Uterusruptur / geplatzte Gebährmutter an Kaiserschnittnaht

SuPri
SuPri
27.08.2010 | 1 Antwort
Ist das jemand passiert? Kennt sich jemand damit aus? 1. Geburt war bei mir Kaiserschnitt, da mein Sohn zu groß war um mit dem Köpfchen ins Becken zu rutschen. 2. Geburt ist in ca. 5 Wochen. Jetzt ist mein Baby schon wieder so groß und die FA hat mir ne 50:50 Chance auf ne normale Geburt gegeben. Im Bekanntenkreis ist einer Mutti vor 3 Wochen die Gebährmutter bei der Geburt geplatzt. Weiß aber nichts näheres. So ein bischen mulmig, wird es mir schon, wenn ich an meine 2. Geburt denken
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
....
Eine Freundin von mir wolllte ihr 2tes Kind auch unbedingt auf normalem Weg bekommen da ihr 1tes ein kaiserschnitt war und bei ihr ist die Harnblase gerissen...Sie ist sehr zierlich und das Baby war fast 5kg...Ich wuerde glaube ich immer den kaiserschnitt vorziehen wenn ich scho mal einen hatte...
magicluna
magicluna | 27.08.2010

ERFAHRE MEHR:

uterusruptur gefahr erst vor geburt?
16.01.2013 | 31 Antworten
Schwarzer Fleck in gebährmutter
21.12.2012 | 10 Antworten
Geplatzte Äderchen auf der Stirn
25.04.2011 | 1 Antwort
Uterusruptur
01.04.2009 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading