Muttermund zentriert 1cm offen leichte wehen ET+1

Ninchen1998877
Ninchen1998877
03.09.2010 | 9 Antworten
Hallo
also war heute beim arzt der sagt mein muttermund ist zentriert, habe laut ctg wehen die ich auch merke, der muttermund ist offen und sie hat ihn heute noch gedehnt *autsch* . kind ist schon übern termin kann also auch langsam kommen. Wollte einfach mal wissen wie es bei euch so war..wann ging es los? Die Ärztin meinte das mein engel wohl dieses wochenende kommen wird und naja falls nicht soll montag eingeleitet werden, aber das will ich nicht. also könnt ihr mir hoffnung machen :-)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
..
so hab mir jetzt pflaumensaft gekauft.....ich hoffe ja auch das es dieses wochenende los geht....was meint ihr wie viel sollte man davon trinken????
Ninchen1998877
Ninchen1998877 | 03.09.2010
8 Antwort
...
ich war auch übern termin..10 tage drüber..bei mir wurde eingeleitet..muttermund war zu und auch keine wehen.. einleitung war frühs um 8...hatte denn wehen..21.30 uhr ist blase geplatzt und denn kam meine süße um 6.59 uhr..:D ja wenn es beschleunigen willst, , ist es schon richtig was die dame hier unter mir geschrieben hat..bewegung! viel glück
mrselamaus
mrselamaus | 03.09.2010
7 Antwort
also
vom sex hab ich schon die nase voll :-) und bewegen tu ich mich viel ..naja jetzt grade nicht wo ich vorm pc sitze ..naja heute abend wollen mein schatz und ich noch schön essen gehen mal gucken was das wochenende so mit sioch bringt......ich hoffe ja es geht echtr heute los :-)
Ninchen1998877
Ninchen1998877 | 03.09.2010
6 Antwort
Bis Montag bist du Mama
bei mir löste sich einen Tag na ET der Schleimpfropf , in der Nacht darauf bekam ich Wehen und am nächsten Morgen war meine Kleine da! Was du tun kannst, wäre, deine Verdauung zu fördern....Aprikosen oder Pflaumensaft wären da zu empfehlen...oder gaaanz viele Trauben...ein halbes Glas Rotwein darfst dir auch genehmigen, erlaubt dir jeder Arzt/jede Hebamme. Die Muskulatur, die deinen Darm antreibt, ist die selbe, die bei den Wehen gebraucht wird...wenn man also die Verdauung ankurbelt, kann das Wehen auslösen. Übrigens..ich hatte auch Freitag meinen letzten FA Termin und bekam für den fall, dass über WE nix passiert einen weiteren für Montag...der hatte sich dann erledigt ;-) Wünsche dir alles gute und eine schöne Geburt.
chilicat
chilicat | 03.09.2010
5 Antwort
Hallo
also wenn die Fruchtblase noch geschlossen ist und keine Gefahr für das Kind besteht, dann mußt du nicht einleiten lassen. Eingeleitet wird eigentlich erst, wenn kein medizinischer Grund vorliegt bei ET+10
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2010
4 Antwort
Geht bestimmt bald los
Huhu, das hört sich genaus so an wie bei meinem Großen. Da war ich auch freitags bei meiner FÄ und die sagte, Muttermund ist durchlässig, leichte Wehen am CTG und das Köpfchen saß auch ganz tief im Becken. Samstag 12 Uhr hatte ich Blasensprung und dann ging es los. Ich drück dir feste die Daumen und wünsche dir eine schöne Entbindung. Nun hast du deinen Zwerg bald bei dir!!! LG
fabian180905
fabian180905 | 03.09.2010
3 Antwort
sex sex sex
udn vorher heiß baden.dann geht es vieleicht los.viel glück und eine schöne geburt
pueppivw
pueppivw | 03.09.2010
2 Antwort
klar mach ich Dir Hoffnung
Ich wenn Du wär würd jetzt viel in Bewegung sein. Treppensteigen, flott spazieren gehen, putzen .... Dann wirds schon los gehen. Also alles Gute!
Tiniwini222
Tiniwini222 | 03.09.2010
1 Antwort
achja
und das köpfchen ist schon tief im becken und fest ....
Ninchen1998877
Ninchen1998877 | 03.09.2010

ERFAHRE MEHR:

37+3 ssw Muttermund weich und offen
11.10.2012 | 6 Antworten
Muttermund in der 32 SSW 1cm offen
17.01.2012 | 5 Antworten
Muttermund offen
20.12.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading