kaiserschnitt

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
09.09.2009 | 21 Antworten
habe ne frage was die zeit nach dem kaiseschnitt angeht .. den in 2wochen ist es bei mir soweit.
der arzt meinte das ich da bei der pda einen schlauch in den rücken bekomme der dann noch ca zwei tage drin bleibt .. wegen den schmerzen usw .. wie war das den bei euch und merkt ma das sehr?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

21 Antwort
@Taschy83
Hmm...da bin ich jetzt leicht überfragt...aber ich denke evtl schon das es sein kann das man mit schlauch für zwei tage schon "gefärdeter" ist... vor dem Pikser hatte ich Angst
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.09.2009
20 Antwort
pda
der schlacuh kam bei mir nach 12 stunden raus und das auch nur weil kein narkosearzt zeit hatte aber ich hab spontan entbunden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.09.2009
19 Antwort
@Renesmee86
hi danke, dachte echt ich hätte mich verhört. hab ein wenig angst vor dem kaiseschnitt und dem pickser in den rücken...is das risiko für ne infektion nicht höher wenn die den schlauch da noch zwei tage drin lassen???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.09.2009
18 Antwort
@kati3010
.. also bei uns heißen diese PDA-ähnlichen dinger die mit Schmerzmittel vollgestopft sind "Schmerzpumpe"
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.09.2009
17 Antwort
@Renesmee86
ne keine Pumpe.... Gibt ja Narkosemittel u Schmerzmittel, ist ein Unterschied
kati3010
kati3010 | 09.09.2009
16 Antwort
@kati3010
ja galub dir ja das du nen schlauch hattest, will ich aauch nicht bestereiten...aber eigendlich wird es eher nicht so gemacht... also zumindest in den KH in denen ich meine Ausbildung gemacht habe und in dem klinikum in dem ich arbeite und in dem KH in dem per KS entbunden habe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.09.2009
15 Antwort
@Renesmee86
Also bei mir schon, ich hatte eine PDA u das für 2 Tage. Bin selbst Krankenschwester u werd das wissen...
kati3010
kati3010 | 09.09.2009
14 Antwort
@kati3010
das war dann aber eine sog. schmerzpumpe oder?? ich hoffe du weißt was ich meine, denke die dinger heißen in ejedem KH so... weil im Normalfall nach dem KS der schlauch wieder entnommen... sonst währe die patientin ja dauertaub an den beinen!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.09.2009
13 Antwort
HÄÄÄ??
also eigendlich bekommt man bei einem KS eine spinalanesthesie...wird oft mit PDA verwechselt... aber da bekommt man keinen Schlauch in den rücken mit Narkosemittel für zwei tage! du bekommst als narkose für den KS eine Spinalanesthesie ...also dise spritze in den Rücken... aber keinen schlauch! Für die zeit nach dem KS bekommst du dann schmerzmittel entweder per tablette oder per Infusion! So war das zumindest bei mir betreut habe!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.09.2009
12 Antwort
das hab ich noch nie gehört
hatte a ne pda und danach noch ne vollnakose aber hatte erst n tropf wegen den schmerzen dran und dann tabletten bekommen
michele88
michele88 | 09.09.2009
11 Antwort
noch was vergessen
der schlauch wird dann den Rücken entlang nach oben festgemacht, sodaß er am hals seitlich endet....
kati3010
kati3010 | 09.09.2009
10 Antwort
....
Nein hast du nicht.Es wird ein schlauch gelegt.bei mir wars auch so.Und der liegt dann 2 tage u kann nach Bedarf mit Narkosemittel "bestückt" werden
kati3010
kati3010 | 09.09.2009
9 Antwort
dann hab ich da wohl was falsch verstanden???
naja ich bin am montag eh nochmal da dann frag ich einfach nach. danke euch!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.09.2009
8 Antwort
Kaiserschnitt
Hallo Tascha83 ich hatte auch ne PDA und mir wurde kein Schlauch in den Rücken gesteckt! Die Stelle wurde örtlich betäubt und dann per Spritze die Narkose gespritzt und danach war da nichts mehr! Aber ein Katheder in die Blase wurde gelegt, da man ja für 12 Std nicht aufstehen darf! Das war zwar unangenehm, aber es ist nicht schlimm und tut nicht weh! Also ich wünsch dir viel Glück und alles Gute für dich und dein Baby und eine schöne Zeit! Lg Conny
connyv75
connyv75 | 09.09.2009
7 Antwort
ich hatte eine PDa
hab ein Blasenkatheter bekomm, der aber nach der Nakosennachwirkung direkt gezogen wurde. bin am gleich Tag aufgestanden noch und rum gelaufen. Zwar unter Schmerzen aber ich wollte sofort fit sein... schlauch im Rücken gibt es net. Bin Krankenschwester und sowas hab i nie gehört
Tequilla81
Tequilla81 | 09.09.2009
6 Antwort
...
Also ich habe den Schlauch auch direkt nach meinem KS gezogen bekommen. Hatte eine PDA die dann umgewandelt wurde in diese Spinalanästesie, weil ein Not-KS gemacht wurde. An dem selben Tag hatte ich einen Schmerztropf und die anderen Tage habe ich bei Bedarf ein Zäpfchen mir geben lassen. Bin zwar nicht gerade der Freund von Zäpfchen und habe mich erst gestreubt, aber die waren echt klasse und ich habe gar nichts gespürt an Schmerzen! Habe sogar 1 Tag nach dem KS wieder auf dem Bauch geschlafen!
DiniS
DiniS | 09.09.2009
5 Antwort
Also,
ich hab eine Spinalanästhesie bekommen. Da wird durch einen Schlauch die Betäubung in den Rücken gespritzt und dann wieder rausgezogen. Für die Schmerzen hatte ich dann anschließend einen Tropf, wo ich nach Bedarf selber drücken konnte, wenn ich dolle Schmerzen hatte. Aber es war erträglich.
mimsisun
mimsisun | 09.09.2009
4 Antwort
PDA
Also ich hab meine überhaupt nicht gemerkt , Anästhesistin hat super gestochen u ich fand es sehr hilfreich, konnt bei bedarf immer wieder aufgespritzt werden... Außer der nette Mann der mir das dann nach 2 tage abgemacht hat, war etwas grob, als er das Plaster abmachte u ich bin weiß gott nicht empfindlich
kati3010
kati3010 | 09.09.2009
3 Antwort
bei mir wurde der kleine schlauch im Op
direkt nach dem eingriff gezogen. Ich habe da nichts von gemerkt!! Alles gute für die geburt
123Nicole81
123Nicole81 | 09.09.2009
2 Antwort
kaiserschnitt
Ich hatte keinen Schlauch ihm rücken und hatte auch eine pda, die haben den sofort wieder rausgemacht
Engel2050
Engel2050 | 09.09.2009

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

3 Wochen eher per Kaiserschnitt?
17.12.2007 | 11 Antworten
Kaiserschnitt
09.12.2007 | 8 Antworten
Kaiserschnitt oder Wehen einleiten
06.12.2007 | 12 Antworten
Rasieren nach dem Kaiserschnitt!
29.11.2007 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading