Über ET und nix tut sich

tunisbabe1
tunisbabe1
28.04.2009 | 11 Antworten
.. bin heute den 3. Tag über ET und es rührt sich nix. Vom Doc weiss ich das der Portio komplett verstrichen ist, Mumu weich und Kopf fest im Becken. Ausser starkem Druck nach unten (seit Tagen) und ziehen in der Seite merk ich nix.
Ich hab total Panik ds meine Maus irgendwie nicht mehr richtig versorgt wird oder so .. hat jemand von euch Erfahrung damit?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Danke...
...für eure Antworten... Das warten ist halt einfach doof...-und mein Doc sieht das ganze SEHR locker- ich hab nicht alle 2 Tage Termin sondern nur 1-2mal die woche.
tunisbabe1
tunisbabe1 | 29.04.2009
10 Antwort
Guten morgen!! Keine Panik!!
Hi ich möchte dich beruhigen. Mache dir keine Sorgen es ist doch alles in Ordnung wenn der Arzt nicht weiterin was gesagt hat . Ich persönlich war 6 Tage nach ET. Bei mir waren nachts die Wehen da und am Tage war es vorbei! Bis 10 Tage hätte mein Arzt gewartet , ansonsten hätte ich sowiso Wehentropfen bekommen. Ich am 6 Tag im KH und habe mich entschlossen die Wehentropfen zu nehmen. Ob jet oder erst in 4 Tagen bekommen hätte ist doch egal, hauptsache gesund. Bis 14 Tage über den ET ist normal. Entspanne dich noch bis dahin und ich wünsche dir , euch alles gute, gesundheit und viel Erfolg! LG
81-db
81-db | 29.04.2009
9 Antwort
überfällig
mach dir keinen kopf der arzt hätte schon was gesagt wenn was nicht stimmt...mein zwerg kam auch 6 tage später zur welt...ich glaube wenn man 14 tage überfällig ist wird eingeleitet. lg und dir und deinen bauchzwerg alles gute :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2009
8 Antwort
mein sohn
kam 12 tage über et... ich bin ab dem et alle 2 tage zum fa gegangen um ctg zu schreiben. da sieht man ja ob es dem baby gut geht oder nicht. solange es dem baby gut geht und es gut versorgt wird, wird auch nicht eingeleitet, so war es zumindest bei mir. ich hätte nach dem 14. tag erst ne einleitung bekommen. mach dir also keine sorgen, wenn dein baby nicht gut versorgt wird, wird man auch was unternehmen, solange musst du dich leider gedulden, auch wenn es sau schwierig ist. ich kann dich gut verstehen, habe erst vor 4 wochen entbunden. wünsche dir alles liebe und ganz viel kraft!
_melek_
_melek_ | 28.04.2009
7 Antwort
Keine Panik
Meiner kam 40+10 also sollte das schon alles klappen. Wenn Anlaß zur Sorge besteht schick dein FA dich ins Krankenhaus.
Angel711
Angel711 | 28.04.2009
6 Antwort
mach dich nicht verrückt..die kleinen kommen wann sie wollen..
ich war 16 tage überm et.. und der arzt sieht´s doch auch wenn sie nicht mehr richtig versorgt werden..
janineoeder
janineoeder | 28.04.2009
5 Antwort
Mach dir keine sorgen
ich war 11 tage bei meiner ersten drüber bis sie geholt wurde. LG
CindyJane
CindyJane | 28.04.2009
4 Antwort
keine sorge
meine kleine war 2wochen drüber. du gehts ja ab jetzt auch alle 2 tage zur kontrolle , und ein großer US wird auch nochmal gemacht, wo nach dem fruchtwasser geschaut wird. LG
Saridia
Saridia | 28.04.2009
3 Antwort
ich glaub...
...bis 14 tage nach ET ist das ganze noch nicht schlim, zumahl du ja jetzt eh sehr oft beim FA bist und der genau untersucht. Deinem Baby gehts gut ! ! !
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2009
2 Antwort
meine tochter kam 41+3
ich hab in den tagen viel gebadet. ob das was gebracht hat, weiß ich nicht, aber immerhin kam sie :) war dann auch 2 tage vorher immer im kh, weil ich gucken lassen wollte, obs der maus gut geht.
julchen819
julchen819 | 28.04.2009
1 Antwort
du brauchst keine angst haben
ich war damals 8 tage über dem termin und die kleine war auch schon im becken und so. musste halt 1-2 mal pro woche zum FA zur kontrolle.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2009

ERFAHRE MEHR:

9 Tage überfällig
30.11.2007 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading