mal ne blöde frage

AdrianundElias
AdrianundElias
05.05.2009 | 18 Antworten
hallo mamas, ich hab ja in genau 5 wochen termin zur einleitung (schwanger) wenn das würmdel ned vorher kommen will (kichern)

jetzt mal ne richtig doofe frage, wielange nach der geburt seid ihr wieder auto gefahren?

ich möchte nicht länger als eine nacht im kh bleiben weil mein großer bei meiner oma wartet ;-) wir fahren also direkt vom kh zu meiner oma um den großen wieder einzusammeln (70km) auf dem hinweg fährt mein mann aber zurück würde ich gerne selbst fahren .. bei uns fahr immer ich und mein sohn hat seinen kindersitz vorne.. will ihm das gefühl geben das nicht viel anders ist ..

wann seid ihr das erste mal wieder auto gefahren?

lg und danke für eure antworten (rose)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
3 Wochen
dank dammschnitt und scheidenriss konnt ich net sitzen und hab 3 wochen gebraucht, bis ich das 1. mal wieder autogefahren bin... vorher kam ich kaum ohne autsch auf und vom beifahrersitz...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2009
17 Antwort
Ich bin übrigens auch bei meinen Kindern ziemlich direkt
wieder nach Hause gegangen, aber bis ich wieder Auto gefahren bin, dauerte so an die 3 Tage!!!!
engel1508
engel1508 | 05.05.2009
16 Antwort
Ich würde auf keinen Fall direkt nach der Geburt
wieder Auto fahren, zu groß ist die Gefahr, dass während der Fahrt was passiert, du Kreislaufprobleme bekommst oder so!!!! Und möchtest du es verantworten, wenn dann deinen Kindern oder deinem Mann was zustößt???? Also besser nicht, man fühlt sich nach einer Geburt meist fitter, als man überhaupt ist!!!! Also, lass lieber deinen Mann fahren, wenn was passiert, machst du dir vielleicht echt Vorwürfe!!!!
engel1508
engel1508 | 05.05.2009
15 Antwort
@Ajnam
Ich denke halt, wenn sie schon 5 Wochen vor ET weiß, dass eingeleitet wird, dann gibt es eine medizinische Indikation dafür. Die Ärzte leiten nicht einfach auf Wunsch ein. Das kann ich mir nicht vorstellen. LG Denise
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2009
14 Antwort
@Mama_Denise
Das denk ich, ist was anderes und auch so richtig...aber für mich fühlt sich das einfach falsch an, wenn man schon 5 Wochen VOR dem ET von Einleitung spricht... LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2009
13 Antwort
@Ajnam
Ich musste auch eineiten lassen - 11 Tage nach ET - und bei mir hätte ich wahrscheinlich ewig warten können bis es von selbst losgeht und es wäre auf einen Kaiserschnitt hinausgelaufen. Elias hatte die Nabelschnur zweimal um den Hals und somit konnte er nicht nach unten auf den Muttermund drücken und das hat die Wehen gehemmt. Ich denke mal schon, dass sie Gründe hat einleiten zu lassen, sonst machen die Ärzte das ja auch gar nicht. LG Denise
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2009
12 Antwort
Wenns
dir gut geht, kannst du bestimmt gleich wieder Auto fahren, aber ich würde die nachwehen nicht unterschätzen...oder wenn du vielleicht nen Dammschnitt hast und nicht richtig sitzen kannst... Aber so oder so, der kleine wird so oder so merken, dass was anders ist, ob nun gleich bei der Autofahrt oder später ist egal... Was ich nicht verstehe warum willst du einleiten lassen? warum gibst du dem Kind nicht die Chance, zu dem Zeitpunkt geboren zu werden, wenn es das für richtig hält? Und sorry, dass ich dir das jetzt sage...aber für den Großen machst du einen Kopf und das kleine soll einfach auf die Welt befördert werden, obwohl es vielleicht noch nicht bereit ist??? Ist nicht böse gemeint, sondern als Denkanstoß gedacht...es ist wichtig, wie und wann Kinder geboren werden, auch für die spätere Entwicklung... LG und ich hoffe, das Kleine kommt vorher, denn sicher hast du Gründe, die dich über eine Einleitung nachdenken lassen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2009
11 Antwort
Hallo
also ich hätte am Tag nach der Entbindung unverantwortlich gefunden, weil es könnte ja was passieren, wenn ich wegklappe. Das erste Mal selber bin ich gefahren so 5 Wochen nach der Geburt und zwar zum FA zur Nachsorge... LG Denise
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2009
10 Antwort
2 Tage nach der Entbindung
an die Tankstelle und zum Pizzaservice.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2009
9 Antwort
...
war 2 nächte im kh und bin dann auch gleich wieder gefahren
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2009
8 Antwort
keine ahnung
darüber hab ich mir garkeine gedanken gemacht hihi also nach meim sohn konnt ich 2 wochen net sitzen und bin mit sicherheit net gefahren glaub bei meiner tochter hätt ich am nächsten tag scho können, aber nur ne kurze strecke, weil ich vom kreislauf schwach war. aber ich musste ja nirgends hin. glaub nach ner woche bin ich da erst wieder.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2009
7 Antwort
auto fahren
das ein kindersitz aus sicherheitsgründen hinter den fahrersitz gehört, weiß du ja sicher.... ich hatte einen ks und konnte nach gut 2 wochen wieder autofahren.nach einer einleitung stehen die changen 50/50 ob es ein ks wird
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2009
6 Antwort
hi
dank wundheilungsstörung am kaiserschnitt erst nach 7 wochen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2009
5 Antwort
also davon würd ich dir abraten...
auch kreislaufmäßig und so... kann die oma den kleinen nicht bringen, oder dein mann überhaupt alleine fahren... würde nicht auf die idee kommen nach der geburt und mit neugeborenen 140 km fahren zu wollen...
Mia80
Mia80 | 05.05.2009
4 Antwort
hhm
das kommt drauf an wie du dich fühlst.mir ging es einige tage richtig schlecht und musste trotz normaler entbindung 7 tage da bleiben...lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2009
3 Antwort
hallöchen
ich bin 2tage nach dem ih heim kam, wieder gefahren
harmony-chantal
harmony-chantal | 05.05.2009
2 Antwort
ich kann da nur vom
Kaiserschnitt erzählen, beim ersten mal bin ich erst nach ca 3 wochen wieder auto gefahren, war aber auch wetter bedingt und bei dem zweiten bin ich nach ner woche als ich daheim war gleich wieder gefahren!
Beckerk79
Beckerk79 | 05.05.2009
1 Antwort
ich ca ne woche
aber das mußt du selbst sehen...ich konnte wegen dammschnitt kaum sitzen und autofahren war daher sehr anstrengend...ich würd mal sagen jenachdem wie du dich fühlst
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2009

ERFAHRE MEHR:

mal ne blöde frage kann man,
21.04.2010 | 29 Antworten
blöde nachbarn!
31.01.2010 | 10 Antworten
Blöde Frage wg Sperma
25.01.2010 | 53 Antworten
blöder streit
16.01.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading