Starke vorwehen!

Becky_1988
Becky_1988
11.07.2011 | 4 Antworten
hey!! wer kennt das von euch?? Habe seid drei wochen ungefähr einen immer hart werdenden bauch und jetzt seid einer woche schmerzhafte vorwehen. Manchmal gehen die richtig lange in minuten takt und dann merke ich eins zwei stunden nichts.
Bin seid heute 38 ssw und bekomme am 25.7 einen ks. Jetzt weiß ich nicht ob die kleine sich doch früher ankündigt oder muss ich diese schmerzen und das unwohlsein noch 2 wochen ertragen?? Es ist echt nicht mehr schön und vorallem spühre ich ein brennen und ziehen bei fast jeder wehe an meiner alten ks-narbe.
Was meint ihr???
Lg becky
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
4 Antwort
@Maulende-Myrthe
Danke für deine antwort!!! Nur das problem ist man weiß nie so genau ob das jetzt richtige wehen sind. Jetzt grad eben vor etwa 10 min hatte ich so mens artige schmerzen und dann fühlt es sich manchmal so an als müsste man gleich mal groß. Aber das geht dann auch wieder weg. Ich möchte jetzt auch nicht meinen mann von der arbeit rufen und dann kommen wir im kh an un es is nix. Man weiß echt nicht was man machen soll!!!
Becky_1988
Becky_1988 | 11.07.2011
3 Antwort
Also
Ich hatte am Tag der Geburt auch von nachts um 4 Uhr an starke Vorwehen. Die waren so stark zwischenzeitlich, dass ich nicht alleine stehen konnte. Es waren richtige Geburtswehen. Aber sowohl der FA, bei dem ich morgens war, als auch die Hebamme meinten, dass die Vorwehen nichts bewirken und es deshalb noch dauern würde. Mein Muttermund war zu, mein Gebärmutterhals stand nach hinten, Kopf war beweglich und noch nicht im Becken; absolut unreifer Befund und das bei ET+8. Ich hatte manchmal alle 7 Minuten Wehen, dann mal 30 min. nichts, dann wieder alle 12 Minuten, dann mal ne Stunde nichts... Aber die Wehen waren schmerzhaft und sehr stark - was mir keiner glaubte. Abends um halb neun sprang mir unter einer dieser Wehen die Fruchtblase und bis 23.15 Uhr hatte ich vielleicht 5 Wehen und der Mumu war weiter zu. Dann ging es los und um 0:06 Uhr war mein Kind da. Beim zweiten Kind kann das ganz fix gehen. Ich würde daher sagen, stell dich mal drauf ein, dass es jederzeit los gehen kann.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2011
2 Antwort
Wenn dir es damit nicht gut geht
dann fahr doch ins KH und lass nachschauen dann biste beruhigter
261107
261107 | 11.07.2011
1 Antwort
...
Solange Std dazwischen sind würde ich mir keine Sorgen machen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2011

ERFAHRE MEHR:

Starke Magenkrämpfe !
19.03.2013 | 4 Antworten
Unterschied Vorwehen und Senkwehen`?
13.09.2011 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading