Was für eine Nacht Wehen, durchfall, erbrechen

Babygirl0504
Babygirl0504
12.01.2012 | 8 Antworten
hi ihr lieben..hatte euch ja gestern abend noch berichtet das ich ja jetzt in der 42 ssw bin, gestern ein globuli-pulverchen (zum wehen anregen)bekommen hab und abends dann mein mumu 3 cm offen war und sich etwas tut ... jo ... hatte die ganze nacht so eine art "druck"-schmerzen ... musste ich quasi schon leicht veratmen ... noch dazu is mir um 3 soooo schlecht geworden..musste so brechen..und in meinem magen gings ab ... durchfall auch noch ... und da das ja nicht reicht ..diese wehen auch noch ... jetzt war vorhin meine hebi grad da und meinte herztöne vom baby sind super, unbeeindruckt:-)..und es könne aber noch dauern, wenn das köpchen noch rutscht wär super, weil ich dann mehr wehen bekommen würde meinte sie, außerdem müssten die dann so eine minute anhalten(sie will heute nachmittag nochmal nach dem mumu schauen) ... also diesen druckschmerz hab ich jetzt so grob alle 8 minuten ... 15-25 sek. schätzungsweise ... hoffentlich gehts bald richtig los..könnt ihr mir mut machen?? ... oh mann oh mann
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Also ich denke, das es bald los geht. Die Anzeichen sind ja schonaml gut :-) Drück dir die Daumen.
lea2009
lea2009 | 12.01.2012
2 Antwort
Du befindest dich auf der Zielgeraden nun spurte mal los die zeichen stehen gut drücke beide daumen
Sephoria
Sephoria | 12.01.2012
3 Antwort
Versuche den Gedanken " ich bin unter Geburt" zu vergessen! Ignoranz ist das Zauberwort!! Versuche nicht in wilden Geburtsaktionismus zu verfallen, wo du noch ruhen könntest. Schlafen wahrscheinlich nicht mehr, aber Kraft sammeln und dösen! Du weißt nicht, wann die Wehen stärker werden und wenn du die letzte Nacht schon nicht geschlafen hast, dann kann es sein, dass heute über Tag nur "geplänkel" ist und in der Nacht dann richtige Wehen kommen. Spare an Kraft und Energie solange es geht! Keine wilde Beatmung, wo du noch normal atmen kannst! Eine schöne Geburt und Gruß an die Kollegin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2012
4 Antwort
ach ... hast es bald geschafft ... ich hatte bei meinem ersten kind nachts um 3 solche magenkrämpfe und durchfall.. ich dachte ich hätte mir den magen verdorben ... um halb 10 im kh war mein mumu auf 2 cm geöffnet ... abends um 22.31 war mein sohn auf der welt ... wünsche dir eine baldige schöne geburt ...
butterfly970
butterfly970 | 12.01.2012
5 Antwort
OHH DAS KÖNNT ABER BALD LOS GEHEN: Ich habe in beiden ss auch übertragen und ging dann einfach so und sehr schnell los. Alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2012
6 Antwort
Dein Körper sendet Signale, die die bevorstehende Geburt ankündigen. Ich würde jetzt viel spatzieren gehen, vielleicht rutscht das Baby dann etwas tiefer. Dauert jetzt sicher nicht mehr lange. alles Gute für die Geburt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2012
7 Antwort
ja beckenkreisen, spazieren ... würd gern ne runde gehn aber fühl mich grad garnich danach ... evtl. später ... becken kreisen mach ich ab und an ... glaub aber das ich jetzt noch ne runde dösen muss ... vielen dank für eure antworten
Babygirl0504
Babygirl0504 | 12.01.2012
8 Antwort
ich hatte auch nur kurze wehen und keine die eine minute angehalten haben meine hebi meinte damals auch die wehen bringen garnichts ollte mir noch wehen tropf legen bis sie dann mi einmal merkte das ich press wehen bekomme
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2012

ERFAHRE MEHR:

41 ssw / heute gehts mir elend
11.04.2012 | 7 Antworten
durchfall und wehen? Geburt?
04.10.2010 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading