Mal ganz ehrlich - wie schlimm ist eine natürliche Geburt wirklich?

Schnucki_XX
Schnucki_XX
08.04.2008 | 26 Antworten
Hallo an alle die dieses Gefühl bereits erlebt haben. Wie war es wirklich für Euch. Wurde auch ein Dammschnitt gemacht? Wie ist Eure Erfahrung?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

26 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
antwort
ich fand meine geburten super. jeder zeit wieder!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2008
2 Antwort
ich......
vielleicht nur soviel dazu..... ich lag über 8stunden im kreissaal mit wehen.... die geburt direkt dauerte etwa 15-20 min..... bin 3mal gerissen davon einmal fast die ganze linke schamlippe ab.... ich hatte schmerzen ohne ende.... aber jeder erlebt die geburt anders
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2008
3 Antwort
GEBURT
du musst keine Angst haben, du musst dir immer vor Augen halten, dass du das auf jeden Fall schaffen musst und nicht aufstehen kannst und gehen kannst, glaube mir, das hat mir so geholfen, dass ich nicht einmal geschrien habe. klar tut es weh, aber das schafft ja bekanntlich trotzdem jede Frau:-) Keine Sorge, sooooooooooooooo schlimm ist es nicht
aliacanim
aliacanim | 08.04.2008
4 Antwort
also ich
fand die geburt nicht so schlimm wie ich es immer gedacht hatte...die geburt eines kindes ist nicht so schlimm wie die Wehen davor, die sind wesentlich viel schlimmer..ich bin vom pressen gerissen aber das merkt man nicht..bin danach genäht worden..ganz ehrlich, ist nicht so schlimm wie manche sagen LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2008
5 Antwort
meine geburt war chaotisch.....
aber nicht schlimm, hatte ne halbe stunde Presswehen, die waren zwar nicht doll aber, naja.... bin gerissen und musste genäht werden, das war für mich schlimmer als die geburt selber.... hab auch einen bericht geschrieben, einfach so...;-) Überlegst du noch oder hast angst vor der normalen geburt? glg
Petra198787
Petra198787 | 08.04.2008
6 Antwort
ich will aber geht nicht
hmk im ersten moment fand ich´s nicht so toll, aber heute 15 jahre später wär ich glücklich dieses erlebnis nocheinmal durchmachen zu können, aber leider hat sich mein würmchen dazu entschlossen wieder einmal in der beckenendlage zu liegen, hat mein mittlerer auch geschafft und daher wird er wohl oder übel wieder per ks geholt. schade
monamaus480
monamaus480 | 08.04.2008
7 Antwort
.............
ich hab immer gesagt wenns nach den geburten geht krieg ich noch 20. also klar, du hast schmerzen, aber vor 200 jahren gabs keine pda oder sonstiges und die frauen haben es auch geschafft. es ist kein spaziergang, aber es bringt auch keinen um. glg
schlummerpips
schlummerpips | 08.04.2008
8 Antwort
Geburt
also bei mir war es schon heftig aber es war zum aushalten bin zwar 7cm gerissen aber als die kleine dann da war waren alle schmerzen vergessen und nach 1 woche war alles verheilt. würde wieder eine natürliche Geburt bevorzugen. du schafst das hat bis her jeder geschaft
Oldenburg
Oldenburg | 08.04.2008
9 Antwort
Geburt
Ich kann mich nicht beschweren mein kleiner war innerhalb von 2 stunden da. ich kann nur sagen es ist nichtso schlimm und ich fand die eröffnungswehen schlimmer als die presswehen die waren irgendwie sogar angenehm da man da was tun konnte. Tipp viel bewegen so wie es dir gut tut
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2008
10 Antwort
also ich fand beide geburten unerträglich......
muss dazu schreiben, das es schon 18 und 15 jahre her ist. dieses mal bekomme ich einen ks. bei meinem ersten kind hatte ich so starke schmerzen aber der mumu war kaum offen. es hat mit allem drum und dran 29, 5 h gedauert.und bei meinem sohn hatte ich keine senkwehen vorher und musste ihn erst ins becken drücken. auch sehr sehr unangenehm.den dammschnitt hatte ich bei beiden nicht gemerkt, wegen der starken wehen. aber noch mal zur entbindung. es ist ja bei jedem unterschiedlich, denn jeder empfindet anders.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2008
11 Antwort
...................
bei jedem anders.ich lag. 20std im kreissaal und habe nach 15std ne pda bekommen und es ging aber. schnell vergessen der schmerz
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2008
12 Antwort
also ich hatte
12stunden lang das gefühl ich müsste sterben war danach auch sehr fertig weil ich so viel blut verlohren hatte konnte kaum mein krümelchen halten. ein dammschnit wurde bei mir nicht gemacht LG
mami2905
mami2905 | 08.04.2008
13 Antwort
Die Schwangerschaften
fand ich schlimmer als die Geburten...
JaLePa
JaLePa | 08.04.2008
14 Antwort
Hmmmm
Also, ich hatte ne riesen Angst vor der Geburt. Während dessen habe ich nicht mehr drüber nachdenken können, weil es sehr anstrengend war und weh tat. Der Dammschnitt war dagegen so harmlos, dass er mir nichts mehr ausgemacht hat. Heute hab ich alle schon wieder vergessen und wunder mich, wieso, denn damals dachte ich, dass ich diese Schmerzen nie vergessen kann. Trotzdem würde ich ne natürliche Geburt jederzeit einem Kaiserschnitt vorziehen, denn es ist nun mal von der Natur so vorgesehen und ein aufregendes Erlebnis. Beim Kaiserschnitt hat man die Schmerzen hinterher, wenn Normale-Geburts-Frauen schon wieder rumhüpfen können. Kaiserschnittschmerzen sind auch nicht ohne, denke ich und die Narbe hat man ein Leben lang.
chrissib
chrissib | 08.04.2008
15 Antwort
Ich habe meine zwei auch
auf normalen weg bekommen bei meinem ersten waren es 3 1/2 stunden und die geburt war super und mein zweiter war eine sturzgeburt mit den füssen zu erst es war richtig anstrengent obwohl es nur 25minuten waren...war es schlimmer wie meine ertse GB aber ich würde sie beide jeder zeit wieder auf normalen wege bekommen.... Wen du noch fragen hast einfach an schreiben;-) LG Ronja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2008
16 Antwort
also...
ich lag 23 std. mit wehen im kreissal, irgendwann habe ich mir eine pda geben lassen.... die hat am ende wo die presswehen kamen zwar nicht mehr gewirkt, und ein dammschnitt wurde auch gemacht... sicher ist es nicht unbedingt angenehm, aber ich würde es immer wieder machen:-) ...wenn dein baby dann da ist, denkst du daran gar nicht mehr zurück! ...meine erfahrung. liebe grüsse
lovely20
lovely20 | 08.04.2008
17 Antwort
...........
ich hatte eine notkaiserschnitt und eine normale geburt.klar hat man schmerzen und einen dammschnitt hatte ich auch.konnte 2 wochen nicht sitzen.aber die geburt war unheimlich schön.
Mami1903
Mami1903 | 08.04.2008
18 Antwort
Geburt...
Also, ich bin mir sicher das das was mit der Grundeinstellung zu tun hat, wie eine Geburt ablaufen kann.Wenn man keine Angst hat und sich nicht verkrampft, kann es ganz einfach laufen...Bei mir ging es Ruck zuck....Sicher waren es heftige schmerzen...aber die sind vergessen, wenn das Würmchen da ist ;-) Dammschnitt hat ich auch, das merkst du aber überhaupt nicht...das machen die mitten in einer Wehe !Also ich find es nicht allzu schlimm, im allgemeinen...!LG Kleiner Tip: Man kann sich ca 4-5 Wochen vor der Geburt akkupunktieren lassen...damit die Geburt schneller verläuft Hat bei mir Wunder bewirkt, hilft wirklich...Viel Glück !!!
Maus32
Maus32 | 08.04.2008
19 Antwort
naja, ist total unterschiedlich.........
bei meinem großen war nicht schlimm, ging schnell und die schmerzen waren auch zum aushalten. bei meinem kleinen wurde ich eingeleitet, das war schlimm, diese künstlich erzeugten wehen sind viel schmerzhafter als die von selbst kommen, aber es ging dann auch sehr schnell, und ein Dammschnitt wurde auch gemacht, aber den spürst du garnicht... Lg Petra :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2008
20 Antwort
... ...
hatte es mir viel schlimmer vorgestellt... empfand die schmerzen nicht als schmerzen... kind wurde zum schluss mit saugglocke geholt, da nix mehr ging... dammschnitt blieb mir aber trotzdem erspart, nur dammlokalanästhesie musste ich über mich ergehen lassen... und es stimmt man vergisst alles leider viel zu schnell...
Shaya
Shaya | 08.04.2008

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Natürliche Verhütung
02.10.2014 | 25 Antworten
natürliche fehlgeburt
06.01.2012 | 9 Antworten
38 ssw wenn baby kommt schlimm?
16.03.2011 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading