht richtig sitzt. Orthopäden können das auch an der Beinlänge nachschauen, ohne zu röntgen.
Dezembermami
Dezembermami | 21.10.2008
2 Antwort
Symphysenlockerung
könnte es sein, das bedeutet, das dein Körper anfängt deine Gelenke zu lockern, und sie auf die Endbindung vorzubereiten... Haben fast alle mamas, freu dich schonmal, das wird noch schlimmer, und man kann wenig dagegen machen... ich hab das miitlerweile auch im Rücken und in der Hüfte....
Camourflage
Camourflage | 21.10.2008
3 Antwort
Normal
Da sich dein ganzer Körpr ja jetzt umstellen mus sind solche "schmerzen" normal....dein Skellett verändert sich ja jetzt auch damit am Ende die Geburt leichter ist! Duch diese Veränderungen, die auch Hormonell bedinngt sind hast du jetzt eben im Moment diese "Rücenschmerzen".... Aber wie mein Frauenarzt so gerne sagt "Das ist alles normal" ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.10.2008
4 Antwort
hmmmm
ich denke nicht das es durch die ss kommt denn so hoch sitzt die gebärmutter noch nicht , das es dir solche schmerzen verursacht, , , ich denke du hast dich verspannt...am besten hilft dir eine badewanne oder gut warme umschläge aufs steißbein...und natürlich massage, wenns nicht hilft , dann gehst du am besten zur hebamme...die kann unter anderen akkupunktur machen ...gute besserung!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.10.2008
5 Antwort
hi...
also mir geht es genauso, bin in der 15. Woche. War und bin zwar überhaupt nicht sportlich aber mein FA meinte das sei normal da sich der körper schon mal beginnt umzustellen, indem die Bänder sich dehen, das Becken sich verändert etc. Bei meiner ersten Schwangerschaft kam es erst so ab dem 6./7.Monat, jetzt leider schon im 3. Monat ;) Aber das sei völlig normal aber leider auch sehr schmerzhaft. Ich fühle mich oft wie 80 und kann nicht richtig aufstehen, laufe manchmal gekrümmt bis der Schmerz dann wieder nachlässt ;-) Auf diese "Nebenwirkung" könnte ich echt verzichten in der Shwangerschaft *lacht* Aber da müssen wir irgendwie durch ;-)
Sandy2602
Sandy2602 | 21.10.2008

ERFAHRE MEHR:

40 SSW Rückenschmerzen
13.07.2015 | 10 Antworten
rückenschmerzen 28 ssw
29.02.2012 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading