⎯ Wir lieben Familie ⎯

Neugeborene ins babyzimmer geben im kh?

pobatz
pobatz
10.08.2009 | 22 Antworten
hallo ich habe meine tochter nicht eine minute aus der hand gegeben wie ich im kh war . habt ihr eure kids ins babyzimmer gegeben ich würde das nicht wollen die haben ihre finger nicht an meine maus zu tun was haltet ihr davon man hört so viel und nicht nur gutes wie sind eure erfahrungen denn so
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

22 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
die ganze zeit bei mir
hab sie nur schnell abgegeben wenn ich duschen war und morgens zum frühstücken ansonsten wr sie die ganze zeit bei mri und schlief auch bei mir im bett. hätt das nicht ausgehalten. aber ich weiß dass es frauen gibt die das nicht wollen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.08.2009
2 Antwort
Linnea
war auch immer bei mir. Das allererste Wickeln wurde mir abgenommen, aber da war mein Mann dabei! Ich finde so kann man sich schonmal an das Baby gewöhnen. Wenn man im KH alles abgenommen bekommt steht man zuhause erstmal dumm da evtl?!
Carinchen84
Carinchen84 | 10.08.2009
3 Antwort
...
Also ich hatte damals einen KS und mir wurde sie schon mal genommen damit mich ein wenig ausruhen kann. Meistens aber war sie bei mir. Also ic hfand es net schlimm sie abzugeben, sie war dort in guten Händen.
JACQUI85
JACQUI85 | 10.08.2009
4 Antwort
......
ich hatte ihn auch nie in dem Babyzimmer außer eine nacht musste ich da er in dem wärmebett lag wegen seiner gelbsucht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.08.2009
5 Antwort
Also
ich war ganz froh, Jannick nach der Geburt im Säuglingszimmer abgeben zu können :D er war dort auch total gerne gesehen, er hat sich immer nur gemeldet wenn er hunger hatte . hatte ja einen KS und Wochenbettdepressionen, da ist es sinnvoller sein Kind auch mal abzugeben :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.08.2009
6 Antwort
ich
hatte sie auch die ganze zeit bei mir.. ich ging gemeinsam zum stillen mit ihr rauf ins zimmer.. hatte dort ganz liebe stillberaterin u voll liebe kinderkrankenschwestern.. also generell hätte ich kein problem gehabt mit dem personal, die waren sehr lieb freundlich u kompetent.. jedoch war ich fixiert auf die kleine u wollt sie keine sekunde aus meinen händen geben - hihi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.08.2009
7 Antwort
ich war in einer sehr guten klinik
mit kompetenten personal, die standen mir mit rat und tat zur seite und wenn ich duschen war, haben sie mir meine maus abgenommen. da ich eine bettnachbarin hatte, deren kind fast die ganze zeit geschrien hat, haben wir entschieden beide kinder von 24-6 uhr ins babyzimmer zu geben. meine tochter haben sie mir nach 20 min wieder gebracht, weil sie die einzige war, die geschlafen hat und sonst durch die anderen wach geworden wäre. ich habe bisher nur gutes gehört.
julchen819
julchen819 | 10.08.2009
8 Antwort
hallo
nee ich habe unsere maus auch nicht abgegeben, mit dem duschen habe ich gewartet bis mein mann oder meine eltern da waren und nach ihr schauen konnten . bei unserem großen habe ich das auch nicht getan . LG
_besteMama_
_besteMama_ | 10.08.2009
9 Antwort
__________
als max geboren wurden ist war ich im KKH in Erfurt. Da durfte ich nichte mal aufs clo gehen weil sie mich gesucht haben und meinen mann angerufen haben. Ansonsten waren meine kinder immer im babyzimmer. Aber dort im KKH nieeeeee wieder, mütter werden dort für doof verkauft..
lucyzicke
lucyzicke | 10.08.2009
10 Antwort
...
bei uns war es so, man konnte die babys in der nacht und wenn man am tag duschen wollte oder kaffee trinken, abgeben. da ich einen ks hatte, hab ich das in der nacht schon gemacht, die schwestern haben ihn gewickelt und mir zum stillen gebracht. die waren so lieb und fürsorglich mit den kindern, da gabs keinen grund zur sorge. wir waren nur zu zweit auf der station, ich wohne in einem kl. ort mit kl. krankenhaus, da geht es sehr persönlich zu. hab mich supergut aufgehoben gefühlt, in einer großen klinik wäre das sicher anders gewesen. lg
claudia08
claudia08 | 10.08.2009
11 Antwort
klar
mußte noch was bei der anmeldung wegen geurtsurkunde klären, da war er auch aufm kinderzimmer. aber sonst nie .
luka-romero08
luka-romero08 | 10.08.2009
12 Antwort
Kinderklinik
da meiner in der Kinderklinik sein musste sein, aber als ich dann zu Hause war, konnte ich ihn halt nur noch ein bis zweimal täglich besuchen, schon immer für 2-3 Stunden aber das sind trotzdem schreckliche Abende und Nächte zu Hause ohne sen Baby :- (
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.08.2009
13 Antwort
hi
ich habe mein baby auch nicht einmal abgegeben obwohl wir 5 nächte da waren.und dann hab ich zufällig gesehen als ich ein fläschchen tee geholt hab das ein baby ein moltontuch übern kopf hatte und schrie, ein baby bei der schwester aufm arm war und schrie und die andere tante telefoniert hat.da war ich sowas von geschockt wegen dem moltontuch das ich froh war mein baby nicht abgegeben zu haben.ist meine erfahrung gewesen.
linea86
linea86 | 10.08.2009
14 Antwort
danke
für die antworten ich denke nicht das ich das brauchen werde weil ich ambulant entbinde wenn alles ok ist und sonst muss der ppa
pobatz
pobatz | 10.08.2009
15 Antwort
huhu
also ich hab Maik auch nur abgegeben, wenn ich geduscht hab, als ich zum Standesamt bin . Und den ersten Abend hat mir die Schwester Maik für 2 Std abgenommen, weil er die ganze Zeit am meckern war und ich total fertig war. War dann aber verdammt komisch..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.08.2009
16 Antwort
@linea86
Jannick schläft auch immer mim Moltontuch aufm Gesicht :) da kann gar nix passieren . anfangs habe ich auch immer gesagt das geht doch nicht . und heute gehts nicht mehr ohne :D leg du es dir mal vors gesicht :) du kannst ganz normal weiter atmen ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.08.2009
17 Antwort
@linea86
babys schreien . glaube kaum das das an den schwestern lag. die haben jede tag soviel babys das die nicht gleich hysterisch rum laufen . als mutter ist das anderes.
luka-romero08
luka-romero08 | 10.08.2009
18 Antwort
Also
ich hatte meinen kleinen Schatz auch die ganze Zeit bei mir. Aber eine Nacht habe ich ihn für 2 Stunden weggegeben, da ich auch mal ein bisschen schlafen wollte. Aber er wurde mir dann wiedergebracht zum Stillen, danach habe ich ihn auch nicht mehr weggegeben. Die Schwestern waren alle total nett und haben auch wirklich immer geholfen. Wenn sie sehr dolle schreien ist es vielleicht sinnvoll sie abzugeben, damit man mal ein bisschen Ruhe hat. Liebe Grüße, Kristin
Kristin87
Kristin87 | 10.08.2009
19 Antwort
warum
schreib ich hier eigentlich noch kommentare . ist mir klar das babys schreien und die schwestern nicht überall sein können.aber wie gesagt in dem moment war ich geschockt hatte doch grad selber erst mein baby bekommen.das baby hatte nicht ruhig gelegen mit dem tuch sondern war total darin verheddert und schrie wie am spieß..
linea86
linea86 | 10.08.2009
20 Antwort
Ich
musste meinen kleinen abgeben, weil er auf die Kinderintensiv musste. Er kam am Donnerstag morgen zur Welt und am Samstag bin ich dann mit ihm heim. Er durfte und ich wollte nicht noch länger bleiben und erst mit ihm umziehen. Es war für mich schlimm daß er nicht bei mir war aber ich konnte es halt nun mal nicht ändern.
Aziraphale
Aziraphale | 10.08.2009
21 Antwort
...
. meine ist seit ihrer geburt auf der frühchenintensiv und ich kann nicht klaggen, die schwestern sind alle total lieb und freundlich. auch das neugeborenenzimmer ist vollkommen ok
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.08.2009
22 Antwort
***ich bin ehrlich***
ich hab meinen kleinen gleich als ich vom kreißsaal auf die station kam für 3 stunden den schwetsern übergeben. ich war so kaputt von der geburt habe ich ihn mir sofort wieder geben lassen!! ich denke es kommt immer auf die situation an und wenn du deinen bei dir hattest imemr, freu dich andere können das leider nicht immer auch wenn sie wollten. lg christin
christin18
christin18 | 10.08.2009

ERFAHRE MEHR:

Loch im Herzen bei allen Neugeborenen?
29.03.2013 | 30 Antworten
Geschenk an Neugeborene? Welche Größe?
08.11.2012 | 13 Antworten
ab wann mit Neugeborenem zum einkaufen?
06.08.2011 | 15 Antworten
wie oft müssen neugeborene groß?
05.05.2011 | 13 Antworten
Welche Windeln für Neugeborenes?
06.04.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x