bedenken geburt

lydia29
lydia29
20.05.2009 | 5 Antworten
.. hallo ihr lieben..

war gestern beim doc er meinte mein kind is voll ausgereift, laut größe schon in der 40 ssw. bin aber erst diese woche ab do. in der 38 ssw.
er meinte es wird ne schwierige geburt da sie anscheinend groß und schwer sein wird! jetzt hat er mir natürlich angst gemacht .. wie war das bei euch, waren euere babys auch weiter entwickelt?
weiss jetzt nicht was ich davon halten soll..

danke für eure antworten ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Meiner wurde deshalb vorzeitig eingeleitet
37+6 er kam 38+0 zur welt mit 59cm und 4400gramm ganz normal
kuckuck123
kuckuck123 | 20.05.2009
4 Antwort
meine erste geburt war ein KS
weil die pazenta den geburtskanal versperrt hatte... ich will auf gar keinen fall einen KS will natürlich entbinden... aber es macht mir eben angst wenn mir ein artz sagt das mein kind zwei wochen vorentwickelt ist!! wie ist es dann in zwei wochen wenn mein ET ist... ist sie dann 4 wochen vorentwickelt??? fragen über fragen....
lydia29
lydia29 | 20.05.2009
3 Antwort
Mach dir keine Sorgen
Meine Maus kam pünktlich zum ET udn Hebi meinte auch schon, dass es nicht schlimm gewesen wäre, wenn sie 2 Wochen eher gekommen wäre weil sie voll ausgereift war. Sie ist aber kerngesund und ich bin froh darüber.Habe mir zwar nichts sehnlicheres gewünscht, als das die Kleine endlich rauskommen würde, aber ist nun halt so, dass es ihr sooo gefallen hat im Bauchi. Da ich besonders schmal bin haben die Ärzte nicht damit gerechnet, dass meine Maus so schwer sein würde...die dachten dass der Compi sich verechnen würde.... Man sollte der Natur nicht ins Hnadwerk pfuschen und ihr den freien Lauf überlassenoder wie das Sprichwort geht als ich entbunden habe, waren da Damen, ich sag mal 80%, die mit KS entbunden haben....weil sie auch Angst gemacht bekommen haben vom Arzt..... ich bin froh, dass ich ne normale Geburt hatte und keinen KS!
alinkaaa1
alinkaaa1 | 20.05.2009
2 Antwort
Sie wird
kommen wenn es soweit ist. Das wird schon passen, wenn nicht gibt es immer noch den Notausgang . Laß dich nicht verrückt machen, auch beim Ultraschall gibt es Ungenauigkeiten. Meine Kleine hatte laut Arzt ca. 4800 g, Geburtsgewicht waren 3.940 g. Hab keine Angst
Unca
Unca | 20.05.2009
1 Antwort
das kenne ich
damls sagte mir mein artz auch mein kind seie eine woche über endwickelt und das wenn es so weiter geht es zur einer schwierigen geburt kommt und was war nix mein kleiner war 49cm groß 3270g leicht und 33, 5 kopfumfang lassdich nicht verrückt machen
happybiene
happybiene | 20.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Bedenken bei Rennie?
17.09.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading