zu gefährlich?

nuggelsche90
nuggelsche90
27.08.2014 | 14 Antworten
Hallo ich brauche euren Rat. Ich bin zum ersten mal schwanger. ET ist der 19.1.15 und mein Freund und ich wollten im Dezember 4 Tage nach Tirol er fährt ski mit den Freunden ich natürlich nicht. Rechnerisch wäre ich schon im 9. Monat im Dezember. Ich weiss jetzt nicht was ich tun soll.
Heute wollten alle buchen.

Danke schon mal für eure Antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Danke euch allen, wir haben das ganze abgesagt auch mein Freund weil er mich nicht alleine lassen will wenn doch der Fall eintreten würde und es käme im Dezember.
nuggelsche90
nuggelsche90 | 27.08.2014
13 Antwort
Man darf übrigens nicht über 1000 Höhe, fällt mir da gerade noch ein...dann bekommt das Baby zu wenig Sauerstoff!
Tine2904
Tine2904 | 27.08.2014
12 Antwort
@tine2904 hoppla, war garnicht an dich, sondern an die te :)
quiteeasy
quiteeasy | 27.08.2014
11 Antwort
@Tine2904 ich war auch im urlaub, allerdings in der 20. woche bis zur 21. woche. bin selber grad über die magische 30. woche drüber und rate deswegen eher ab. nicht nur, weils passieren kann, dass es im urlaub losgeht , sondern weils einfach unglaublich beschwerlich wird zum schluss und dann grad in den bergen...hmm aber ich hab auch 2 von der sorte, vielleicht is es bei mir einfach viel krasser
quiteeasy
quiteeasy | 27.08.2014
10 Antwort
Man kann natürlich auch 10 Monate zu Hause bleibe oder einfach ganz normal leben. Ist doch noch ewig hin bis zur Geburt...
Tine2904
Tine2904 | 27.08.2014
9 Antwort
Ich würde es nicht machen, aber das muss jede für sich wissen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2014
8 Antwort
Das sind doch min 4 Wochen bis zum Termin. Wenn du dir das zutraust und mit deiner SS alles normal ist, würde ich fahren. Wie lange dauert denn die fahrt von euch aus? Schau mal wegen KH in der Nähe, damit du weißt wo du im Notfall hin müsstet...
Tine2904
Tine2904 | 27.08.2014
7 Antwort
Huhu Ich war von woche 35-37 auch nochmal in Holland zum Urlaub hnd es hat gut getan und war kein Problem! In den allermeisten Fällen Dauert es ja wirklich noch wochen bis es losgehen kann, finde da sarf man sich micht si verrückt machen. Fliegen würde ich auch nicht, abwr Tirol ist schon ok. Wenn du sagst dejn freund fährt ski, dann empfehle ich dur aber dir ne Freundin mitzunehmen für wellness und co - ich konnte in unserem Urlaub kaum noch was machen , da ist es schön wenn leute dabei sind, die auch mal ein ruhiges Programm mitmachen. Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2014
6 Antwort
Du solltest auf jeden Fall eine Reise Rücktritts Versicherung machen und dann schauen was dein FA dazu sagt kurz vor urlaubsantritt. Ansonsten musst du damit rechnen dort evtl ins Krankenhaus zu müssen weil ja alles mögliche sein kann so kurz vor der Geburt. Auch musst abwägen ob du dann, je nach Dauer der fährt, noch solange sitzen kannst.auch solltest dich bei deiner Krankenkasse informieren wie es wäre wenn du dort ins Krankenhaus musst, Kostenübernahme usw. Und auf jeden Fall schon mal schauen wo das nächste Krankenhaus mit geburtsstation in nahe eures Hotels wäre. Ich würde es nicht machen ehrlich gesagt. Lieber ein bisschen früher oder nicht so weit bzw nicht unbedingt in ein anderes Land fahren. Lieber einen entspannten Urlaub etwas früher
Sabi77
Sabi77 | 27.08.2014
5 Antwort
Ich würde mitfahren. Tirol ist schließlich kein Niemansland und auch dort gibt es dann für den Ernstfall Krankenhäuser.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2014
4 Antwort
Wenn der Arzt dir vorher grünes Licht gibt, kannst du unbesorgt fahren. Er sieht, ob das Baby zeitiger kommt oder nicht. Restrisiko gibt es immer, aber in Tirol haben sie zur Not auch Krankenhäuser.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2014
3 Antwort
ich habe im november et. wir wollten im oktober auch für 3tage nochmal wegfahren, aber wir lassen das lieber. ist mir ein bissel zu gefährlich :) lg
benni2008
benni2008 | 27.08.2014
2 Antwort
Ich würde fahren. Genieße den letzten Urlaub ohne Kind :) Schließe einfach eine reiserücktrittsversicherung so.
Leyla2202
Leyla2202 | 27.08.2014
1 Antwort
wenn du kein problem damit hättest, deinen zwerg evtl in tirol auf die welt zu bringen, kannst du schon fahren. ich würds aber lassen.
quiteeasy
quiteeasy | 27.08.2014

ERFAHRE MEHR:

BABIX, Wick Babybalsam - Gefährlich?
01.10.2012 | 29 Antworten
Sind Zysten eigentlich gefährlich?
07.03.2011 | 10 Antworten
Gefährliche Tiere in italien
22.07.2010 | 5 Antworten
Warum ist Bauchlage so gefährlich?
18.04.2010 | 11 Antworten
herpes gefährlich bei kleinkindern?
09.11.2009 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading