Muttermund öffnet sich nich richtig- kann bald nicht mehr

mellysey
mellysey
20.08.2009 | 3 Antworten
Hallo zusammen,

war vor 1, 5 Tagen im Krankenhaus, da ich ca. alle 5-10 Minuten Wehen hatte. Sah man auch recht gut am CTG aber Muttermund ging nur 1 cm auf (traurig01) Wurde dann auf Wunsch wieder nach Hause geschickt.
Gestern dann nochmal KH Muttermund 3 cm offen. Und jetzt sitz ich wieder zu Hause und warte und warte .. Ich kann bald nicht mehr, da meine Nerven schon total blank sind.
Aber ich habe ständig ( SORRY wird jeztt bissle eklig) ganz viel zähen Schleim mit Blut vermischt- war heute ständig richtig viel. Gestern war es nur ständig so bisschen brauner Ausfluss.
Ich weiß einfach nicht mehr wann ich wieder ins KH fahren soll. Die erklären mich ja für verrückt!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
das nennt man auch Zeichnen...
wie intensiv und häufig sind denn jetzt die Wehen? Spazieren gehen wäre jetzt eine alternative um die Wartezeit zu verkürzen, aber bitte nicht alleine
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.08.2009
2 Antwort
Du verlierst
deinen Schleimpfropf und dass ein bisschen Blut kommt, ist ein Zeichen dafür, dass sich der Muttermund weiter öffnet. Haste keine Beleghebamme? Ich hatte ein ähnliches Problem. Mein Muttermund war nach 10 Stunden Wehen auch nur 5 cm offen. Meine Hebamme hat da nicht lange gefackelt und mich zusätzlich an den Wehentropf angeschlossen. Dann brauchte ich eine PDA, weil die Wehen so schlimm waren, dass ich mich mehr entspannen konnte, sodass die Wehen nicht richtig arbeiten konnten. Aber mit der PDA fluppte es dann und meine Lütte war ruckzuck da. Ich kenne deine Sitatuation nicht, aber wenn du schon Wehen hast und dich so quälst, verstehe ich nicht, warum die im Krankenhaus nicht was geben, um dir zu helfen und die Sache etwas zu beschleunigen. So oder so kannst du aber sicher sein, dass es nun nicht mehr lange dauert. Aber Süße, wenn du dich jetzt schon nicht mehr entspannen kannst, dann sag es den Ärzten. Du brauchst die Kraft, denn die größte Anstrengung liegt noch vor dir! Alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.08.2009
1 Antwort
Oh je Du Arme
Der Schleim und das Blut sind der Schleimtropf das ist ein gutes Zeichen. Denke die im Kh verstehen das....... würde lieber einmal zuviel als zu wenig hingehen Alles alles Gute und dass es bald richtig los geht
neferety
neferety | 20.08.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

muttermund öffnet sich
25.01.2012 | 2 Antworten
Muttermund
01.07.2010 | 9 Antworten

In den Fragen suchen


uploading