⎯ Wir lieben Familie ⎯

Was für ein Trick könnt ihr uns vorschlagen, damit es als ein Notfall aussieht?

maahi
maahi
13.06.2010 | 32 Antworten
Hallo,

Aus Medizinischen Gründen darf ich durch Kaiserschnitt unsere Prinzezin zur welt bringen, und dafür dürfen wir uns ein bestimmtes Datum aussuchen.
Unser Wunschtermin wäre den 26.06.
Da aber der gewünschten Termin am Wochenende (Samstag) ist, können wir leider für den 26.06. keinen Termin bekommen, deswegen müssen wir uns entweder für den 25.06. oder den 28.06. entscheiden.
Da uns aber dieses Datum sehr wichtig ist, was für ein Trick könnt ihr uns vorschlagen, damit es als ein Notfall aussieht? Da der Oberarzt meinte, wenn das Kind früher kommen will, wenn es auch ein Wochenende ist, wird es auch dann am Wochenende gemacht!
Können wir einfach am Samstag hingehen und sagen, dass es mir z.B. schwindelig ist? Oder habt ihr auch ähnliche Erfahrung gemacht und habt dementsprechend einen besseren Tip?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

32 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ehm
einen notfall vortäuschen - wird kaum möglich sein. Am WE is die Belegschaft im KH wohl nicht so ausgelastet, damit sie einen termin machen. Ich würd einen andren termin wählen u gut ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.06.2010
2 Antwort
....
aber sonst is alles okay ja? is doch wurscht wanns kind kommt . seid froh wenn es gesund und alles zur welt kommt . das datum is doch nun wirklich mumpe
gina87
gina87 | 13.06.2010
3 Antwort
Hmm
Also ein Notfall wäre wenn du Wehen bekämst oder so, aber das ist ja leicht zu überprüfen. Wegen Schwindel wird kein Arzt einen KS machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.06.2010
4 Antwort
mir wäre sowas absolut unwichtig
hauptsache das Baby kommt gesund und munter zur Welt . einen Notfall vorspielen . ? hmm hört sich echt krank an
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.06.2010
5 Antwort
Ähm
Fassungslosigkeit macht sich breit . Nele besser nix sagt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.06.2010
6 Antwort
Hhmmm ... also wenn ich mir das aussuchen könnte, dann würde ich auf jeden Fall den letzt möglichen Tag nehm.
Denn jeder Tag im Bauch der Mami is wichtig für ein Baby. Datum is doch egal . hauptsachen, dir und dem Baby geht´s gut.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.06.2010
7 Antwort
So
ein Krampf. Seit wann ist denn das Datum der Geburt eines Kindes so wichtig, daß man es auf Biegen und Brechen darauf anlegt? Mach Dich mal locker und werd a bisserl erwachsen. Sorry aber das ist wirklich Schwachsinn hoch 5 was Du hier von Dir gibst, einer 32jährigen absolut unwürdig.
Aziraphale
Aziraphale | 13.06.2010
8 Antwort
Nichts ist wichtiger,
als ein gesundes kind . Kack auf`s datum .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.06.2010
9 Antwort
also....
gaanz ehrlich . wenn du so denkst, dann wünsch ich dir ja schon fast nen richtigen Notfall . an nem anderen Tag wie kann man so mit seinem ungeborenen Baby umgehen- das arme Kind tut mir jetzt schon leid
sinead1976
sinead1976 | 13.06.2010
10 Antwort
ist das jetzt wirklich eine ernstgemeinte Frage?
Falls ja find ich es unmöglich u.falls nein witzige Popcornfrage.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.06.2010
11 Antwort
hi
genau das ist der grund, weswegen ich Kaiserschnitt verachte - Datum und uhrzeitauswahl. sind doch net bei wünsch dir was und was ist am 26.juni? vergisst du sonst das geburtsdatum des kindes? wenn, dann ein rundes datum also der 28.6.2010 wenn es am WE nicht geht
gecko2007
gecko2007 | 13.06.2010
12 Antwort
huhu
mich würde mal intressieren warum dir der tag so wichtig ist und es kein anderer sein darf? ich hatte glück konnte mir den 2.10 oder den 5.10 aussuchen. hab den 2. 10 genommen somit hat meine süsse immer am 3.10 frei aber es wäre mir egal gewesen hauptsache sie is gesund lg Spielmaus
Spielmaus28
Spielmaus28 | 13.06.2010
13 Antwort
...
bei uns is sowas gar nich möglich..da sagt der arzt wann und gut is . selbst wenns kind in BEL liegt und sonst alles okay is . wär mir sowas von schnuppe wann mein kind auf die welt kommt . hauptsache gesund und alles . was is denn am 26. so besonders wichtiges? wie schon gefragt wurde..kannste dir sonst das geburtsdatum nich merken oder wie?
gina87
gina87 | 13.06.2010
14 Antwort
also
wenn du denen erzählst das dir schwindelig ist sagen sie dir das du was trinken sollst machen ein ctg, stellen fest das alles i.o. ist und schicken dich wieder heim . das selbe machen sie bei jeder anderen vortäuschung . die technik ist heute soweit das man feststellen kann ob etwas nicht in ordnung ist und ob sich da jemand nur was ausdenkt . ich kann mich meienn vorrednern nur anschließen, ich würde dem kind jeden tag im bauch schneken den es kriegen kann, um so länger desto besser .
ich85
ich85 | 13.06.2010
15 Antwort
hmm mir wäre das egal.hab mich schon geäargert weil der arzt den termin für die twins gemacht hatte.er hatte 2 tage
vor dem ks entschieden das ich reinkommen soll ins kh und ich war froh das der kleine sich sein termin selber aussuchte wann er kommen wollte.muss jeder selber wissen wann es kommen soll vorallem wenn man das auch noch aussuchen darf.aber wegen schwindel machen die kein ks.notfall is z.b. blase gesprungen oder blutungen.oder tierische schmerzen oder wehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.06.2010
16 Antwort
..........
Da fehlen mir echt die Worte! Hast du mal drüber nachgedacht, dass es gründe gibt, warum am WE kein Kind zu Welt geholt wird man, man, man
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.06.2010
17 Antwort
Wunschtermin
. unserer war der 16. Mai . der ET . der Geburtstermin war der 26. Januar . sorry, aber sei froh, wenn es deinem Kind gut geht, das ist das wichtigste. Weißt du, dass am Wochenende nie die volle Belegschaft da ist? WEnn du Pech hast, dann ist nichmal ein Spezialist anwesend, wenn es Probleme geben sollte. Die Ärzte wissen schon, weshalb sie das an einem normalen Wochentag machen wollen. Der Termin ist das unwichtigste überhaupt.
luca24
luca24 | 13.06.2010
18 Antwort
@Twinnymami
darum geht es ja nich wirklich . ich würd den termin nehmen der geht und gut is . scheiß doch aufs datum . is doch voll schnuppe ob nun am 26. oder 28. das die aufn samstag keinen ks oder sonstige op´s machen die nich notwendig sind is doch normal . da is eben nur das bereitschafts-op team da für NOTFÄLLE.. und wer bitte kommt auf die kranke idee nem arzt was vorzugaukeln damits kind am wunschtag kommt?hauptsache gesund usw..alles andere is unwichtig .
gina87
gina87 | 13.06.2010
19 Antwort
jeder Tag ist wichtig...!
Ich habe selber zwei KS hinter mir und muß sagen ich war jedesmal froh wenn meine Kinder es bis zum letzten Tag geschafft haben! Jeder Tag ist wichtig für die Entwicklung und daher würde ich immer den letztemöcglichen Termin wählen. Wenn das Baby auf natürlichem Weg kommen würde, kann man sich ja auch nicht auf ein Datum festlegen.. sonder es kommt wann es fü richtig hält. Bevor die einen KD machen üebrprüfen sie erstmal alles, außer wie schon gesagt wurde, das Blasensprung etc vorliegt. Überleg es dir gut . Viel Glück
hanovermum
hanovermum | 13.06.2010
20 Antwort
voll abgedreht!!!
sorry aber wie kann man sich so auf ein bestimmtes datum festlegen?hauptsache ist doch, dass das kind gesund auf die welt kommt.es gibt keine tricks!!nur welche, die dem kind schaden würden und das willst du ja wohl nicht, oder?also siehe es ein . entweder den 25. oder den 28.!ist doch scheiss egal!
LeaBunny
LeaBunny | 13.06.2010
21 Antwort
huhu
ich wurde auch freitag ins kh von der FÄ geschickt, wegen wahnsinnigen schmerzen, und der hat gemeind das es noch vertretbar ist bis montag zu warten bis die OÄ da ist das die nochmal schaut, ABER wenn es war nimmer gangen wäre mein sohn auch am wochenende geholt worden, aber ich hatte wirklich schmerzen und der kleine wurde nimmer gut versorgt. ich musste bis mongtag 3 mal zu CTG. ich hab des glück das unsre klinik komplett mit notfall team ausgestattet ist, aber wenn es net nötig ist machen die wochenende auch kein kaiserschnitt, nur im wichtigen notall. ich kann des net verstehen nur wegen dem datum was vorzutäuschen, das es baby geholt wird. völlig banane.
supimami2008
supimami2008 | 13.06.2010
22 Antwort
ne,ne
ohne Worte! Ich habe einen Notkaiserschnitt bekommen, mein Sohn wäre fast gestorben. Weißt du wie scheiße das ist? da kann ich nur den Kopf schütteln!
Sarahlee0684
Sarahlee0684 | 13.06.2010
23 Antwort
mir wäre es auch egal
das datum spielt doch nun wirklich keine wichtige rolle finde ich.Ich habe damals auch nen KS bekommen bei meiner kleinen und durfte mir das Datum nicht aussuchen da wurd es vom Arzt einfach vorgeschrieben und gut war.Ich finde das sogar besser als wenn die leute sich das datum aussuchen fürfe.Und mein KS war auch geplant der musste gemacht werden weil eine natürliche geburt bei mir nicht möglich ist.Aber nehm den 28.06. hört sich besser an und ist auch für das kleine gesünder denn jeden Tag mehr im Bauch der Mutter ist umso besser.Genieß doch einfach noch die zeit wo das kleine im Bauch ist . LG
Little_Prinzess
Little_Prinzess | 13.06.2010
24 Antwort
@gina87
jupp das wollte ich ja auch so sagen.bei meinen kindern dachte und wollte ich das sie sich den termin wann sie kommen wollen selber aussuchen.hm gut bei den twins wars halt so aber alles i.o. waren ja auch alle drei ks kinder.beim kleinen wars so das ich wenigstens mitn blasenbsprung reinkam.war dann eh ks aber egal.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.06.2010
25 Antwort
da fällt einem nichts mehr zu ein........
gehts dir noch ganz gut?sowas kannst du doch nicht bringen!scheiß auf das datum, hauptsache gesund!finde sowas für ne 32 jährige sehr unreif!
jacky-o
jacky-o | 13.06.2010
26 Antwort
Danke für die Ratschläge!!
Was mich wundert keine hat meine Frage beantwortet . sondern nur Beleidigung Also.. mein ET wäre 29.06!! und ich wollte erst warten bis die Wehen einsetzen und nicht 2 Wochen vorher ein KS machen.. aber durch eine habe ich meine KH geändert, .. in diesem KH darf ich nicht erst auf die Wehen warten sondern ich muss einen festen Termin machen, aber wo meine Eltern erst 25 können bei uns sein darf ich ein Datum ab 25 aussuchen.. Und warum es mir so wichtig ist: hat einen ganz privaten Grund.. Vielen Dank für die Mühe, und dass ihr mich daran erinnert habt was für mich als Mutter wichtig seien soll!!
maahi
maahi | 13.06.2010
27 Antwort
maahi
Das ist normal auch das beste wenn die Babys ein paar Wehen mitmachen u.erst dann die Geburt bzw.der KS gemacht wird. Wenn es aber trifftige Gründe gibt für einen KS, dann stell ich mir das ehrlich gesagt stressig vor.Hast du denn mal in anderen Krankenhäusern nachgefragt?oder eine Hebamme gefragt die dich nochmals berät?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.06.2010
28 Antwort
....
ja was hast du denn erwartet an antworten? es hat dir hier jeder gesagt, dass das datum scheißegal is, hauptsache das kind is gesund und alles . was mich auch wundert, dass so kurz vor ET ein ks gemacht wird . in der regel macht man es bei nem geplanten ks bis ende der 38.ssw war bei der mutter ausm kurs damals auch so, die ihr kind wegen BEL per KS entbinden musste . die hat nen termin bekommen und war am tag des ks "schon" 38+2 . was meinste was die ärzte da vorher rumdiskutiert haben, ob es nich auch 2/3 tage eher geht usw . ging aber nich, weil der op-plan voll war..und der not-op is eben nur für notfälle meinste es findet hier zuspruch, für vorgaukelein das es bei dir wie ein notfall aussieht damit das kind ja am 26. kommt? kannst dir ja ne tischkante in bauch rammen vielleicht klappts ja dann . wolltest du das hören? sorry aber echt das is mir zu hoch . was hättest denn gemacht wenns ne spontane geburt wäre?
gina87
gina87 | 14.06.2010
29 Antwort
...
hätteste dann alles versucht um wehen auszulösen oder wie? und sorry . weißt wie egal mir das wäre, wann meine eltern kommen würden oder nich? die kinder kommen wann sie wollen und nich wanns die mutter will oder wanns deren umfeld am besten passt . und wenns n ks is, nimmt man halt den MÖGLICHEN termin der einem vorgeschlagen wird und gut is..das keine notwendigen Op´s am wochenende passieren is nix neues und wohl in jedem kh so . da is eben nur ein bereitschaftsteam für notfälle und am 28. sind die eltern doch da..also wo bitte is das problem? sorry aber mit 32 hät ich bißchen mehr reife und verantwortungsgefühl erwartet .
gina87
gina87 | 14.06.2010
30 Antwort
wow!!!
beleidigt??wer hat dich denn hier beleidigt?ich habe mir mal alle antworten durchgelesen und nicht eine beleidigung gefunden.ich glaube dein sinn für realität ist ein wenig eingeschränkt und NEIN, auch das ist keine beleidigung sondern eine feststellung.ist doch klar, dass die meissten deine einstellung voll daneben finden
LeaBunny
LeaBunny | 14.06.2010

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Könnt ihr mir helfen:
09.11.2011 | 18 Antworten
ich könnt durchdrehen
29.06.2011 | 9 Antworten
Bebibita ich könnt kotzen
13.02.2011 | 13 Antworten
37 SSW in BEL gedreht - könnt heulen
19.10.2010 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x