Dammriss bei der Geburt

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
03.05.2009 | 11 Antworten
Hey..
also wollte mal fragen ob so ein Dammriss oder schnitt bei der geburt weh tut? und wenn das nachher wieder genäht werden muss ob das weh tut?
liebste grüße Kristin
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
...
ich hatte beim 1. kind einen kleinen scheidenriß. ich habe es bei der geburt nicht gemerkt und für das nähen wurde es betäubt.
Backenzahn
Backenzahn | 03.05.2009
10 Antwort
................
Ich hatte weder einen Dammschnitt, noch einen Riss, noch habe ich vorher massiert. Bei mir ist es in die andere Richtung gerissen, wurde aber auch genäht.
silvie1912
silvie1912 | 03.05.2009
9 Antwort
Dammriss
Liebe Kristin, bei meinem ersten Kind hatte ich einen Dammriss, obwohl er so ein Winzling war . Hab ich bei der Geburt überhaupt nicht gemerkt, wenn man mir das nicht gesagt hätte, hätte ich es auch nicht gewusst und das Nähen hinterher hab ich auch nicht gemerkt, weil das Gewebe so sehr gedehnt wurde durch die Entbindung, dass da für eine bestimmte Zeit nichts mehr zu spüren war. Bei meinem zweiten Kind ging alles glatt, obwohl 54cm und 4470g. Ich hatte bei ihr im Vorfeld aber auch die Haut gedehnt, Öl besorgt und jeden Tag immer vorsichtig leicht gedehnt, um die Haut vorzubereiten. Obs auch ohne problemlos verlaufen wäre, ich weiß es nicht :). Beim dritten Kind lief auch alles glatt. Also, beschäftige dich vielleicht nicht zu sehr mit einem möglichen Riss, sondern damit, dass deine Haut sich genügend dehnen wird, weil sie es kann. Wenn deine Bauchhaut sich auf diesen Umfang dehen kann, dann jedes andere Hautteil deines Körpers. Ölen und Dehnübungen sind dabei auch sehr hilfreich für deinen Kopf, der dann immer den Gedankengang bekommt, dass deine Haut vorbereitet ist und alles gut geht. Liebe Grüße von Ev.
eva68
eva68 | 03.05.2009
8 Antwort
Hallo
ich hatte einen Dammriss und einen Dammschnitt, also wenn ich was bekomme, dann schon gleich beides!!! Der Riß und Schnitt haben gar nicht weh getan, dass zunähen war aber sehr unangenehm und ich war froh als es rum war!!! Lg Jazz
jazz83
jazz83 | 03.05.2009
7 Antwort
@Heviane
..wieder was dazu gelernt!
susepuse
susepuse | 03.05.2009
6 Antwort
Dammriss Schnitt
Hallo, bin bei meiner Tochter in der Wehe geschnitten wurden. Da merkt man nichts. Wenn es dann genäht wird, bekommt man eine Spritze da kann es schon mal sein das man einen Stich merkt. Das interessiert einen dann nicht wirklich, weil man das Baby auf dem Bauch hat !!! Ich hatte danach keine Probleme. Mein Sohn kam ohne Schnitt und Riss zur Welt !!!! Nicht verrückt machen. LG
stefi27
stefi27 | 03.05.2009
5 Antwort
Dammriss !!!!
Ich hatte einen Dammschnitt und es wurde dann wieder zugenäht. Ich habe garnicht gemerkt als sie den schnitt gemacht haben. Die Hebammen oder Ärzt sagen es auch nicht.
Birtes07
Birtes07 | 03.05.2009
4 Antwort
Das reisen habe ich gar nicht gemerkt.
Das nähen ist etwas unangenehm aber Kinder kriegen ist schlimmer!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.05.2009
3 Antwort
Meist wird wenn ,
geschnitten. Das merkt man nicht, da sie es während einer Wehe machen. Das Nähen merkst Du auch nicht. Keine Angst- es wird vermieden wo es möglich ist.
susepuse
susepuse | 03.05.2009
2 Antwort
hatte
ein dammriss 2.grades. während der wehe mekst du das nicht. das nähen wurde betäupt. aber danach super doll schmerzen. hat ca. 6 wochen gedauert bis es einigermassen verheilt war..lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.05.2009
1 Antwort
Dammriss/schnitt
Jede Gebärende hat ein Recht auf Unversehrtheit. Hallo, ein paar Gedanken zum Dammschnitt oder Dammriss. Ich bin der Meinung eine Frau hat ein Recht auf eine möglichst unversehrte Geburt. Heißt, der Dammschnitt sollte nur gemacht werden wenn das Kind akute Stresszeichen gibt. Der Dammschnitt kann dem Kind drei Wehen ersparen, mehr nicht, weil er erst zu einem bestimmten Zeitpunkt gemacht werden kann. Dann ist er für die Frauen meist schmerzlos. Es gibt mehrere Möglichkeiten des Schnitts. Wenn eine mediane Episiotomie geschnitten wird so ist das die Stelle die auch die Natur dafür gemacht hat. Sie verheilt in der Regel gut und rel. schmerzarm. Bei allen anderen Arten des Schneidens macht die Narbe unter Umständen Probleme wie Wetterfühligkeit oder heilt nicht so gut ab. Ein Dammschnitt ist immer Nahtpflichtig, wärend es sich bei einer von der Natur gemachten Verletzung unter Umständen nur um eine Schürfung handelt die von allein heilt. Der Dammriss, heilt häufig besser, schneller und weniger schmerzhaft ab. Die Dammvorbereitung duch Dammmassagen kann verhindernd wirken, mir fällt aber nicht auf das es zu schwereren Verletzungen kommt bei Frauen die das nicht tun. Eine niederige Dammschnittrate in einer Klinik spricht für mich immer für eine Frauenfreundliche und abwartende Geburtshilfe. Der Anteil der Schnitte sollte für Erstgebärende in der Klinik nicht über 30% liegen, in der Hausgeburtshilfe liegt der Anteil, je nach Hebamme bei 1%-5%. Die Stunde der Geburt sollte für die Frau der Augenblick größter Würde sein und Anfeuerungsrufe wie auf dem Fussballplatz gehören dort nicht hin. Das Gewebe braucht Zeit um dem Druck nachzugeben um möglichst heil zu bleiben. Es ist sehr lindernd für die Frau wenn ab dem sichtbar werden des Köpfchens ein Lappen mit warmen Kaffee an die Scheide gehalten wird. Kaffee äußerlich angewendet fördert die Durchblutung des Gewebes und die Wärme bringt Erleichterung für die Frau. Ich sehe es als meine Aufgabe alles zu tun um eine Frau unverletzt durch eine Geburt zu bringen. Wenn die Natur sich, trotz Dammmassage und Kaffeelappen den Platz schafft wird die Verletzung in lokaler Betäubung genäht und wird der Frau meistens keine Beschwerden machen. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Wulstiger scheideneingang nach Dammriss
27.02.2016 | 0 Antworten
Hilfe Juckreiz nach Dammriss
15.08.2014 | 7 Antworten
Dammriss und erneute Geburt
01.08.2011 | 6 Antworten
dammriss nähen
31.07.2011 | 12 Antworten
dammnaht nochmal aufmachen
17.07.2011 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading